Verleiher in Opfingen

Drei Wohnmobile brennen in Freiburg komplett aus

lex, bz

Von Alexandra Röderer & BZ-Redaktion

Di, 01. August 2017 um 06:58 Uhr

Freiburg

Erst hört sie einen lauten Knall – dann lodern schon die ersten Flammen: In Freiburg-Opfingen hat eine Anwohnerin einen Brand bei einer Verleihfirma von Wohnmobilen gemeldet.

Der Anruf ging am Dienstag gegen 3:10 Uhr bei der Polizei ein. "Eine Anwohnerin meldete einen lauten Knall, dann war da schon ein Feuerschein zu sehen", sagte ein Sprecher der Freiburger Polizei. Der Brand war bei einer Verleihfirma von Wohnmobilen in Freiburg-Opfingen ausgebrochen.

Schaden im unteren sechsstelligen Euro-Bereich

Die Einsatzkräfte waren rasch vor Ort. Das Feuer war von einem Wohnmobil auf zwei andere übergegangen. Zwar konnte die Feuerwehr die Flammen löschen, doch brannten die neuwertigen Fahrzeuge komplett aus. Es entstand hoher Schaden, ersten Schätzungen nach im unteren sechsstelligen Bereich.

Warum das Feuer ausbrach, sollen Brandermittler klären. "Einen technischen Defekt können wir nicht ausschließen, wobei ein stehendes Fahrzeug selten einfach so in Flammen aufgeht", so der Polizeisprecher.




Mehr zum Thema: