Der neue Gedenkbrunnen läuft

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 21. Juli 2017

Freiburg

GLATT ist die Wasseroberfläche im Brunnen auf dem Platz der Alten Synagoge. Mit Testläufen wird in nächster Zeit die Technik eingestellt, die das Wasser im wenige Zentimeter tiefen Becken so ruhig fließen lässt, dass die Platte zum Gedenken an die von Nazis zerstörte Synagoge lesbar ist. Auf ihrem Grundriss steht der Wasserspiegel. Dass dafür Mauerreste entfernt wurden, hatte Debatten ausgelöst.