Heute ist die Premiere mit Hosenträgern

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 23. Juli 2015

Grenzach-Wyhlen

LMG-Musical Swinging St. Pauli.

GRENZACH-WYHLEN (BZ). Heute Abend, Donnerstag, 23. Juli, findet um 20 Uhr in der Hochrheinhalle Grenzach-Wyhlen die Premiere des Musicals "Swinging St. Pauli" statt. Nach einer knapp einjährigen Vorbereitungszeit bringen die Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums wieder ein Musical zur Aufführung, das in Ausstattung und Inszenierung an die vergangenen drei Großprojekte anknüpft. Seit letzter Woche ist auch klar, dass das Musical-Projekt für den Lotto-Musiktheaterpreis 2015/16 nominiert ist, was die Schüler und Lehrer besonders freut, wie Thomas Vogt vom LMG, der federführend die Gesamtleitung inne hat, der Badischen Zeitung mitteilt.

Mit der Generalprobe ist eine aufwändige Probenphase zu Ende gegangen. Voller Vorfreude warten alle auf den heutigen Abend. "Die Musical-Company würde sich sehr freuen, wenn sich die Zuschauer zu den Aufführungen im Stil der 40er/50er Jahre kleiden würden", meint Vogt. Ein kleines Accessoire, wie ein Hosenträger oder ein Hut, würden da schon ausreichen. Es gibt für Kurzentschlossenen für alle Vorstellungen noch Karten an der Abendkasse. Neben der heutigen Premiere gibt es Vorstellungen am Freitag, 24., Samstag, 25. und Sonntag, 26. Juli, in der Hochrheinhalle um 20 Uhr.

Preise: Erwachsene: 25 und 20, Schüler: 15 und 10 Euro; Familiensonderpreis in Kategorie B: Erwachsene 15, Schüler 7 Euro; Studenten Kategorie B: 10 Euro