LE VAISSEAU

bex

Von bex

Fr, 30. September 2016

Freizeittipps

Lab’Oh heißt die neue Sonderausstellung im Wissenschaftsmuseum Le Vaisseau in Straßburg. Die Kreativität der Kinder steht bei dieser Ausstellung klar im Vordergrund, an elf Stationen können sie sich gestalterisch ausleben und bekommen so sehr verschiedene Dinge vermittelt. Es gibt diverse Wortspiele, bei denen Kindern den Umgang und die Möglichkeiten der Sprache erfahren. An den Schatten- und Lichtstationen lernen die Jüngsten wie von selbst etwas über Optik und Reflexion. Und selbst die Wissenschaften Mathematik und Physik werden spielerisch vermittelt. Mit einfachen Rechen- und Zahlenspielen verstehen die Kinder die Sachverhalte schneller, und bei der Wandkugelbahn erfahren sie vieles über die Mobilität von Körpern. Darüber hinaus werden auch Bastelstationen angeboten, an denen die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen können, egal ob beim Zeichnen, Malen oder beim Anfertigen von Collagen mit verschiedenen Stoffen und Objekten. So erfahren sie, wie Gegenstände auch in anderen Anwendungsgebieten Verwendung finden können.