Faule Balken

Der Aussichtsturm am Seepark ist gesperrt

Sina Gesell

Von Sina Gesell

Sa, 09. September 2017 um 13:29 Uhr

Freiburg

Aus Sicherheitsgründen kann der Turm in Betzenhausen bis auf Weiteres nicht betreten werden. Die hölzernen Tragebalken einer Plattform faulen und müssen saniert werden.

Der Aussichtsturm am Seepark ist gesperrt. Der Grund: An den Tragebalken hat sich Fäulnis gebildet, sodass die Standsicherheit auf einer der Plattformen nicht mehr gegeben ist, wie die Stadtverwaltung am Freitag mitteilt. Die Dauer der Sanierungsarbeiten und die Höhe der Kosten sind bisher unklar.

Die Schäden an der Unterkonstruktion der mittleren Aussichtsplattform sind bei Kontroll- und Reparaturarbeiten in dieser Woche zum Vorschein gekommen, so Rathaussprecher Toni Klein. Die Blechabdeckung der Holzkonstruktion, die das Eindringen von Wasser verhindern soll, sei an mehreren Stellen undicht. Deshalb habe sich Fäulnis gebildet.

Kosten und Dauer der Sanierung unklar

Nach Entdeckung der Schäden hat das städtische Garten- und Tiefbauamt (GuT) einen Statiker beauftragt. "Dabei kam leider raus, dass die Standsicherheit der Decke auf der mittleren Aussichtsplattform nicht mehr gegeben ist", so Klein. Aus Sicherheitsgründen habe das GuT den Turm sofort gesperrt. Wie lange der Turm für die Öffentlichkeit geschlossen bleibt und wie viel die Sanierung kosten wird, kann man Klein zufolge momentan noch nicht sagen. In den nächsten Tagen sollen Fachleute die betroffenen Bereiche frei legen, um den Sanierungsbedarf zu ermitteln. Dann will das GuT die notwendigen Reparaturarbeiten an eine Fachfirma vergeben.

Stadt: Keine Stahlkonstruktion nötig

Das Holz durch Stahl zu ersetzen wie am einst maroden Schlossbergturm, der zuletzt mehr als zwei Jahre geschlossen war und seit Anfang September wieder begehbar ist, sei nicht nötig, so Klein auf BZ-Nachfrage. "Hier brauchen wir nur gesundes Holz."

Es ist nicht das erste Mal, dass der Turm am Seepark gesperrt ist. Im Februar hatten Unbekannte Schrauben am Geländer einer Aussichtsplattform entfernt, im Mai war ein Feuer ausgebrochen. 2011 musste er wegen geschädigter Holzteile umfassend saniert werden, und 2003 ist der hölzerne Turm fast vollständig zerstört worden. Ein Jahr später wurde er originalgetreu wieder aufgebaut. Der Aussichtsturm in Betzenhausen wurde 1986 zur Landesgartenschau eröffnet.

Mehr zum Thema: