Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Tagesspiegel

Amoklauf im Internet-Zeitalter: Pseudo-Realität als Versuchung

Was wäre gewesen, hätten in München tatsächlich Terroristen zugeschlagen? Wäre die Republik heute noch dieselbe? BZ-Redakteur Thomas Fricker hält Zweifel daran für angebracht. Mehr


Das IOC und Russland: Einfach nur feige

Kommentar

Das IOC und Russland: Einfach nur feige

Die IOC-Exekutive kann sich nicht dazu durchringen, dem gesamten russischen Olympia-Team den Start in Rio zu verweigern. BZ-Redakteur Georg Gulde kritisiert diese Entscheidung, Mehr


Keine Angst vor Rotlicht: Freiburger Anarcho-Radler auf Rekordkurs

Münstereck

Keine Angst vor Rotlicht: Freiburger Anarcho-Radler auf Rekordkurs

In Freiburg haben Radler einen Ruf zu verlieren. Sie gelten als risikofreudig, respektlos und quasi immun gegenüber jeglicher Art von Verkehrsregeln. Beobachtungen von BZ-Redakteur Oliver Huber. Mehr

Samstag, 23.07.2016

Falsche Nibelungentreue

IWF-Chefin Lagarde hat den Eindruck erweckt, politische Interessen über Amtspflichten zu stellen. Mehr


Vom Rosinenpicken und Krötenschlucken

Gastbeitrag von Lüder Gerken

Vom Rosinenpicken und Krötenschlucken

BZ-GASTBEITRAG: Lüder Gerken zufolge treten die Politiker in Deutschland viel zu lasch für die Europäische Union ein . Mehr


Wer hier der Dumme ist

Niklas Arneggers Wochenschau

Wer hier der Dumme ist

Beim Sea You-Festival (wenn man denn endlich drin war) und ausnahmsweise auch im Zelt beim gleichnamigen Musikfest (danke, EM, dafür, dass diese für Dauerregen berühmte Veranstaltung in eine Schönwetterperiode verschoben werden musste), also ... Mehr


Was macht die Angst vor dem Terror mit uns?

Leitartikel

Was macht die Angst vor dem Terror mit uns?

Im 18. Jahrhundert erschütterten binnen kurzer Zeit zwei heftige Naturkatastrophen den Globus: 1746 fiel Lima, die Hauptstadt des damaligen spanischen Vizekönigreichs Peru in Schutt und Asche, neun Jahre später versetzte das furchtbare Erdbeben ... Mehr


Neue Option fürs Artik: Noch kein Ende der Debatte

Münstereck

Neue Option fürs Artik: Noch kein Ende der Debatte

"Sie wissen ja, ich bin nur noch nebenberuflich Schulbürgermeisterin. Hauptberuflich suche ich eine Bleibe für Artik." So verabschiedete sich Gerda Stuchlik am Freitagnachmittag bei einem Termin in der Max-Weber-Schule. Danach musste sie eilig zu ... Mehr


Tagesspiegel

Kandidat Donald Trump: Eine Rede, die wirkt

Es ist einfach, Donald Trumps Grundsatzrede von Cleveland abzutun: Sie war reich an Versprechungen, arm an Ideen und operierte mit manipulativen Zahlen. Wirkungslos war sie deshalb allerdings nicht. Denn wenngleich etliche "Fakten" demnächst wohl ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Bewusste Handlung Die polnische Zeitung "Gazeta Wyborcza" schreibt zur Türkei: "Die EU hat den türkischen Präsidenten scharf gewarnt, dass eine Rückkehr zur Todesstrafe das Ende der Gespräche über eine EU-Mitgliedschaft wäre. Aber Recep ... Mehr

Freitag, 22.07.2016

Italien

Schwache Banken: Im Klub der Zauderer

Nicht nur Italiens Banken brauchen Geld, aber Euroland scheut erneut die große Lösung - weil niemandem wehgetan werden soll. Mehr


Erdogan ist kaum zu stoppen

Ausnahmezustand in der Türkei

Erdogan ist kaum zu stoppen

Die EU hat wenig Einfluss auf den türkischen Präsident - der setzt auf Saudi-Arabien. Die Nato, davon ist Erdogan wohl zurecht überzeugt, wird ihn schon nicht hinauswerfen. Mehr


Bundestagswahl 2017

FDP-Chef Lindner spielt den Spielverderber

Der Parteichef der FDP will im Bund nicht mit SPD und Grünen regieren - dabei ist das Parteiengefüge in Bewegung. Mehr


Die Klage eines AfD-Funktionärs gegen Radio Dreyeckland zeigt, wie schnell sich ein Provokateur in der Opferrolle fühlt

Kommentar

Die Klage eines AfD-Funktionärs gegen Radio Dreyeckland zeigt, wie schnell sich ein Provokateur in der Opferrolle fühlt

Vordergründig geht es im Rechtsstreit zwischen einem AfD-Funktionär und Radio Dreyeckland um die Frage korrekter Berichterstattung. Nichts Besonderes, könnte man meinen, zumal beide Parteien auf der politischen Bühne bestenfalls eine Nebenrolle ... Mehr


Sperre russischer Leichtathleten

Tagesspiegel: Steilvorlage für das IOC

Genug der Fensterreden. Es ist an der Zeit, zu handeln. Das hat der Internationale Sportgerichtshof (CAS) getan - und Russlands Leichtathleten von Olympia im August in Rio ausgeschlossen. Das war folgerichtig, es brauchte dazu aber auch wenig ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Notwendiger Rückzug Die "Landeszeitung" (Lüneburg) meint zur SPD-Abgeordneten Hinz: "Da schwindelt eine Essener SPD-Bundestagsabgeordnete in ihrem Lebenslauf, dass sich die Balken biegen - und keiner hat's gemerkt. Nicht einmal in der ... Mehr

Donnerstag, 21.07.2016

Tagesspiegel

Akw Fessenheim: Kein Grund zur Beruhigung

Dass ein Reaktorblock des Akw Fessenheim außer Betrieb bleibt, ist zu begrüßen. Dass aber Fragen der Reaktorsicherheit Bestandteil politischer Verhandlungsmasse sein könnten, ist für BZ-Redakteur Franz Schmider keine beruhigende Vorstellung. Mehr


Leitartikel

USA: Trump könnte Jahrzehnte sozialer Entwicklungen zurückdrehen

Die Betäubung der Republikaner: Wie ordnet Washington-Korrespondent Jens Schmitz die Nominierung von Donald Trump zum Präsidentschaftskandidaten ein? Mehr


Analyse

Russland und die Türkei: Wieder beste Freunde?

Der gescheiterte Putschversuch gegen Erdogan hat die Wiederannäherung zwischen Russland und der Türkei beschleunigt. Eine Analyse von unserer Russland-Korrespondentin Elke Windisch. Mehr


Dämlicher Zeitpunkt

Ausgerechnet nach dem Brexit-Votum will die EU-Kommission die Entsenderichtlinie reformieren. Mehr


Der Fall der Petra Hinz

Unterm Strich

Der Fall der Petra Hinz

SPD-Bundestagsabgeordnete täuschte Abitur und Studium vor / Von Bernhard Walker. Mehr


Pokémon Go ist der größte Schrott!

Pokémon Go ist der größte Schrott!

MEINE MEINUNG: Schon in seiner Kindheit mochte Daniel Laufer Pokémon nicht – das kann auch die Hype-App nicht ändern. Mehr


Vorschläge des Verkehrsforum: Querdenker sollte man nicht als Querulanten abtun

Kommentar

Vorschläge des Verkehrsforum: Querdenker sollte man nicht als Querulanten abtun

Visionen haben es an sich, dass sie phantastisch oder verrückt klingen. Gerne folgt die Empfehlung, den Arzt aufzusuchen. Diesen Rat wird auch das Freiburger Verkehrsforum zu hören bekommen, das jetzt ein "Weißbuch" vorgelegt hat. Es listet ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Diffuser Terror Die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" schreibt zur Axt-Attacke: "Ein neuer, diffuser Terror beginnt, der sich gern auch vereinzelter Minderjähriger bedient - und dem es egal ist, wer am Ende getroffen wird. Das hat sich schon ... Mehr

Mittwoch, 20.07.2016

Nach der Neuwahl

Spanien steht still - dabei sind dringend Probleme zu lösen

Das Staatsbudget läuft aus dem Ruder; und international brennt es an vielen Ecken. Spaniens Politik aber ist seit mehr als einem halben Jahr nur mit sich selbst beschäftigt. Mehr