Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Sattelschlepper und B 31: Wie bei einer Autobahn

Kommentar

Sattelschlepper und B 31: Wie bei einer Autobahn

Auf der vierspurigen B 31 liegt der Anteil des Gesamt-Durchgangsverkehrs mit rund 11 Prozent eigentlich überraschend niedrig. Aber darunter sind sehr viele Sattelschlepper. Mehr


Das Schweigen über Ausrutscher nach rechts

Koalitionsregierung von ÖVP und FPÖ in Wien ist seit einem Jahr im Amt – und will sich nun mehr in der Sozialpolitik engagieren. Mehr


PRESSESTIMMEN

Einlullender Gedanke Die "Rheinpfalz" aus Ludwigshafen schreibt zur UN-Klimakonferenz: "Man hat sich an den Gedanken gewöhnt: Nach der Welt-Klimakonferenz ist vor der nächsten. Dieser einlullende Gedanke ist trügerisch. Denn wenn der ... Mehr

Montag, 17.12.2018

Rauswurf Sarrazins ist für die SPD keine Lösung

Kommentar

Rauswurf Sarrazins ist für die SPD keine Lösung

Aller guten Dinge sind drei – ob dieser Spruch im Fall Sarrazin seine Berechtigung hat, darf man bezweifeln. Da mag die SPD noch so sehr versuchen, den umstrittenen Autor loszuwerden. Mehr


Gefangen im Teufelskreis

Kommentar

Gefangen im Teufelskreis

Viele Bürger begegnen der Politik auch in Demokratien zunehmend mit Misstrauen und Wut. Macht wirkt verdächtig – und dennoch erwarten Populisten von ihr die Lösung aller Probleme. Mehr


Privatanleger sollten die Finger vom Bitcoin lassen

Kommentar

Privatanleger sollten die Finger vom Bitcoin lassen

Kryptisch verzockt:Der Bitcoin, eine sogenannte Kryptowährung, hat in diesem Jahr dramatisch an Wert verloren. Privatanleger sollten wegen vieler Unwägbarkeiten die Finger davon lassen. Mehr


Dem SC Freiburg mangelt es an starken Eins-gegen-Eins-Offensivkräften

Kommentar

Dem SC Freiburg mangelt es an starken Eins-gegen-Eins-Offensivkräften

Die Niederlage des Sportclubs gegen Düsseldorf war kein Zufall – denn ein bestimmter Spielertyp ist in der Mannschaft eher selten. Trotzdem ist es nicht angemessen, die SC-Profis zu Buhmännern zu machen. Mehr

Sonntag, 16.12.2018

Das Fundament für mehr Ehrgeiz beim Klimaschutz ist gelegt

Kommentar

Das Fundament für mehr Ehrgeiz beim Klimaschutz ist gelegt

Das neue Regelwerk, das die UN-Klimakonferenz hervorgebracht hat, sorgt für Transparenz. Ziel und Mittel im Kampf gegen die Erderwärmung sind gegeben. Jetzt fehlt nur noch die Umsetzung. Mehr


Kampfansage an Russland

Kommentar

Kampfansage an Russland

In Moskau, aber nicht weniger auch in Kiew, wird die Gründung einer ukrainischen Nationalkirche als Kampfansage an Russland gewertet. Mehr


Eine ziemlich teure Einigung bei der Bahn

Kommentar

Eine ziemlich teure Einigung bei der Bahn

Schon seit 2012 werden die steigenden Personalkosten nicht mehr durch Mehrerträge ausgeglichen – eine alarmierende Entwicklung, die zeigt, wie schwierig die wirtschaftliche Lage ist. Mehr


Begeisternder Fußball mit den ewig Gleichen in der Champions League

Kommentar

Begeisternder Fußball mit den ewig Gleichen in der Champions League

Kein neuer Trend ist nach dem Ende der Vorrunde zu vermelden, alles ist wie gehabt: In der "Königsklasse" dominieren weiter die Vertreter der fünf stärksten nationalen Ligen. Mehr

Samstag, 15.12.2018

Das Thema Wohnungseinbrüche betrifft alle

Kommentar

Das Thema Wohnungseinbrüche betrifft alle

Unbekannte verüben in Freiburg einen Einbruch nach dem anderen. Natürlich geht es dabei nicht um Leib und Leben, aber Einbrüche gehen den Opfern unter die Haut. Mehr


Kindeswohl soll entscheiden

BGH beanstandet zu Recht zwingendes Mindestalter von 16 Jahren für die Heirat von Minderjährigen. Mehr


PRESSESTIMMEN

Kampfgeist Zum Ringen der britischen Premierministerin Theresa May um einen geordneten Brexit meint die spanische "La Vanguardia": "Niemand stellt Mays Kampfgeist (...) in Frage. Gestern ist sie inmitten der komplexen Situation auf der Suche ... Mehr

Freitag, 14.12.2018

Die Klage des Landes gegen VW ist ein Paukenschlag

Kommentar

Die Klage des Landes gegen VW ist ein Paukenschlag

Dass ausgerechnet die Regierung des Autolandes Baden-Württemberg gegen Deutschlands mächtigsten Autokonzern VW vor Gericht zieht, bringt die Branche in die Bredouille. Mehr


Die Reformanreize der EU-Kommission sind ein Akt der Verzweiflung

BZ-Gastbeitrag

Die Reformanreize der EU-Kommission sind ein Akt der Verzweiflung

Lüder Gerken glaubt nicht, dass die Reformanreize der EU-Kommission wirken. Für Deutschland wird das teuer. Mehr


Die Bevölkerung leidet unter den neuen Verzögerungen bei der Hochrheinautobahn

Kommentar

Die Bevölkerung leidet unter den neuen Verzögerungen bei der Hochrheinautobahn

2020? 2030? Wann wird die Autobahn A98 am Hochrhein endlich weiter gebaut? Das Geld wäre da – nur der Plan fehlt. Eine unerträgliche Vorstellung, kommentiert BZ-Redakteur Axel Kremp. Mehr


Klimakonferenz: Ein Umdenken hat eingesetzt

Kommentar

Klimakonferenz: Ein Umdenken hat eingesetzt

Egal, was auf der jetzt zu Ende gehenden Klimakonferenz in Polen im Einzelnen beschlossen wird: Viele Länder, Städte und Unternehmen bemühen sich längst, ihre CO 2 -Emissionen zu senken. Mehr


Die Bürgerumfrage 2018 bringt ein diffuses Ergebnis

Kommentar

Die Bürgerumfrage 2018 bringt ein diffuses Ergebnis

Der Wohnungsbau ist zwar nicht mehr Spitzenreiter unter den Themen, für die Bürgerinnen und Bürger Investitionen fordern. Mehr


PRESSESTIMMEN

Hausgemachter Terror Viele Medien beschäftigen sich mit dem Anschlag in Straßburg. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung": "Der Terror ist in Frankreich nichts Fremdes, er kommt nicht von außen. Er ist hausgemacht. Deshalb führt Marine ... Mehr

Donnerstag, 13.12.2018

Ende der EZB-Anleihekäufe bedeuten noch keine Normalisierung

Kommentar

Ende der EZB-Anleihekäufe bedeuten noch keine Normalisierung

Nach knapp vier Jahren treten Europas Währungshüter bei ihren Anleihenkäufen auf die Bremse. Es ist ein erster Schritt hin zu wieder normaleren Verhältnissen. Mehr aber auch nicht. Mehr


Unkultur im Parlament

Kommentar

Unkultur im Parlament

Das Verhalten des Landtagsabgeordneten Räpple zeugt von der Aggressivität der AfD. Mehr


Theresa May in der Sackgasse

Kommentar

Theresa May in der Sackgasse

Auch nach gewonnener Vertrauensabstimmung geht für die britische Premierministerin Theresa May die Schlacht um den Brexit unvermindert weiter. Mehr


KOMMENTAR: So brenzlig wie nie

Von der Leyen unter Druck

KOMMENTAR: So brenzlig wie nie

Probleme mit dem G 36, diverse andere Ausrüstungsmängel und Franco A., jener rechtsextreme Soldat, der einen Anschlag vorbereitet haben soll - in die Amtszeit von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen fallen einige Affären. Bisher hat sie ... Mehr


MÜNSTERECK: Recht und Widerstand

Hausbesetzung

MÜNSTERECK: Recht und Widerstand

Von einer Hausbesetzung lässt sich im Fall der Guntramstraße 44 nicht wirklich reden. Die Sponti-Aktion am Samstag hatte vor allem ein Ziel: Aufmerksamkeit zu erregen. Sie hatte wenig gemein mit Hausbesetzungen in den 80er Jahren, als junge Leute ... Mehr