Zur Navigation Zum Artikel

Heute

KOMMENTAR: Tsipras verfällt in Populismus

Novartis-Affäre in Griechenland

KOMMENTAR: Tsipras verfällt in Populismus

Zehn griechische Oppositionspolitiker, darunter zwei frühere Premierminister, sollen Bestechungsgelder des Pharmakonzerns Novartis angenommen haben. Die Betroffenen bestreiten die Anschuldigungen. Von der vermeintlichen Affäre hofft ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Schwäche der Mächtigen Der "Tagesspiegel" (Berlin) schreibt zu den schweren Kämpfen in Syrien: "Dass der Krieg (in Syrien) in die Barbarei ausgeartet ist, liegt sowohl am Zynismus als auch an der Schwäche der Schutzmächte Russland und Iran. ... Mehr

Donnerstag, 22.02.2018

Merkels Vorstoß in Sachen EU-Flüchtlingspolitik hat Charme

Kommentar

Merkels Vorstoß in Sachen EU-Flüchtlingspolitik hat Charme

Wer Flüchtlinge weder aufnimmt noch integriert, soll weniger EU-Hilfsgelder bekommen – die Idee ist richtig. Ihre Chance auf Umsetzung ist dagegen gering. Mehr


Oxfam-Skandal: Vertrauen ist ein sensibles Gut

Kommentar

Oxfam-Skandal: Vertrauen ist ein sensibles Gut

Der Sex-Skandal um das britische Hilfswerk Oxfam ist empörend und unverzeihlich. Überraschen kann er trotzdem nicht. Nun braucht es Aufklärung, aber auch Transparenz und Kontrolle. Mehr


Der Haushalt glänzt, doch die Pensionen drücken

Kommentar

Der Haushalt glänzt, doch die Pensionen drücken

Baden-Württemberg steht auf den ersten Blick glänzend da: Die Wirtschaft boomt, die Arbeitslosigkeit ist niedrig, die Steuern sprudeln. Tatsächlich ist die Lage weit weniger rosig. Mehr


Franzosen stehen hinter schärferem Asylrecht

Kommentar

Franzosen stehen hinter schärferem Asylrecht

Frankreichs Regierung hat eine Reform beim Asylrecht eingeleitet. Die ist selbst in den eigenen Reihen umstritten, findet aber den Beifall der Bevölkerung. Mehr


"Jung" – das ist für Freiburg kein Klischee

Kommentar

"Jung" – das ist für Freiburg kein Klischee

Es ist nicht so einfach, wenn Städte Geburtstag feiern und dafür ein Logo und ein Motto finden wollen oder müssen. Das fürs anstehende Freiburg-Jubiläum passt gut. Mehr


Sozialticket: Es lief alles viel unspektakulärer als befürchtet

Münstereck

Sozialticket: Es lief alles viel unspektakulärer als befürchtet

Weder brach der städtische Haushalt wegen des Sozialtickets zusammen. Noch ging der RVF-Verbund in die Knie, wie es die Gegner, zu denen auch die Stadtverwaltung gehörte, prophezeiten. Mehr


PRESSESTIMMEN

Wie ein tödliches Gift Die Pariser Zeitung "Le Figaro" kommentiert die Lage der SPD: "Nichts ist sicher. Angesichts des Risikos einer politischen Krise und einer vernichtenden Niederlage im Fall von Neuwahlen wäre die SPD-Basis eigentlich ... Mehr

Mittwoch, 21.02.2018

Kommentar

Erstmals ein deutscher EZB-Chef? Weidmanns Chancen steigen

Steigt Bundesbankpräsident Jens Weidmann zum Chef der Europäischen Zentralbank auf? Fachlich geeignet wäre er zweifellos, und seine Aussichten verbessern sich wegen anderer Personalentscheidungen. Mehr


SPD-Mitgliederentscheid ist kein Hochamt der Demokratie

Leitartikel

SPD-Mitgliederentscheid ist kein Hochamt der Demokratie

Gut 61 Millionen Wahlberechtigte gibt es in Deutschland. Nicht einmal ein Prozent davon entscheidet dieser Tage über Ja oder Nein zu einer Groko. Darf das wirklich sein? Mehr


Die Weiße Rose oder der Mut, Freiheit zu fordern

Kommentar

Die Weiße Rose oder der Mut, Freiheit zu fordern

Vor 75 Jahren wurden mit Hans und Sophie Scholl sowie Christoph Probst die ersten drei Mitglieder der Weißen Rose durch das "Dritte Reich" hingerichtet. Sie haben für Freiheit und Individualität gestritten. Mehr


Polizeieinsätze bei Fußballspielen sollen weiterhin vom Staat bezahlt werden

Kommentar

Polizeieinsätze bei Fußballspielen sollen weiterhin vom Staat bezahlt werden

Bremer Richter sagen: Die Fußballvereine sollen Polizeieinsätze rund ums Stadion mitbezahlen. Das ist bedenklich, wird doch dadurch die Privatisierung des öffentlichen Bürgerschutzes eingeleitet. Mehr


Kommentar

Die EU sollte sich in ihrer Handelspolitik nicht von Trump provozieren lassen

US-Präsident Trump will Strafzölle auf europäischen Stahl. Jetzt bereitet Brüssel Gegenschläge vor wie Importzölle auf US-Motorräder von Harley Davidson und Bourbon-Whiskey. Keine gute Idee! Mehr


PRESSESTIMMEN

Kurs der Mitte Das "Straubinger Tagblatt" zur Nominierung von Annegret Kramp-Karrenbauer als neue Generalsekretärin der CDU: "Ihre Berufung ins Zentrum der Macht ist ein Signal an die eigene Partei wie an die Öffentlichkeit, wie sich ... Mehr

Dienstag, 20.02.2018

Union und SPD wecken falsche Erwartungen

Kommentar

Union und SPD wecken falsche Erwartungen

Wer das Wort Grundrente hört, könnte denken, es meint eine Zahlung, die jedem zusteht – eine Absicherung für alle. Das ist aber nicht, was Union und SPD in ihrem Koalitionsvertrag in Aussicht stellen. Mehr


Die Bundeswehr wird mutwillig vernachlässigt

Kommentar

Die Bundeswehr wird mutwillig vernachlässigt

An Aufgaben für die Bundeswehr fehlt es nicht, am politischen Willen, die Streitkräfte dafür zu rüsten, allerdings schon. Die Soldaten haben das Nachsehen. Mehr


Schüler werden der US-Waffenlobby gefährlich

Kommentar

Schüler werden der US-Waffenlobby gefährlich

Der US-Präsident reagiert halbherzig, der Kongress blockiert – sollte es nach dem Massaker von Florida zu strengeren Waffengesetzen kommen, wäre das das Verdienst amerikanischer Jugendlicher. Mehr


Sich auf die Muttersprache zu besinnen, ist nötiger denn je

Leitartikel

Sich auf die Muttersprache zu besinnen, ist nötiger denn je

Der Welttag der Muttersprache soll die kulturelle und sprachliche Vielfalt fördern. Wegen der Globalisierung ist das nötiger denn je. Regionale Abgrenzung kann nicht die Antwort sein. Mehr


Erdogans riskante Strategie

Krieg in Syrien

Erdogans riskante Strategie

Der türkische Präsident will in Syrien weiter gegen kurdische YPG-Kämpfer vorgehen. Er verschärft damit den Krieg und riskiert ein Überschwappen des Konflikts in die Türkei. Mehr


Die Feuerwehr und der Stau: Hilfssystem für die Retter

Kommentar

Die Feuerwehr und der Stau: Hilfssystem für die Retter

Die Freiburger Feuerwehr kann ja viel, aber eines kann sie sicher nicht: Sie kann nicht zu ihren Einsätzen fliegen. Gleiches gilt für den Rettungsdienst, der sogar fest verbindliche Zeitvorgaben hat. Mehr


Darf bei keiner Eröffnungszeremonie fehlen: der unvermeidliche Spatenstich

Münstereck

Darf bei keiner Eröffnungszeremonie fehlen: der unvermeidliche Spatenstich

Der symbolische Spatenstich: Diese Eröffnungszeremonie für Bauprojekte kommt in unserem Alltag mittlerweile fast häufiger vor als ein pünktlicher Zug, meint BZ-Redakteur Christian Engel. Mehr


Die Bahn muss sich strecken

Das Land macht endlich ernst – Kunden profitieren vom schärferen Wettbewerb im Nahverkehr. Mehr


PRESSESTIMMEN

Die wahre Gefahr Die "Hannoversche Allgemeine Zeitung" schreibt zur Münchner Sicherheitskonferenz: "In einer Zeit wachsender Unübersichtlichkeit ist es wichtig wie nie, dass Staatenlenker, Diplomaten, Wissenschaftler aus aller Welt ... Mehr

Montag, 19.02.2018

Merkel stellt mit Personalie Kramp-Karrenbauer Weichen

Kommentar

Merkel stellt mit Personalie Kramp-Karrenbauer Weichen

Die CDU rückt nicht nach rechts – das ist die Botschaft hinter der Entscheidung für die neue Generalin. Zugleich wird erstmals eine Merkel-Nachfolge angedeutet. Mehr