Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 03.11.2017

Kurz gemeldet

Städten drohen Schulden — Ein europäisches FBI? — Syrer wurde nie befragt Mehr

Donnerstag, 02.11.2017

Mehr und schlimmere Unfälle durch Elektrofahrräder

E-Bikes

Mehr und schlimmere Unfälle durch Elektrofahrräder

Die Zahl der verkauften E-Bikes steigt, die neue Form der Mobilität erfreut sich großer Beliebtheit. Allerdings steigt auch die Zahl der Unfälle mit schweren Verletzungen. Besonders gefährdet sind dabei ältere Menschen. Mehr


"Jamaika" vertagt Debatte über Migration

Berlin

"Jamaika" vertagt Debatte über Migration

Die Unterhändler von CDU, CSU, FDP und Grünen machen Fortschritte, das Konfliktthema "Migration" haben sie jedoch vorerst von der Tagesordnung entfernt. Mehr


Videoüberwachung, Tierhaltung - Es gibt viele umstrittene Themen

Sondierungsgespräche

Videoüberwachung, Tierhaltung - Es gibt viele umstrittene Themen

Verbrennungsmotoren, Videoüberwachung, Tierhaltung – bei den Jamaika-Sondierungsgesprächen gibt es viele umstrittene Themen. Mehr


SPD und CDU loten gemeinsame Regierung aus

Niedersachsen

SPD und CDU loten gemeinsame Regierung aus

In Niedersachsen loten SPD und CDU aus, wie sie miteinander regieren werden. Mehr


Rente mit 63 soll bleiben

Streit in Jamaika-Parteien. Mehr


Thema Migration wird Chefsache

Weitere Sondierungsgespräche. Mehr


HINTERGRUND

Fahrräder unter Strom Unter dem Sammelbegriff E-Bike werden verschiedene Kategorien von Fahrrädern und Kleinkrafträdern zusammengefasst. Gemeinsam ist ihnen, dass sie zwei Räder haben, den Rahmen eines Fahrrads und von einem Elektromotor ... Mehr

Dienstag, 31.10.2017

Terrorverdächtiger Syrer kam als Flüchtling nach Deutschland

Karlsruhe / Schwerin

Terrorverdächtiger Syrer kam als Flüchtling nach Deutschland

Ein junge Syrer wollte offenbar einen schweren Bombenanschlag verüben. Doch Spezialkräfte der Polizei stoppten den 19-Jährigen, der 2015 als Flüchtling nach Deutschland eingereist war. Mehr


Deutschland feiert Beginn der Reformation vor 500 Jahren

31.10.

Deutschland feiert Beginn der Reformation vor 500 Jahren

Bundesweit hat die evangelische Kirche am Reformationstag des Thesenanschlags Martin Luthers vor genau 500 Jahren gedacht. Auch auf Twitter war #Reformationstag Trend. Mehr


Syrer wegen Terrorverdachts festgenommen

Festnahme in Schwerin

Syrer wegen Terrorverdachts festgenommen

Ein Syrer ist in Schwerin wegen des dringenden Verdachts auf Vorbereitung eines islamistisch motivierten Sprengstoffanschlags festgenommen worden. Mehr


Jamaika-Gespräche kommen voran

Sondierungsgespräche

Jamaika-Gespräche kommen voran

Nach dem Dampf der vergangenen Woche haben die "Jamaikaner" zur konstruktiven Arbeit zurückgefunden. Die Grünen legen schon mal das Datum für einen Bundesparteitag fest. Mehr


In Luthers Heimat erreicht seine Lehre heute nur wenige

Reformationstag

In Luthers Heimat erreicht seine Lehre heute nur wenige

Wie erleben die Menschen in Wittenberg und Eisleben das Reformationsjubiläum? Ein Streifzug durch das Lutherland Mehr


Jamaika-Verhandler bemühen sich um Konsens

Berlin

Jamaika-Verhandler bemühen sich um Konsens

Nach dem ersten großen Streit über Migration und Klimaschutz ringen die Spitzen von CDU, CSU, FDP und Grünen um Konsens bei anderen wichtigen Themen. Doch einfach wird das nicht. Mehr

Montag, 30.10.2017

Jamaika-Parteien sondieren auch übers Kiffen

Gespräche

Jamaika-Parteien sondieren auch übers Kiffen

Während der Sondierungen für eine mögliche Jamaika-Koalition geht es auch um die Freigabe von Cannabis. FDP und Grüne machen sich dafür stark. Worüber wird verhandelt? Mehr


Streit

FDP, CSU und Grüne warnen vor Scheitern der Gespräche

Vor den nächsten Gesprächen über die Bildung einer Jamaika-Koalition haben FDP und CSU die Grünen davor gewarnt, das geplante Regierungsbündnis scheitern zu lassen. Die Grünen ihrerseits drängten auf ein Einlenken von Union und FDP. Mehr


SPD betont ihre Geschlossenheit

Scholz für "schonungslose" Analyse der Wahlschlappe. Mehr


Sturm Herwart bringt Bahnverkehr zum Erliegen

BERLIN/STUTTGART (dpa). Das Sturmtief Herwart hat am Sonntag in Teilen Europas schwere Schäden angerichtet. An der Nordsee ertrank ein 63-jähriger Camper, in Tschechien und Polen gab es mindestens drei Tote. In weiten Teilen Norddeutschlands ... Mehr


Kurz gemeldet

Regierung abgestraft — Viele Tote bei Anschlag — AfD lenkt ein — Extremist gefasst Mehr

Sonntag, 29.10.2017

Liveblog: Herbststurm "Herwart" tobt über Deutschland

Wetter

Liveblog: Herbststurm "Herwart" tobt über Deutschland

Der Herbststurm "Herwart" hat zwar vor allem den Norden fest im Griff. Doch wegen starker Windböen musste ein Airbus A380 außerplanmäßig in Stuttgart landen. In Tschechien kamen zwei Menschen ums Leben. Mehr

Samstag, 28.10.2017

Thema Klimaschutz erschwert Jamaika-Gespräche

Berlin

Thema Klimaschutz erschwert Jamaika-Gespräche

Die unterschiedliche Positionen von FDP und Grünen zum Klimaschutz gefährden die Jamaika-Gespräche. Auch beim Thema Zuwanderung gibt es Streit. Fragen und Antworten. Mehr


Der 19. Deutsche Bundestag: Neustart mit Handicaps

Leitartikel

Der 19. Deutsche Bundestag: Neustart mit Handicaps

Der 19. Deutsche Bundestag hat diese Woche erstaunlich unaufgeregt seine Arbeit aufgenommen. Erstaunlich, gemessen am Konfliktpotential, das die Wähler nach Berlin geschickt haben. Mehr


Die SPD befindet sich auf einem Selbstfindungstrip

Krise

Die SPD befindet sich auf einem Selbstfindungstrip

Rückhalt für Parteichef Schulz schwindet / In Regionalkonferenzen sollen Mitglieder Dampf ablassen. Mehr


Bundesparteitag

AfD fordert private Daten von Journalisten

Bei Anmeldung zu Parteitag. Mehr


Streit zwischen FDP und Grünen

Verhandlungen über Jamaika. Mehr