Wahl 2017

Denzlingens Bürgermeister Hollemann will wiedergewählt werden

Max Schuler

Von Max Schuler

Di, 06. Dezember 2016 um 19:27 Uhr

Denzlingen

Markus Hollemann strebt eine zweite Amtszeit im Denzlinger Rathaus an. Das teilte er in der Gemeinderatssitzung am Dienstagabend mit. Er will damit auch Gerüchten entgegenwirken. Die Wahl findet am 7. Mai 2017 statt.

"Ich bin mit Leidenschaft Bürgermeister. Ich bin überzeugt, dass ich unserer Gemeinde noch viel geben kann", sagte Hollemann im Rahmen seiner Haushaltsrede. Daher will er 2017 nochmal für das Amt des Bürgermeisters kandidieren. Mit dieser Ankündigung wolle er auch möglichen Gerüchten im Ort über seine berufliche Zukunft entgegenwirken. Ein Gegenkandidat hat sich noch nicht in der Öffentlichkeit zu Wort gemeldet.

Hollemanns Amtszeit endet am 2. August 2017. Der Gemeinderat einigte sich auf einen Wahltermin am 7. Mai 2017. Die Stellenanzeige für das Amt des Denzlinger Bürgermeisters soll am 17. Februar im Staatsanzeiger veröffentlicht werden. Die Bewerbungszeit endet am 10. April 2017.