Förderangebote bei der Musikschule

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 12. Juli 2017

Freiburg

Nachlässe und Zuschüsse.

FREIBURG (BZ). Der Förderverein "Freunde und Förderer der Musikschule Freiburg" hat eine Initiative gestartet, die sich vor allem an Schulen und Betreuungsvereine für Flüchtlinge richtet und die sicherstellen soll, dass möglichst viele junge Menschen ein Instrument erlernen können. "Musikunterricht von jungen Menschen darf nicht am Geld scheitern", sagt dazu Klaus Schüle, der Vorsitzende des Fördervereins. Deshalb wolle man verstärkt die Möglichkeiten der finanziellen Unterstützung bekannt machen. Schüle: "Gerade Musik spielt bei Integration jenseits von Sprachbarrieren eine große Bedeutung".

Der Förderverein weist deshalb auf die Möglichkeit hin, dass die Musikschule selbst bis zu 40 Prozent der Gebühren erlassen kann und der Verein darüber hinaus bei zusätzlichem Bedarf die restliche Summe ganz oder teilweise übernehmen kann. Derzeit nutzen 125 Schüler die Möglichkeit der Sozialermäßigung. Einen komplett kostenlosen Unterricht werde es aber nur in Ausnahmefällen geben: Der Förderverein habe immer im Auge, dass zumindest ein kleiner Beitrag auch von den Eltern bezahlt werden sollte.

Der Fördervereins-Vorsitzende und der Direktor der Musikschule, Eckhard Hollweg, haben sich nun mit einem Schreiben an die Freiburger Schulen und an die Betreuungsvereine für Flüchtlinge gewandt. Ziel ist es, mit den vorhandenen Mitteln so viele Kinder und Jugendliche wie möglich zu unterstützen.

Der Förderverein unterstützt die Arbeit der Musikschule auf vielfältige Weise, zum Beispiel um in einer Vorbereitungsklasse Perkussionsunterricht zu ermöglichen, oder er fördert beispielsweise das kostengünstige Ausleihen von Musikinstrumenten.

Familien und/oder Jugendliche, die einen Nachlass sowie die darüber hinausgehende Förderung in Anspruch nehmen möchten, können sich direkt an die Musikschule Freiburg wenden: An Direktor Eckhard Hollweg (hollweg@musikschule-freiburg.de) oder den Verwaltungsleiter Colbjørn Schäfer (schaefer@musikschule-freiburg.de oder Tel. 0761/ 8885128-0). Musikschule und Förderverein können dann umgehend entscheiden.