Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 26.03.2018

Puigdemonts Festnahme wirft schwierige juristische Fragen auf

Katalonien-Konflikt

Puigdemonts Festnahme wirft schwierige juristische Fragen auf

Die Verhaftung des katalanischen Separatistenführers Carles Puigdemont in Deutschland zieht weiter Kreise. Sie verschärft den politischen Konflikt in Spanien. Wird der Politiker ausgeliefert? Mehr


Deutschland weist in der Affäre Skripal vier russische Diplomaten aus

Giftgasanschlag und Cyberattacken

Deutschland weist in der Affäre Skripal vier russische Diplomaten aus

Auch Deutschland reagiert auf den Fall Skripal und weist vier russische Diplomaten aus. Der Schritt wird mit der Solidarität zu Großbritannien und den Cyberangriffen auf das Auswärtige Amt begründet. Mehr


"Gott bin ich müde. So unfassbar müde"

"Gott bin ich müde. So unfassbar müde"

Der gescheiterte SPD-Vorsitzende Martin Schulz gibt erneut tiefe Einblicke in seine Gemütslage – und räumt Fehler ein. Mehr


Bündnis gegen Rechts in Kandel

Reaktion auf Rechtspopulisten. Mehr


SPD ruft Seehofer und Spahn zur Mäßigung auf

BERLIN (dpa). Die SPD hat Innenminister Horst Seehofer (CSU) und Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zur Mäßigung aufgerufen. "Ich rate beiden Ministern, möglichst zu tun, was ihre Aufgabe ist, nämlich den Koalitionsvertrag umzusetzen", sagte ... Mehr

Sonntag, 25.03.2018

Deniz Yücel: Wie die Rückkehr eines Rockstars

Berlin

Deniz Yücel: Wie die Rückkehr eines Rockstars

Seit rund fünf Wochen ist Deniz Yücel nach seiner Haft in der Türkei wieder in Freiheit. Sein erster öffentliche Auftritt im Festsaal Kreuzberg gerät zu einem witzigem, chaotischen und rührenden Abend. Mehr


Kataloniens Ex-Regionalpräsident Puigdemont an der deutsch-dänischen Grenze festgenommen

Europäischer Haftbefehl

Kataloniens Ex-Regionalpräsident Puigdemont an der deutsch-dänischen Grenze festgenommen

Der von der spanischen Justiz gesuchte frühere katalanische Regionalpräsident Carles Puigdemont ist in Schleswig-Holstein festgenommen worden. Er war zuvor aus Dänemark eingereist. Mehr


Grenzpolizei

Scharfe Kritik an Söder

Berlin (dpa). Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) zeigt sich angesichts der Pläne des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) für eine eigene Grenzpolizei verärgert. Der Vize-Chef der Gewerkschaft, Jörg Radek, sagte: "Die Kollegen von ... Mehr

Samstag, 24.03.2018

Herausforderung AfD

Bundestag

Herausforderung AfD

Seit einem halben Jahr sitzen die Rechtspopulisten der AfD im Bundestag, jetzt als Oppositionsführer. Die anderen Parteien suchen nach dem richtigen Umgang mit ihnen. Mehr


Seehofer will Tempo machen

Antrittsrede des neuen Innenministers vor dem Bundestag. Mehr


Seehofer verspricht "null Toleranz"

BERLIN (dpa). Bundesinnenminister Horst Seehofer will im Kampf gegen Kriminalität und Extremismus Härte zeigen. Wenn es um Straftäter und Gefährder gehe, sei von ihm "kein sozialromantisches Verständnis" zu erwarten, sagte der CSU-Chef am ... Mehr

Freitag, 23.03.2018

Du sollst nicht schlagen

"ZWÖLF STÄMME"I: Eltern der Christen-Sekte scheitern vor dem Gerichtshof für Menschenrechte . Mehr


Regierung lädt Facebook-Vertreter vor

Regierung lädt Facebook-Vertreter vor

Die deutsche Politik beschäftigt sich mit dem Datenskandal / Ministerin Barley fordert Stellungnahme. Mehr


Westen zahlt, Osten empfängt

Milliarden für Finanzausgleich. Mehr


Opposition: Koalition ist teure Veranstaltung

BERLIN (dpa). Die Schaffung von 209 zusätzlichen Stellen im Regierungsapparat von Union und SPD hat zu scharfer Kritik im Bundestag geführt. Diese Koalition sei eine teure Veranstaltung, "auf Kosten der Bürgerinnen und Bürger", sagte die ... Mehr


In der Islam-Frage sind die Deutschen gespalten

BERLIN (dpa). Bei der Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört oder nicht, sind die Deutschen laut einer Umfrage gespalten. Während 47 Prozent der Befragten zustimmten, dass der Islam Bestandteil der deutschen Gesellschaft sei, vertraten fast ... Mehr


HINTERGRUND

Sicherungsverwahrung Da Hussein K. vom Gericht juristisch als Heranwachsender (18 bis 21) eingestuft wurde, der aufgrund seiner Reife nach Erwachsenenstrafrecht verurteilt wird, kann die Sicherungsverwahrung nur "unter Vorbehalt" verhängt ... Mehr

Donnerstag, 22.03.2018

Bei der Sekte "Zwölf Stämme" wurde geprügelt, bis die Rute krachte

Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

Bei der Sekte "Zwölf Stämme" wurde geprügelt, bis die Rute krachte

Ein Urteil besagt, dass Behörden Eltern die Kinder wegnehmen dürfen, wenn diese regelmäßig geschlagen werden. Die Beschwerde von Eltern der Sekte Zwölf Stämme wurde abgelehnt. Ein Hintergrund. Mehr


Tod bei illegalem Autorennen: Raser müssen doch ins Gefängnis

Kölner Landgericht

Tod bei illegalem Autorennen: Raser müssen doch ins Gefängnis

Eine Studentin stirbt, als zwei Raser bei einem illegalen Rennen einen Unfall bauen. Die beiden Männer werden zunächst zu Bewährungsstrafen verurteilt - und kommen nun doch noch hinter Gitter. Mehr


Merkel: Land ist polarisiert

Merkel: Land ist polarisiert

Kanzlerin spricht in Regierungserklärung über Flüchtlingskrise / Opposition beklagt Vertrauensverlust. Mehr


Kurz gemeldet

Kabinett umgebaut — Trauerzug für Lehmann — Absichtlich überfordert Mehr

Mittwoch, 21.03.2018

Merkel gibt sich selbstkritisch

Regierungserklärung

Merkel gibt sich selbstkritisch

Am Mittwoch stand die erste Regierungserklärung der neuen Bundesregierung an. Bundeskanzlerin Merkel sprach dabei auch über Fehler bei der Bewältigung der Flüchtlingskrise. Mehr


Fotos: Beisetzung von Bischof Kardinal Lehmann

Fotos: Beisetzung von Bischof Kardinal Lehmann

Am Mittwoch wurde der frühere Mainzer Bischof, Kardinal Karl Lehmann, im Mainzer Dom beigesetzt. Zu den Trauergästen gehörten neben der Familie Lehmanns Würdenträger aus Kirche, Politik und Gesellschaft – und viele Bürger. Mehr


Kardinal Lehmann im Mainzer Dom beigesetzt – Tausende bei Trauerzug

Letztes Geleit

Kardinal Lehmann im Mainzer Dom beigesetzt – Tausende bei Trauerzug

Er galt als großer Theologe und Menschenfreund: Kardinal Lehmann wird mit einer Prozession und einem Requiem im Mainzer Dom zur letzten Ruhe geleitet. Die Anteilnahme ist riesig. Mehr


Polizeigewerkschafter Radek: "Wir brauchen kein Zurück hinter die Schlagbäume"

BZ-Interview

Polizeigewerkschafter Radek: "Wir brauchen kein Zurück hinter die Schlagbäume"

Bundesinnenminister Horst Seehofer will die Grenzkontrollen verlängern und ausweiten. Polizeigewerkschafter Jörg Radek spricht im Interview hält den Vorschlag für irreführend. Mehr