Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 06.05.2017

Störungen im Betriebsablauf

Störungen im Betriebsablauf

Rot-Grün hat in Nordrhein-Westfalen kaum Chancen, auch in Schleswig-Holstein bröckeln die SPD-Werte – Eindrücke aus dem Schulz-Zug. Mehr

Freitag, 05.05.2017

Hannelore Kraft betont das "Wir" im Wahlkampf

Nordrhein-Westfalen

Hannelore Kraft betont das "Wir" im Wahlkampf

Das Ruhrgebiet ist ihre Heimat – und damit versucht sie zu punkten: Hannelore Kraft will Regierungschefin in Nordrhein-Westfalen bleiben und gefällt sich im Wahlkampf ganz besonders in der Rolle der bodenständigen Landesmutter. Mehr


Wie die Bundeswehr mit Rechtsextremen umgehen soll - und wobei von der Leyen versagt hat

Verteidigungsexperte

Wie die Bundeswehr mit Rechtsextremen umgehen soll - und wobei von der Leyen versagt hat

BZ-INTERVIEW mit Rainer Arnold, Verteidigungsexperte der SPD-Bundestagsfraktion, über Rechtsradikalismus in der Bundeswehr und von der Leyens Fehler. Mehr


Verfassungsschutz

Russische Einflussversuche bei der Bundestagswahl im Herbst befürchtet

POTSDAM (dpa). Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen sieht eine große Gefahr von Einflussversuchen aus dem Ausland im Bundestagswahlkampf - insbesondere aus Russland. Im US-Wahlkampf habe es solche Versuche offenbar gegeben, sagte Maaßen ... Mehr


Kurz gemeldet

Mehr Medienkompetenz — "Nichts vorzuwerfen" Mehr

Donnerstag, 04.05.2017

Freiburgs Städtepartnerschaft mit Isfahan ist richtig

Kommentar

Freiburgs Städtepartnerschaft mit Isfahan ist richtig

Zurzeit weilen zehn schiitische Geistliche in Freiburg. Die Städtepartnerschaft Isfahans mit Freiburg wird mitunter kritisiert. Warum die Partnerschaft mit der iranischen Stadt heikel, aber trotzdem richtig ist, kommentiert BZ-Redakteurin ... Mehr


Viehdiebstahl entlang der deutsch-polnischen Grenze

Grenzregion

Viehdiebstahl entlang der deutsch-polnischen Grenze

Wenn es Nacht wird auf der Weide: An der deutsch-polnischen Grenze sind Diebstähle seit Jahren ein großes Problem – manchmal ist mit einem Schlag eine ganze Rinderherde verschwunden. Mehr


Lebensmittelhersteller sprechen im Netz massiv Kinder an

Studie

Lebensmittelhersteller sprechen im Netz massiv Kinder an

Die Hersteller von Lebensmitteln umgarnen im Internet verstärkt Kinder. Vor allem eher ungesunde Produkte werden offensiv beworben. Würde ein Kindermarketing-Verbot da helfen? Mehr


Wie geht es weiter mit der Bildung, GEW-Chefin Marlis Tepe?

BZ-Interview

Wie geht es weiter mit der Bildung, GEW-Chefin Marlis Tepe?

BZ-INTERVIEW:GEW-Chefin Marlis Tepe zum Gewerkschaftstag. Mehr


Spurensuche beim Jägerbataillon 291

Spurensuche beim Jägerbataillon 291

Verteidigungsministerin von der Leyen versucht, sich in Illkirch ein Bild von der Affäre um Franco A. zu machen. Mehr


Die Neuentdeckung der Beate Zschäpe nach vier Jahren vor Gericht

Die Neuentdeckung der Beate Zschäpe nach vier Jahren vor Gericht

Der Freiburger Psychiater Joachim Bauer diagnostiziert bei der Hauptangeklagten im NSU-Prozess eine Persönlichkeitsstörung und hält sie deshalb für nicht schuldfähig. Mehr


Die völkischen Theorien des Franco A.

Bereits 2013 hat der Terrorverdächtige eine Masterarbeit verfasst und darin rechtsradikale Verschwörungstheorien vertreten. Mehr


Merkel stellt sich hinter von der Leyen

Skandal bei der Bundeswehr. Mehr


CDU und SPD einigen sich auf Koalition im Saarland

SAARBRÜCKEN (AFP). CDU und SPD im Saarland haben sich auf die Fortsetzung ihrer Regierungskoalition verständigt. Wie die CDU-Landesvorsitzende und Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer in Saarbrücken mitteilte, schlossen die Parteien am ... Mehr

Mittwoch, 03.05.2017

Freiburger Psychiater: Zschäpe war von Böhnhardt abhängig

Prozess in München

Freiburger Psychiater: Zschäpe war von Böhnhardt abhängig

Beate Zschäpe war nach Aussage eines Freiburger Gutachters hochgradig abhängig von ihrem einstigen Freund und Komplizen Uwe Böhnhardt. Im Raum steht die Frage nach der Schuldfähigkeit. Mehr


Ursula von der Leyen gerät plötzlich ins Kreuzfeuer

Berlin

Ursula von der Leyen gerät plötzlich ins Kreuzfeuer

Verteidigungsminister zu sein, kann ein unbequemer Job sein. Die dreieinhalb Jahre waren für Ursula von der Leyen ziemlich frei von Vorfällen, die einem Ressortchef im Bendler-Block gefährlich werden können. Mehr


Kommentar

Von der Leyen und die Bundeswehr: Gestörtes Verhältnis

Gut möglich, dass Ursula von der Leyen nicht die Verteidigungsministerin ist, die die Bundeswehr jetzt braucht. Im Umgang mit dem Fall Franco A. zeigt sich, wie fremd sich Ministerin und Truppe auch nach gut drei Jahren geblieben sind. Mehr


Die Schöpflin Stiftung hilft Migranten auf dem Arbeitsmarkt

Lörrach

Die Schöpflin Stiftung hilft Migranten auf dem Arbeitsmarkt

BZ-INTERVIEW: Tim Göbel von der Schöpflin Stiftung in Lörrach über Projekte, mit denen Migranten und Geflüchteten die Integration erleichtert werden soll. Mehr


Bundeswehr-Affäre

Verdacht auf rechtsradikales Netzwerk um Franco A.

Verdacht auf kleines, rechtsradikales Netzwerk um Franco A. / Bundesanwaltschaft ermittelt / Von der Leyen sagt USA-Reise ab. Mehr


Der Bundesrechnungshof soll die Länder kontrollieren

Der Bundesrechnungshof soll die Länder kontrollieren

Die Reform der Finanzbeziehungen ist umstritten, weil der Bund darüber wachen will, ob die Länder das Geld zielgenau einsetzen. Mehr


Berlin gibt Geld für Ditib wieder frei

BERLIN (dpa). Das Familienministerium hat die wegen einer Spitzelaffäre eingestellte Förderung des türkisch-islamischen Dachverbandes Ditib wieder aufgenommen - und erntete dafür heftige Kritik aus der Opposition. Eine Ministeriumssprecherin ... Mehr

Dienstag, 02.05.2017

Gernot Erler über Russlands Rolle in Ukraine und Syrien

BZ-Interview

Gernot Erler über Russlands Rolle in Ukraine und Syrien

Das deutsch-russische Verhältnis ist sehr schwierig. Wie schwierig genau und warum, erklärt der Russland-Beauftragte der Bundesregierung, der Freiburger SPD-Politiker Gernot Erler, im Interview. Mehr


Nette Angelegenheit: Wahlkampf in Schleswig-Holstein

Vor der Wahl

Nette Angelegenheit: Wahlkampf in Schleswig-Holstein

Im nördlichsten Bundesland ist im Wahlkampf vieles eitel Sonnenschein. Nur FDP-Haudegen Wolfgang Kubicki fällt ab und an durch leise Boshaftigkeiten auf. Mehr


Merkel und Putin wollen vier Stunden lang reden - immerhin

Sotschi

Merkel und Putin wollen vier Stunden lang reden - immerhin

Die mindestens vier eingeplanten Gesprächsstunden sollen zur grundsätzlichen Klärung der künftigen Beziehungen genutzt werden. Mehr


Asthma wird immer mehr zur Volkskrankheit

Welt-Asthma-Tag

Asthma wird immer mehr zur Volkskrankheit

Durch den Klimawandel dürften die Beschwerden der Betroffenen zunehmen, warnen Experten. Mehr