Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 09. September 2017

Freiburg

Wildkräuter-Spaziergang — Platz der Alten Synagoge — Zwei Freiluftkonzerte — AfD-Protest-Demo — Armut in Deutschland — Meditieren lernen — Film über Agrikultur — Jugendbildungswerk — Umgang mit Hörgerät — Regenwald schützen — Centre Culturel Français — Treffpunkt Freiburg

Wildkräuter-Spaziergang

Die Ökostation, Falkenbergerstraße 21 b, bietet für Sonntag, 10. September, von 14 bis 15.30 Uhr einen Wildkräuter-Spaziergang an. Danach wird der Biogarten der Ökostation besucht und mit den Kräutern ein Getränk zubereitet. Die Veranstaltung ist für Familien mit Kindern geeignet und kostenlos. Das Café hat geöffnet.

Platz der Alten Synagoge

Ein Aktionsbündnis wendet sich am Sonntag, 10. September, auf dem Platz der Alten Synagoge von 15 bis 16 Uhr mit einem Menschenkreis um den Gedenkbrunnen gegen dessen Gestaltung, der laut den Veranstaltern aufgrund seiner Nutzung als Planschbecken kein würdiges Erinnern und Mahnen an den Holocaust ermögliche.

Zwei Freiluftkonzerte

Am Sonntag, 10. September, spielt das Freiburger Blasorchester ab 11 Uhr im Musikpavillon im Stadtgarten, ab 15 Uhr auf der Seebühne im Seepark.

AfD-Protest-Demo

Das Bündnis "Aufstehen gegen Rassismus Freiburg" ruft zum Protest gegen die AfD-Veranstaltung auf, die am Sonntag, 10. September, im Bürgerhaus Zähringen stattfindet. Auftakt des Protests ist um 14.30 Uhr an der Haltestelle Hornusstraße, dann zieht die Demonstration vor das Bürgerhaus. Ab 16.30 Uhr werden dort Musik und Reden gegen Rassismus geboten.

Armut in Deutschland

Wer ist arm? Darüber referiert Georg Cremer, Professor für Wirtschaft an der Uni Freiburg, am Montag, 11. September, 15.15 Uhr. Ort: Katholische Akademie, Wintererstraße 1. Kosten: 4 Euro.

Meditieren lernen

Im Tibet-Kailash-Haus, Wallstraße 8, findet ab 11. September bis 30. Oktober immer wöchentlich montags von 18 bis 19 Uhr ein Einführungskurs in die Formen der Meditation statt. Kosten: 10 Euro pro Sitzung.

Film über Agrikultur

Der Film "Sehnsucht nach Eden", ein agrikultureller Streifzug durch die Region Freiburg, wird am Montag, 11. September, 20 Uhr im Kommunalen Kino, Urachstraße 40, gezeigt. Danach sind die Filmemacher zum Gespräch vor Ort. Karten kosten 7 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Jugendbildungswerk

Das neue Programm des Jugendbildungswerks für Kinder, Jugendliche und Familien ist da. Die Kurse rund um Bewegung, Musik, Naturerfahrung und Kreatives beginnen am Mittwoch, 4. Oktober. Anmeldungen sind ab Montag, 11. September, möglich – und zwar nur online unter http://www.jbw.de

Umgang mit Hörgerät

Der Schwerhörigen-Treff lädt für Montag, 11. September, 15 Uhr, besonders Menschen, die kürzlich ein Hörgerät erhalten haben, in die Marie-Curie-Straße 5 ein. Es werden kostenlos Tipps für die Eingewöhnungszeit gegeben.

Regenwald schützen

"Hüterinnen des Amazonasregenwaldes – Strategien der indigenen Frauen zur Bekämpfung des Klimawandels" lautet eine Veranstaltung, die am Montag, 11. September, stattfindet. Beginn ist um 19 Uhr im Theatersaal der VHS am Rotteckring 12. Eintritt frei.

Centre Culturel Français

Beim Centre Culturel Français gelten ab Montag, 11. September, wieder die normalen Öffnungszeiten: montags bis donnerstags, 9 bis 17 Uhr, freitags, 9 bis 14 Uhr, samstags, 11 bis 14 Uhr.

Treffpunkt Freiburg

Beim Treffpunkt am Schwabentorring 2 findet am Montag, 11. September, 19.30 Uhr, die Übungsgruppe Moderation statt. Teilnahme kostenlos. Anmeldung: Tel.  0761/21687-30.