19 000 Euro für "Taube Kinder lernen hören"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 28. August 2018

Freiburg

FREIBURG. Mehr als 19 000 Euro Reinerlös sind bei dem Benefiz-Golfturnier des Fördervereins "Taube Kinder lernen hören! Gesellschaft zur Förderung des Implant Centrums Freiburg" zusammengekommen. Nach dem Turnier, an dem am Samstag 84 Golferinnen und Golfer teilgenommen hatten, und einem 3-Gänge-Menü konnten sie bei der traditionellen Tombola mehr als 100 attraktive Preise gewinnen, die mehr als 60 Unternehmen aus der Region gestiftet hatten. Über den Erfolg des Golfturniers, das seit 2002 stattfindet, freute sich Roland Laszig, Ärztlicher Direktor des Implant-Centrums. Organisiert wurde das Turnier vom Golfclub Freiburg und dem Förderverein "Taube Kinder lernen hören". Der Reinerlös fließt direkt dem Implant-Centrum zu, Teil der Hals-Nasen-Ohren-Uniklinik.