Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

07. Juni 2009 22:02 Uhr

Kommunalwahl

Ergebnis der Gemeinderatswahl 2009

Heuweiler hat den Gemeinderat neu gewählt und auch bereits das Ergebnis ausgezählt. Von den drei angetretenen Gruppierungen gewinnt die Freie Wählergemeinschaft einen Sitz hinzu, die Neue Liste verliert einen Sitz und die Frauenliste behält ihre Sitze.

  1. Heuweiler hat gewählt und das Ergebnis der Gemeinderatswahl bereits ausgezählt. Foto: Frank Kiefer

Die Gemeinde Heuweiler hat folgendes Ergebnis der Gemeinderatswahl veröffentlicht: Die Wahlbeteiligung bei der Gemeinderatswahl lag bei 68,9 Prozent. Die Freie Wählergemeinschaft kam auf 2419 Stimmen (45,33 Prozent). Das entspricht fünf Sitzen im Rat. Bislang hatte die Freie Wählergemeinschaft vier Sitze. Die Neue Liste kam auf 1619 Stimmen (30,34 Prozent). Damit kommt sie auf 3 Sitze, einen weniger als bislang. Die Frauenliste erhält 1298 Stimmen ( 24,33 Prozent) und behält wie bislang 2 Sitze.

Für die Freie Wählergemeinschaft werden im Rat vertreten sein: Martin Weiner (489 Stimmen), Michael Strecker ( 370), Thomas Über ( 354), Heinrich Wiehle ( 305) und Anette Ruf ( 2599.
Für die Neue Liste werden im Rat sitzen:Hubert Blattmann ( 570 Stimmen), Otmar Maas (442) und Tobias Werner ( 173).
Die Frauenliste wird vertreten sein durch Sonja Weiß (437 Stimmen) und Irmgard Kopp-Boschert ( 211).

Neu im Rat sind Thomas Über und Tobias Werner, mit 19 Jahren der jüngste im Gremium.

Werbung

Autor: ast