Ausstellung im Kunstraum Bürkle

"Die Kunst der Faltung" in Freiburg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 26. März 2015

Freiburg

Im Kunstraum Alexander Bürkle, Robert-Bunsen-Straße 5 ist derzeit (bis 21. Juni) die Ausstellung "Einknicken oder Kante zeigen? Die Kunst der Faltung" zu sehen. Präsentiert werden unterschiedliche zeitgenössische Positionen, die Faltungen verschiedenster Art zum Thema des Werkes machen. Ausgehend von den Sammlungsbeständen der Ege-Stiftung sind mehr als 40 Künstlerinnen und Künstler mit Malerei, Skulptur, Video und Fotografie vertreten. Unser Bild zeigt eine Arbeit von Annett Zinsmeister. Geöffnet: Dienstag bis Freitag, 11 bis 17 Uhr, Sonn- und Feiertag 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. (FOTO: INGO SCHNEIDER)