Zur Navigation Zum Artikel

Heute

MÜNSTERECK: Glühende Landschaften

Freiburg im Hochsommer

MÜNSTERECK: Glühende Landschaften

Dieser Sommer ist super, die Sonne brägelt seit Wochen auf die Stadt und es ist staubtrocken - inzwischen auch in den ansonsten so sattgrünen Parks Freiburgs. Die letzten städtische Oasen scheinen die Schwimmbäder, in denen der Rasen mit schöner ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Erfahrener Franke "Die Welt" (Berlin) zu den schlechten Umfragewerten von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder: "Söder kann Ministerpräsident, er kann wahrscheinlich mehr. Aber um das zeigen zu können, benötigt er ein Ergebnis weit über ... Mehr

Dienstag, 14.08.2018

Das Ende des Aufschwungs nicht herbeireden

Kommentar

Das Ende des Aufschwungs nicht herbeireden

Mit dem Konjunkturaufschwung ist es wie mit einem heißen Sommertag: Vermutlich steht am Ende ein Gewitter. Doch wann es kracht, weiß keiner. Also sollte man das Ende auch nicht herbeireden. Mehr


Mit oder ohne Fleisch? Wetteifern im Moralwettbewerb um die beste Ernährung

Kommentar

Mit oder ohne Fleisch? Wetteifern im Moralwettbewerb um die beste Ernährung

Diskussionen über das Essen mit Fleischessern, Vegetariern und Veganern nehmen schnell eine moralisch extrem aufgeladene Atmosphäre an. Heraus bilden sich zwei Entwicklungen. Mehr


Bayer hat wider die Vernunft gehandelt

Kommentar

Bayer hat wider die Vernunft gehandelt

Der Fall des US-Krebspatienten zeigt, wie riskant die Übernahme von Monsanto durch Bayer ist. Für sehr viel Geld wurde ein Unternehmen mit einem sehr schlechten Ruf gekauft. Das könnte sich rächen. Mehr


MÜNSTERECK: Pärchenstress zur Mückenzeit

Da hilft nur sprayen

MÜNSTERECK: Pärchenstress zur Mückenzeit

Pausengespräch im Kollegenkreis. Den einen hat's am Knöchel erwischt, die andere in der Kniekehle: Sommerzeit ist Stechmückenzeit. Manche Menschen sind besonders arm dran, denn sie haben eine Körpertemperatur und einen Körpergeruch, der die ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Der Sultan ist pleite Die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" zum Verfall der türkischen Lira: "(...) nun erlebt Recep Tayyip Erdogan auf seinem einstigen Lieblingsfeld, der Wirtschaft, eine verheerende Niederlage: Die Lira ist im freien Fall. ... Mehr

Montag, 13.08.2018

Gut, dass Merkel mit Putin und Erdogan spricht

Kommentar

Gut, dass Merkel mit Putin und Erdogan spricht

In schwieriger Zeit ist Dialog ein Wert an sich. Das gilt für das Verhältnis zu Russland genauso wie zur Türkei. Treffen mit den Präsidenten beider Länder sind daher richtig und wichtig. Mehr


Dauerbaustelle Dublin

Kommentar

Dauerbaustelle Dublin

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Reform des Dublin-Systems noch nicht aufgegeben. Eine kleine Koalition der Willigen könnte bei der Verteilung von Flüchtlingen den Anfang machen. Mehr


Donald Trump gibt Rassisten Rückendeckung

Kommentar

Donald Trump gibt Rassisten Rückendeckung

Die extreme Rechte der USA ist ein Jahr nach den Auseinandersetzungen in Charlottesville wieder aufmarschiert – vor dem Weißen Haus. Vom US-Präsidenten und seinen Tiraden fühlen sie sich ermuntert. Mehr


Minimale Fortschritte im Textilbündnis

Kommentar

Minimale Fortschritte im Textilbündnis

Auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit ist die Textilindustrie wieder einen Millimeter vorangekommen. Minister Müller plant ein Textilsiegel. Dessen Einführung sollte aber nicht übers Knie gebrochen werden. Mehr


MÜNSTERECK: Bloßer Müll oder bares Geld

Event-Effekte

MÜNSTERECK: Bloßer Müll oder bares Geld

Open-Air- Konzerte haben viele Nebeneffekte. Wer zum Konzert seiner Lieblingsbands pilgert oder zufällig daneben wohnt, der freut sich an der Musik. Andere, wie Anwohner, bekommen vielleicht auch die schlechten Nebeneffekte zu spüren: Abfall, ... Mehr

Sonntag, 12.08.2018

Die Linkspartei hat zwei Gesichter

Kommentar

Die Linkspartei hat zwei Gesichter

Der Vorschlag von Daniel Günther (CDU) über eine mögliche Zusammenarbeit von CDU und Linkspartei nachzudenken, war taktisch unklug. Aber es lohnt sich, zu differenzieren. Mehr


Überflüssiger Wettstreit um die besseren Hilfen für Bauern

Kommentar

Überflüssiger Wettstreit um die besseren Hilfen für Bauern

Viele Landwirte rechnen wegen der Dürre mit großen Ernteausfällen. Die Politik soll nun helfen. Viele Hilfsprogramme auf EU-Ebene gibt es allerdings heute schon. Mehr


Online-Händler sollten realistische Transportgebühren zahlen müssen

Kommentar

Online-Händler sollten realistische Transportgebühren zahlen müssen

Für den Zuwachs im Onlinehandel gibt es viele gute Gründe – doch es gibt auch Schattenseiten. Deshalb wäre es richtig, wenn die Paketdienste höhere Transportgebühren durchsetzen könnten. Mehr


STANDPUNKT: Lieber gut investieren als lange trauern

Der Transfer von Caglar Soyüncü

STANDPUNKT: Lieber gut investieren als lange trauern

Jetzt ist er also doch weg. Und wieder einmal konnte der SC Freiburg seine eigene Rekordablösesumme beim Verkauf eines Profis ein wenig nach oben schrauben. Mehr als 21 Millionen Euro soll Caglar Söyüncü dem englischen Premier-League-Klub ... Mehr

Samstag, 11.08.2018

Der Westen muss die Türkei stabilisieren

Kommentar

Der Westen muss die Türkei stabilisieren

Aus der Währungsschwäche der türkischen Lira könnte schnell eine Bankenkrise werden. Das beträfe nicht nur die türkischen Geldinstitute. Mehr


Der Sommer 2018 ist Werbung für das Comeback des Westbad-Außenbeckens

Kommentar

Der Sommer 2018 ist Werbung für das Comeback des Westbad-Außenbeckens

Die Bäder-Versorgung in Freiburg ist mehr als ordentlich. Dafür nehmen die Regio-Bäder GmbH und die Stadt viel Geld in die Hand. Dennoch ist Zusatzbedarf da, weil die Stadt wächst. Mehr


Unternehmen profitieren von älteren Arbeitnehmern

Kommentar

Unternehmen profitieren von älteren Arbeitnehmern

Weder die Wirtschaft noch die Gesellschaft kann es sich leisten, Menschen jenseits der 55 aufs Abstellgleis zu schieben. Deshalb ist das Umdenken in Unternehmen wichtig. Mehr


PRESSESTIMMEN

Erbärmlicher Zustand Die "Süddeutsche Zeitung" schreibt zum Konflikt zwischen Kanada und Saudi-Arabien: "Wenn der Kronprinz von Saudi-Arabien einen vielleicht unbequemen, aber eigentlich harmlosen Tweet aus Kanada als Kriegserklärung ... Mehr

Freitag, 10.08.2018

Jan Ullrich ist mehr Täter als Opfer

Kommentar

Jan Ullrich ist mehr Täter als Opfer

Man kann Mitleid mit Jan Ullrich haben ob seiner ganzen Abstürze der vergangenen Jahre. Dass er nun aber eine Prostituierte gewürgt haben soll, ist unentschuldbar. Mehr


Aufstehen, aber für was?

Kommentar

Aufstehen, aber für was?

Sahra Wagenknecht will ein neues linkes Bündnis schmieden. Jedoch sind die neuen Bewegungen – ob links oder rechts – nur Symptome einer Krise der Demokratie, nicht Ansätze für deren Lösung. Mehr


Der Spagat zwischen Kanzler- und Parteiendemokratie

BZ-Gastbeitrag

Der Spagat zwischen Kanzler- und Parteiendemokratie

Die Richtlinienkompetenz der jeweiligen Bundeskanzler hing stets vom Charakter der Amtsinhaber ab. Die Kanzlerdemokratie lebte vor allem in besonderen Momenten auf. Mehr


Im Staufener Missbrauchsfall macht ein Vorwurf die Runde: Behördenversagen

Kommentar

Im Staufener Missbrauchsfall macht ein Vorwurf die Runde: Behördenversagen

Die Missbrauchsverbrechen von Staufen haben wegen ihrer Grausamkeit die ganze Republik empört. Daneben gibt es aber eine überschießende Empörung, die sich sich pauschal die Behörden vornimmt. Mehr


Anfang in Auschwitz

Juden und Muslime gedenken des Holocausts / Ein AfD-Mann nutzt Buchenwald als Bühne. Mehr