Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

14. Juli 2017

Hauptversammlung

Martin Keller bleibt Vorsitzender der "Gartenfreunde Freiburg Ost"

In der Jahreshauptversammlung bestätigten die Mitglieder der „Gartenfreunde Freiburg Ost“ den Vorstand um den Vorsitzenden Martin Keller fast unverändert im Amt. Keller selbst wurde einstimmig für eine weitere Amtszeit gewählt. Das teilt der Verein mit.

Zum Kleingartenverein gehören 342 Gärten in insgesamt sieben sogenannten Gewannen, also Lagen, die sich allesamt im Freiburger Osten befinden: Die Gewanne "Kreuzsteinäcker" und "Dreisam" an der Dreisam hinter dem Strandbad und oberhalb der Ebneter Brücke, "Haltinger" entlang der B 31, "Carl Weiß" sowie "Moosmatten neu" und "Moosmatten alt" an der Hammerschmiedbrücke sowie "Deicheleweiher" am gleichnamigen Gewässer südlicher der Höllentalbahn.

Obleute sind das Bindeglied zum Vorstand

Für jedes Gewann sind vom Vorstand Obleute benannt, die das Bindeglied zum Vorstand darstellen. Der bisherige und im Lauf der Versammlung im Amt bestätigte Vorsitzende Martin Keller dankte den Obleuten, die ihre Tätigkeit teilweise schon über viele Jahre hinweg wahrnehmen, für ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Insgesamt konnte Keller auf einen vergleichsweise ruhigen zweijährigen Berichtszeitraum zurückblicken.

Die Neuwahl für den Vorstand wurde von Stadtrat Walter Krögner, der selbst einen Garten an der Dreisam bewirtschaftet, geleitet. Krögner nutzte die Gelegenheit, um auf die bevorstehenden kommunalpolitischen Beratungen zum Flächennutzungsplan hinzuweisen. Die Anwesenden forderte er auf, sich in die öffentliche Diskussion zur künftigen Nutzung der Flächen aktiv einzubringen, auch wenn es nicht um den eigenen Kleingarten gehe. Kleingärten und Friedhöfe seien die artenreichsten innerstädtischen Lebensräume und unverzichtbarer Bestandteil grüner und sozialer Infrastruktur einer Großstadt.

Werbung


Wohnungsbau contra Kleingartenflächen

Angesichts des großen Flächenbedarfs für den Wohnungsbau müsse man immer wieder mit Angriffen auf die Kleingartenflächen rechnen. Anders als von der Stadt versprochen, würden wegfallende Kleingartenflächen nur zu einem kleinen Anteil an anderer Stelle durch Neuausweisungen ausgeglichen.
Wahlergebnisse: Vorsitzender Martin Keller, Stellvertreter Hanspeter Ortholff, Kassenwart Paul Eisenmann, Schriftführer Bendix Pallesen (alle wie bisher) sowie Beisitzerin Claudia Simon (neu).
Mitglieder: 336 aktive Mitglieder, 14 passive Mitglieder .
Kontakt: Gartenfreunde Freiburg Ost, Hammerschmiedstraße 21 a, Sprechstunde: 14-tägig freitags von 18 bis 19 Uhr, Tel.  0761/7074744, E-Mail-Adresse: info@gartenfreunde-freiburg-ost.de.

Autor: bz