Badische Verfassung feiert Geburtstag

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 22. August 2018

Emmendingen

EMMENDINGEN (BZ). Vor 200 Jahren unterschrieb Großherzog Karl von Baden am 22. August 1818 die Badische Verfassungsurkunde. Um dieses Jubiläum zu würdigen, wird am Mittwoch vor dem Rathaus die Landesfahne Badens geflaggt. Die Badische Verfassung von 1818 galt damals als die modernste im Deutschen Bund. Sie regelte unter anderem die Wahl der Zweiten Kammer des Parlaments und regelte Steuererhebung und Haushaltsrecht. Aus Untertanen wurden Bürger mit Rechten, Eigentum und persönliche Freiheit wurden durch die neue Verfassung geschützt. Außerdem wurden Pressefreiheit, unabhängige Gerichte und Religionsfreiheit garantiert. Um diese Verfassung als Grundlage für die Demokratie in Deutschland zu würdigen, gratuliert die Stadt mit der Beflaggung zum 200. Geburtstag dieses denkwürdigen Datums.