Benefizveranstaltung

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 15. März 2016

Freiburg

DIE SOIREE im Autohaus Kestenholz (frühere Mercedes-Niederlassung) brachte dem Verein "Taube Kinder lernen hören" rund 36 000 Euro. Zu den Besuchern der ausverkauften literarisch-kulinarischen Veranstaltung gehörten (von links) Professor Lars Feld, Niederlassungsleiter Volker Speck, Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Matthias Warnig, Anschi Gillmeister, Susanne Feld, Thomas Kestenholz, Wolfgang Schmid (Vereinsvorsitzender) und Professor Roland Laszig.