Zur Navigation Zum Artikel

Elternwissen

Elternwissen 2.0: Kompetenz für die neuen Medien

Dossier

Elternwissen 2.0: Kompetenz für die neuen Medien

Kinder kennen keine Welt ohne Internet. Wie selbstverständlich bewegen sie sich durch das World Wide Web, pflegen ihre Freundschaften in sozialen Netzwerken, und wenn sie etwas wissen wollen, klicken sich auf dem Smartphone oder Tablet herum. Welche Risiken, welche Chancen hat diese Entwicklung? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die Serie "Elternwissen 2.0". Und sie gibt Eltern Tipps für den Umgang mit den "digital natives".


"Wir sind blind für die Gefahren"

"Wir sind blind für die Gefahren"

BZ-INTERVIEW mit dem Psychologen Bert te Wildt über das Suchtpotenzial des Internets. Mehr

Clips für Millionen

Clips für Millionen

BZ-SERIE "ELTERNWISSEN 2.0" (TEIL 12 UND ENDE): Fernsehen war gestern, Youtube ist das neue Fernsehen – ein Streifzug durch die Videowelt. Mehr

Ein Tipp – und los

Ein Tipp – und los

Ohne Apps geht auf dem Smartphone gar nichts / Aber aufgepasst, manchmal kann es teuer werden. Mehr


Tauschbörsen im Internet

Vorsicht Eltern, Abmahnung droht!

Vorsicht Eltern, Abmahnung droht!

Viele Jugendliche versorgen sich bei du biosen Angeboten im Internet kos tenlos mit Musik und Filmen. Der Schreck ist gewaltig, wenn die Eltern eine Ab mah nung von Anwälten erhalten. Was tun? Mehr

BZ-Serie

Elternwissen 2.0: Wenn Kinder Nacktfotos verschicken

Elternwissen 2.0: Wenn Kinder Nacktfotos verschicken

Flirten in Zeiten des Internets: Erotische Selfies, die Jugendliche unbedacht per Whatsapp oder Facebook verschicken, können ihnen leicht gefährlich werden. Wie Eltern darüber mit ihren Kindern sprechen können. Mehr

Jugendschutz im Internet

Informationen über Jugendschutzsoftware

Sind Ihre Kinder sicher im Netz unterwegs? Diese Stellen kümmern sich um den Jugendschutz im Netz und vermitteln Informationen für Eltern, Lehrer und Schüler. Mehr


"Ein sicheres Netz gibt es nicht"

"Ein sicheres Netz gibt es nicht"

BZ-SERIE "ELTERNWISSEN 2.0" (TEIL 11): Birger Brunswiek und Rolf Würdemann vom Chaos Computer Club Freiburg wissen, wie Eltern ihre Kinder schützen können. Mehr

Wie recherchieren Schüler im Internet?

Blindes Vertrauen zu Wikipedia

Blindes Vertrauen zu Wikipedia

Auf welchen Seiten surfen Jugendliche, um sich zu informieren? Beobachtungen eines Unterrichtsbesuchs in der Freien Evangelischen Schule Freiburg. Mehr

Mehr als ein Mausklick

Mehr als ein Mausklick

BZ-SERIE "ELTERNWISSEN 2.0" (TEIL 9): Der Informatikunterricht führt an den Schulen ein Schattendasein. Und jetzt wird nochmals reduziert. Mehr


 

Werbung