Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Tagesspiegel

VW missbraucht die Kurzarbeit - ein Unding

VW hat Fehler gemacht, für die jetzt der Beitragszahler per Kurzarbeitergeld büßen soll, Das muss die Politik verhindern, findet Ronny Gert Bürckholdt. Mehr


Der Fall Gina-Lisa Lohfink: Eine menschliche Tragödie

Leitartikel

Der Fall Gina-Lisa Lohfink: Eine menschliche Tragödie

Wegen falscher Verdächtigungen ist Gina-Lisa Lohfink verurteilt worden. Doch ihr Fall ist komplex - und alle haben sie profitiert: Medien, Politik und so manche Feministin. Eine Einordnung von Frauke Wolter. Mehr


Analyse

Die Industriestaaten werden mit geringen Zinsen leben lernen müssen

Nun führen auch südbadische Banken Strafgebühren für Sparer mit großen Guthaben ein. Klar, die Zeiten sind extrem. Aber tendenziell werden überalternde Gesellschaften mit geringeren Zinsen leben lernen müssen, betont Bernd Kramer. Mehr


Ein Land in der Dauerpubertät

Vor 25 Jahren wurde die Ukraine unabhängig – nach der Annexion der Krim will Russland den Nachbarn dauerhaft destabilisieren. Mehr


MÜNSTERECK: Mehr Gewinn, weniger Kiez

Strapazierte Quartiere

MÜNSTERECK: Mehr Gewinn, weniger Kiez

Als im Juni ein Reporter bei der Zeitschrift "Capital" über den gesetzlichen Bremsklotz für Ferienwohnungen schrieb, löste das ein kleines Erdbeben aus. Der Mann pries nämlich das Berliner Zweckentfremdungsgesetz für Ferienwohnungen. Das ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Schwieriger Partner "Der Standard" aus Wien kommentiert die Beziehungen zwischen der EU und der Türkei : "Erdogan verfolgt keine aggressiven geopolitischen Konzepte - auch keine islamistischen - und besetzt auch nicht Gebiete seiner ... Mehr

Dienstag, 23.08.2016

Immobilienpreise: Noch mal drüber schlafen

Tagesspiegel

Immobilienpreise: Noch mal drüber schlafen

Dass jetzt Experten in Teilen Südbadens eine Immobilienblase ausmachen, sollte man ernst nehmen. Und sich mit dem Kauf einer Immobilie Zeit lassen, findet BZ-Kommentator Ronny Gert Bürckholdt. Mehr


Kommentar

Nebenabreden lassen Misstrauen in Grün-Schwarz wachsen

Der Koalition zwischen Grüne und CDU enthält Vieles, wichtige Fakten sind aber in Zusatzabreden versteckt. Mehr


Feyisa Lilesa protestiert gegen Missstände in seiner Heimat

Äthiopien

Feyisa Lilesa protestiert gegen Missstände in seiner Heimat

IM PROFIL:Mit seiner Geste beim olympischen Marathon protestiert Feyisa Lilesa gegen Missstände in seinem Heimatland Äthiopien. Mehr


Krisen-Konzept der Bundesregierung: Angstmache geht anders

Leitartikel

Krisen-Konzept der Bundesregierung: Angstmache geht anders

Seit dem kalten Krieg ist viel passiert - das verlangt neue Antworten. Mehr


Wenn der ICE durch Freiburg durchrauscht

Münstereck

Wenn der ICE durch Freiburg durchrauscht

Manchmal ist das Leben ein Intercity-Express, und manchmal zieht es an einem vorbei. Mehr


PRESSESTIMMEN

Ankara übernimmt sich Zu den Attentaten in der Türkei meint der "Tages-Anzeiger" (Zürich): "Gerade in der Türkei (...) scheint ein Frieden im Land ohne Frieden im Nachbarland Syrien mittlerweile nur noch schwer denkbar. Aber Ankara übernimmt ... Mehr

Montag, 22.08.2016

In Nordkorea essen sie Hunde

Unterm Strich

In Nordkorea essen sie Hunde

Kim Jong Un hat für seine Bürger einen besonderen Tipp zum Essen. Der skurrile und ganz offenbar sehr wohlgenährte Diktator Kim Jong Un hat das allseits beliebte Haustier - den Hund - zur Volksnahrung erklärt. Mehr


Tagesspiegel

Anschläge in der Türkei: Zerrissenheit macht schwach

Nach dem jüngsten Anschlag hat Präsident Recep Tayyip Erdogan „Einheit, Solidarität und Brüderlichkeit“ beschworen. Aber genau daran fehlt es in der Türkei. Mehr


KOMMENTAR: Die Bilanz ist okay

Das deutsche Team in Rio

KOMMENTAR: Die Bilanz ist okay

Immer dann, wenn Olympische Spiele zu Ende gehen, stellen die Funktionäre des Sports sich ein- und dieselbe Frage: Haben wir auch genügend Medaillen gewonnen? Das ist so überall auf der Welt, nicht nur in Deutschland. Gerade hier weiß man nun ... Mehr

Samstag, 20.08.2016

Wir und die Olympischen Spiele: Schrecklich schöne Tage

Leitartikel

Wir und die Olympischen Spiele: Schrecklich schöne Tage

Immanuel Kant hat gut reden. „Lerne Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen“, hat der Philosoph uns als Lebenshilfe hinterlassen und dabei an alles gedacht, nur nicht an die Olympischen Spiele. Mehr


Kommentar

Grün-Schwarze Giftliste: Kommt da noch mehr?

Das Sanieren des Etats hat Grün-Schwarz zum Kernanliegen erklärt. Da ist es nur logisch, wenn die Koalition ihren Worten Taten folgen lassen will. Mehr


Buntmarder statt Bären: Mundenhof in Freiburg will artgerecht attraktiv sein

Kommentar

Buntmarder statt Bären: Mundenhof in Freiburg will artgerecht attraktiv sein

Das Mundenhof-Tiergehege hat sich längst nicht nur in Freiburg, sondern der ganzen Region einen Namen gemacht. Was eine artgerechte Haltung betrifft, haben viele Zoos in den letzten Jahren viel investiert. Der Mundenhof muss da kreativ sein. Mehr


Der Preis der Abhängigkeit

Der Konflikt bei VW zeigt, dass Lieferanten und Hersteller mehr denn je miteinander verzahnt sind. Mehr


Nichts für Gutmenschen und Idealisten

Nichts für Gutmenschen und Idealisten

BZ-GASTBEITRAG: Lüder Gerken fordert, dass eher zu viele als zu wenige Unternehmen von Klimaschutzkosten befreit werden sollten . Mehr


SALTO RÜCKWÄRTS: Das große Sommerrätsel

Niklas Arneggers Wochenschau

SALTO RÜCKWÄRTS: Das große Sommerrätsel

Die vergangene Woche strotzte dermaßen vor hocherregenden Nachrichten, dass wir große Mühe hatten, unser beliebtes Sommerrätsel in den begrenzten Raum dieser Glosse zu stopfen. Doch es muss sein; Tradition ist Tradition. Nun, auf Zetteln an ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Ungeschickt Die "Schwäbische Zeitung" schreibt zu Bundesinnenminister Thomas de Maizière: "Thomas de Maizières unbestrittener Fleiß hat ihn nicht vor Fehleinschätzungen bewahrt. (...) Im Umgang mit der Türkei-Stellungnahme seines Hauses ... Mehr

Freitag, 19.08.2016

Geretteter Junge in Aleppo: Hinschauen ist Pflicht

Kommentar

Geretteter Junge in Aleppo: Hinschauen ist Pflicht

Er heißt Omran und ist nach Angaben syrischer Oppositioneller nach einem Luftangriff auf Aleppo aus Trümmern geborgen worden. Sein Video geht um die Welt. Darf man solche Bilder zeigen? Mehr


25 Jahre World Wide Web: Die Bestie muss gezähmt werden

Leitartikel

25 Jahre World Wide Web: Die Bestie muss gezähmt werden

War die Zukunft nicht wunderbar damals? Als der britische Physiker und Informatiker Tim Berners-Lee vor 25 Jahren in Genf das World Wide Web erfand und seine erste Webseite im Internet veröffentlichte, ging dies einher mit einem großen, radikalen ... Mehr


Zerstörte Hoffnung

Nach dem Putschversuch ist die Lösung des Kurdenkonflikts in der Türkei in weite Ferne gerückt. Mehr