DAS MACHT SCHULE

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 05. April 2017

Freiburg

WALTER-EUCKEN

Klartext

"Reden wir Klartext, Europa!" ist das Motto, wenn Andreas Schwab, Abgeordneter des EU-Parlaments, am 7. April zu Gast am Walter-Eucken-Gymnasium ist. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 des Wirtschaftsgymnasiums sollen in einem Workshop des Berliner Vereins "Bürger Europas" mehr über das Europäische Parlament erfahren und dann mit dem Abgeordneten, der auch einen Vortrag hält, über die Zukunft der EU und ihre Krisen diskutieren können.



GERTRUD-LUCKNER

Fotoshootings

Mit einem Fotoprojekt startet der Ring der Körperbehinderten in Freiburg in sein Jubiläumsjahr – der Verein wird 50 Jahre alt. Menschen mit Handicap waren Modelle für angehende foto- und medientechnische Assistenten der Gertrud-Luckner-Gewerbeschule. Die Behinderungen der zwölf Frauen und Männer im Alter von Anfang 20 bis Mitte 60 mussten berücksichtigt werden, standen aber nicht im Zentrum der Arbeiten. Es ging um die Persönlichkeit und die Interessen der Modelle, und so gab’s Shootings im SC-Stadion, im Schwimmbad, mit und ohne Pferd. Die Bilder sind im Kreismedienzentrum, Bissierstraße 17, von 7. April bis 12. Mai (Mo - Do 9.30 bis 16 Uhr und Fr 9.30 -bis 13 Uhr) zu sehen. Die Vernissage ist am 6. April um 18 Uhr.

VOLLEYBALLTURNIER

Rekordbeteiligung

Mehr als 40 Teams aus neun Freiburger Grundschulen haben beim Volleyball-Grundschulturnier gespielt – Rekord! Vier "Profis" von der Bundesligamannschaft der Freiburger Turnerschaft FT 1844 zeigten, wie es aussieht, wenn man dranbleibt am Volleyball-Sport. Beim Nachwuchs konnte im Finale die Emil-Thoma-Grundschule gegen die FT-Grundschule gewinnen.

BERTHOLD-GYMNASIUM

Schachmeister

Mit drei Mannschaften, betreut von Lehrer Michael Berblinger, war das Berthold-Gymnasium (BG) beim Badischen Schulschach-Finale in Königsbach-Stein vertreten. Die jeweils besten drei Teams aus Nord- und Südbaden trafen aufeinander. In der Altersklasse 2004 und jünger besiegten Ladis Spillner, Kolja Lauterbach, Simon Houben und Jonathan Siedle alle gegnerischen Mannschaften, auch den Vizemeister Kurfürst-Friedrich-Gymnasium aus Heidelberg. Die ersten beiden Mannschaften sind für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, die im Mai in Bad Homburg stattfindet. Das BG kooperiert seit längerer Zeit mit dem SK Freiburg-Zähringen 1887.