Benefizabend

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 27. März 2018

Freiburg

LITERARISCHE Soirée nennt sich der Benefizabend, den der Verein "Taube Kinder lernen hören" zum zwölften Mal veranstaltet hat. 200 Gäste kamen am Freitagabend in die Mercedes-Niederlassung auf der Haid, wo es eine Menü von Eric Lassiaille, Wein von Waßmer und Literatur von Susanne Fröhlich gab, die aus ihrem Roman "Verzogen" vorlas.

Über einen Erlös von 60 000 Euro freuten sich (von links: Gastgeber Stephan und Lilo Kestenholz, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Roland Laszig vom Implant-Centrum, das die Spendensumme erhält, Anschi Gillmeister vom Verein "Taube Kinder lernen hören", Lisa Waßmer, Wolfgang Schmid Volker Speck, Klaus Mangold, Fritz Waßmer.