Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

11. Januar 2017 16:13 Uhr

Kathrin Ganter (gtr)

Redakteurin / Lörrach und Dreiland

Telefon: 07621-40385822
E-Mail: ganter@badische-zeitung.de

Biografie
1975 geboren, begann sie, mit 15 Jahren in ihrer Heimat im Schwarzwald für die Lokalzeitung zu arbeiten und den Lokaljournalismus zu lieben. Während des Studiums in Freiburg entstand der Kontakt zur Badischen Zeitung und nach vier Jahren freier Mitarbeit machte sie 2003 ihr Volontariat. 2006 wurde Kathrin Ganter Redakteurin beim Sonntag im Dreiland, zog nach Lörrach und beschloss zu bleiben. Seit Januar 2017 ist sie Redakteurin bei der Badischen Zeitung in Lörrach.

Themenschwerpunkte
Alles, was vor Ort passiert

Werbung

Autor: Kathrin Ganter (gtr)

Artikel von Kathrin Ganter (gtr)

Samstag, 18.02.2017

DREIKLANG: Marronistände und Schächte

Allmendverwaltung

DREIKLANG: Marronistände und Schächte

Wer kennt das nicht? Man geht morgens aus dem Haus, biegt ums Eck und - schwups - sitzt in der Grube, weil der Nachbar ein privates Pflanzloch ausgehoben hat - ohne das man was davon erfahren hat! Ein anderer gräbt sieben Fluchtröhren und ... Mehr

Freitag, 17.02.2017

Evangelikale versuchen, Flüchtlinge dreist zu bekehren

Kreis Lörrach

Evangelikale versuchen, Flüchtlinge dreist zu bekehren

Mit falschen Versprechungen und auch Drohungen versuchen vor allem evangelikale Gruppen im Kreis Lörrach, Flüchtlinge in den Gemeinschaftsunterkünften zu missionieren. Mehr

Donnerstag, 16.02.2017

Der ganz normale Wahnsinn

Der ganz normale Wahnsinn

Zum vierten Mal organisiert die Erich Kästner-Schule die Vortragsreihe "Junge Menschen stärken". Mehr

Dienstag, 14.02.2017

Rädchendrehereien an Regio-Messe

Rädchendrehereien an Regio-Messe

Eine Halle für Start-ups und eine Vintage-Ausstellung sollen neue Besuchergruppen auf das Messegelände im Grütt locken. Mehr


Mobbing gegen Lehrer an Realschule

Beleidigungen auf Instagram. Mehr

Samstag, 11.02.2017

Chancen und Risiken kommunaler Leitbilder

Gemeinden

Chancen und Risiken kommunaler Leitbilder

Ihre strategische Ausrichtung schreiben viele Gemeinden in Leitbildern fest – mal mit mehr, und mal mit weniger Erfolg. Professor Jürgen Kientz erklärt, was ein gutes Leitbild ausmacht. Mehr

Mittwoch, 08.02.2017

Pegida will in Basel nicht demonstrieren, sondern malen

Sprühaktion

Pegida will in Basel nicht demonstrieren, sondern malen

Für den 6. Mai hat Pegida Schweiz eine Aktion in Basel angemeldet. Auf den zentralen Plätzen der Innenstadt soll eine Parole gesprüht werden. Unklar ist noch, ob das genehmigt wird. Mehr

Samstag, 04.02.2017

DREIKLANG: Knick im Asphalt

Basler Streetgate

DREIKLANG: Knick im Asphalt

Eine Straße ist 3,8 Meter breit. Unvermittelt gibt es einen Knick im Asphalt, fortan ist es nur noch ein 2,7 Meter schmaler Weg. Einen triftigen Grund gibt es dafür nicht. Außer der Kantonsgrenze zwischen Basel-Stadt und Basel-Landschaft, die ... Mehr

Freitag, 03.02.2017

Die Diskussionen verzahnen

Die Diskussionen verzahnen

Im Kirchenbezirk Markgräflerland macht man sich Gedanken über die Gemeindestrukturen und überschüssige, teure Liegenschaften /. Mehr


MARKTGEFLÜSTER: Wissenschaft, ganz arg pseudo

Dubioses Seminar

MARKTGEFLÜSTER: Wissenschaft, ganz arg pseudo

"Die Jurisfiktion kann kein Recht übertragen, wenn sie als Fiktion kein Recht besitzt!" Das verstehen Sie nicht? Es ist schwer, wenn nicht gar unmöglich, der Logik von Mustafa Selim Sürmeli zu folgen. Der ehemalige Programmierer und ... Mehr

Donnerstag, 02.02.2017

Heidi Neuschütz verlässt das Lörracher Kinderhaus

Einvernehmlich

Heidi Neuschütz verlässt das Lörracher Kinderhaus

Die Trennung sei einvernehmlich und in gegenseitiger Wertschätzung erfolgt, betont Stefan Baum vom Verein Familienzentrum. Mehr


Lörrach: Das erste kleine Hochwasser des Jahres

Gesperrt

Lörrach: Das erste kleine Hochwasser des Jahres

Die Unterführungen auf dem Radweg entlang der Wiese sind gesperrt. Der Grund dafür ist simpel, aber unerwartet: Es ist Hochwasser in Lörrach. Mehr

Dienstag, 31.01.2017

Prozess um Friedlinger Streit: Arzt soll in Zeugenstand

Gerichtsverhandlung

Prozess um Friedlinger Streit: Arzt soll in Zeugenstand

In der Verhandlung um die Sachbeschädigungen, die Auslöser für die Bedrohung einer Familie in Weil am Rhein durch Rechtsextreme gewesen sein sollen, ist noch kein Urteil gefallen. Mehr


Lörracher Bildungsmesse Cult: Mehr als 100 Aussteller

Handwerk ist vertreten

Lörracher Bildungsmesse Cult: Mehr als 100 Aussteller

Rekord: Mehr als 100 Aussteller sind auf der diesjährigen Bildungsmesse Cult auf dem Gelände der Regio-Messe im Lörracher Grütt vertreten. Mehr

Montag, 30.01.2017

Üben am gelben Objekt

Üben am gelben Objekt

BANANEN NÄHEN mit dem Ärztlichen Direktor Christian Hamel war einer der Progammpunkte der Infoveranstaltung "Medizin im Gespräch", bei der die Besucher selbst Hand anlegen konnten. Es herrschte Andrang, Hunderte Interessierte kamen gestern zu ... Mehr

Donnerstag, 26.01.2017

Mit Geschichten Touristen in den Kreis Lörrach locken

Tourismustag

Mit Geschichten Touristen in den Kreis Lörrach locken

Marketingstrategien, digitale Bettwäsche und Storytelling: Der achte Tourismustag des Landkreises Lörrach befasste sich vor allem mit Visionen statt mit praktischen Tipps. Mehr

Montag, 23.01.2017

Wohnungsleerstand: Eine Frage des Blickwinkels

Kommentar

Wohnungsleerstand: Eine Frage des Blickwinkels

Es gibt in Lörrach Wohnungen, die leerstehen. Auch wenn die Zahlen im Verhältnis klein erscheinen mögen, sei das eine Frage des Blickwinkels, findet Kathrin Ganter. Mehr


Lörrach: Wohnungsleerstand hat viele Facetten

Auf der Warteliste

Lörrach: Wohnungsleerstand hat viele Facetten

Etwa 6000 Menschen, stehen auf der Warteliste der Wohnbau Lörrach. In der Stadt eine bezahlbare Wohnung zu finden, ist für Menschen mit wenig Einkommen extrem schwer. Mehr

Freitag, 20.01.2017

Engel löst Steinborn ab

Engel löst Steinborn ab

Turnusmäßiger Wechsel in der Leitung des Darmkrebszentrums. Mehr

Donnerstag, 19.01.2017

MARKTGEFLÜSTER: Mit den Eltern offen sprechen

Radon

MARKTGEFLÜSTER: Mit den Eltern offen sprechen

In einer Schule wird krebserregendes Radon in Klassenzimmern gefunden. Erst neun Monate nach der Messung findet ein Infoabend statt, bei dem die Eltern die tatsächlichen Werte erfahren. Und die sind höher, als man vorab annehmen konnte. Die ... Mehr


Radonbelastung

Von April bis August und im Dezember 2015 führte das KIT zwei passive Messreihen in der Theodor-Heuss-Realschule durch. In den Räumen, in denen der Referenzwert von 300 Bq/m³ überschritten wurde, wurde im April 2016 noch einmal aktiv gemessen. ... Mehr

Mittwoch, 18.01.2017

Eltern sind erbost über die Stadt Lörrach

Radon

Eltern sind erbost über die Stadt Lörrach

Wütend und besorgt sind die Eltern der Lörracher Realschüler, deren Klassenzimmer mit Radon belastet sind. Bei einem Infoabend fordern sie technische Lösungen für das Problem. Mehr


MARKTGEFLÜSTER: "Mama, warum?"

Beliebte Vornamen

MARKTGEFLÜSTER: "Mama, warum?"

Marie und Sophie, Leon und Elias. Namen, die so solide klingen wie deutsche Automobile. Schon in den vergangenen Jahren zeichnete sich ein Trend zur kurz und pragmatisch ab: Hanna und Finn. Die klingen wie schwedische Automobile. Aber einer ... Mehr

Dienstag, 17.01.2017

Für die Familie hat sich die Lage entspannt

Für die Familie hat sich die Lage entspannt

Die strafrechtliche Aufarbeitung rund um die rechtsextremistischen Vorfälle in Weil am Rhein hat nun begonnen. Mehr

Montag, 16.01.2017

Unfreiwilliger TV-Auftritt: Busunternehmen Stiefvater aus Binzen

Medienstreit

Unfreiwilliger TV-Auftritt: Busunternehmen Stiefvater aus Binzen

Die selbsternannte Enthüllungssendung "Team Wallraff" hat verdeckt im Binzener Unternehmen Stiefvater Fernlinien gedreht – ein echter Skandal kam dabei nicht zutage. Mehr