Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 07.05.2016

Wochenendvergnügen: Lasst knallen, die Kronkorken

Münstereck

Wochenendvergnügen: Lasst knallen, die Kronkorken

Plopp! Am Wochenende werden in Freiburg die Kronkorken knallen. Immerhin gibt es einiges zu feiern. Da sind die Jungs vom SC Freiburg. Ganz egal, ob sie am Sonntag Zweitliga-Meister werden oder nicht: Das Freibier beim Fanfest wird fließen, ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Das ist Realsatire Der "Münchner Merkur" schreibt zum Verhältnis zwischen Europa und der Türkei: ",Eindrucksvolle Fortschritte' bescheinigt EU-Kommissionsvizechef Timmermans der Türkei. Stimmt: Bei der Abschaffung der Demokratie, der ... Mehr

Freitag, 06.05.2016

Diskussion zum Bad Säckinger Spital: Falsche Einstellung

Kommentar

Diskussion zum Bad Säckinger Spital: Falsche Einstellung

"Die Botschaft hör ich wohl, allein mir fehlt der Glaube." Wie Goethes Faust scheint es auch sehr vielen Leuten beim Thema Erhalt der Kliniken in Waldshut und Bad Säckingen zu gehen. Dabei betonte Manuel Feldmann in der Kreistagssitzung, dass ... Mehr


Sachlich bleiben

Die erwarteten Steuermehreinnahmen sind kein Grund dafür, die Steuern zu senken. Mehr


US-Präsidentschaftswahlen

Leitartikel: Trump kämpft bergauf

Das Undenkbare ist wahr geworden, und das auch noch unerwartet schnell: Zwei Monate vor dem Parteitag ist der Glamour-Kandidat Donald Trump der einzig verbliebene Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner. Seine Nominierung ... Mehr


Brücken für die Brückenbauer

Münstereck

Brücken für die Brückenbauer

Just an diesem einen Brückentag werden nicht nur nützliche Brücken als Verbindung zwischen Feiertag und Samstag geschlagen, sondern es werden auch an diesem einen Tag Brücken abgetragen, um nicht zu sagen: abgenagt. Mehr


KOMMENTAR: Erzwungene Solidarität

EU-Vorschläge

KOMMENTAR: Erzwungene Solidarität

In einem immerhin sind sich die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union einig: Die Flüchtlingspolitik der EU ist gescheitert. Das System gleicht für die Schutzsuchenden einem Lotteriespiel, denn Anerkennungsquoten und Lebensbedingungen sind von ... Mehr


Davutoglus Entmachtung

Tagesspiegel: Abkommen in Gefahr

Die Entmachtung des türkischen Regierungschefs Ahmet Davutoglu verheißt nichts Gutes - weder für die Türkei noch für die EU. Mit Davutoglu muss einer der wenigen Politiker gehen, der es noch wagte, dem selbstherrlichen Präsidenten Recep Tayyip ... Mehr


Teilbörsengang der Bahn

KOMMENTAR: Ein sinnvoller Plan

Die Bahn will Versäumnisse der Vergangenheit mit gewaltigem Kapitaleinsatz aufholen. Der Konzern macht, was seine Kritiker seit Jahren fordern: Er richtet sich nach den Bedürfnissen der Kunden. Die Züge werden sauberer, neue Zugflotten ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Nicht sehr klug Zum Umgang mit der AfD meint "Der Standard" (Wien): "Man kennt das aus Österreich, aber da liegt der Prozess viele, viele Jahre zurück. Eine rechte Partei wird immer größer, die etablierten Kräfte jedoch wollen sich mit ihrem ... Mehr

Mittwoch, 04.05.2016

Darum kommt es in manchen Parlamenten häufiger zu Schlägereien

Kommentar

Darum kommt es in manchen Parlamenten häufiger zu Schlägereien

Ob Türkei oder Ukraine, Irak oder Südkorea - in zahlreichen Staaten prügeln sich häufig Abgeordnete. Warum eigentlich? Ein Erklärungsversuch. Mehr


Wer über das Bayern-Aus gegen Atlético Madrid jubelt, liebt den Fußball nicht

Kommentar

Wer über das Bayern-Aus gegen Atlético Madrid jubelt, liebt den Fußball nicht

Die Niederlage des FC Bayern im Halbfinale der Champions League war bitter. Noch bitterer ist die Schadenfreude darüber, findet Florian Kech in seinem Kommentar. Mehr


Finger weg von der Grunderwerbsteuer

Tagesspiegel

Finger weg von der Grunderwerbsteuer

BZ-Kommentatorin Bettina Wieselmann findet: Die Anhebung der Grunderwerbsteuer ist ideenlos. Die grün-schwarze Koalition solle sich lieber ein Beispiel an Bayern nehmen. Mehr


Freiburgs Strandbad macht auf: Nichts für Warmduscher

Münstereck

Freiburgs Strandbad macht auf: Nichts für Warmduscher

Das Wetter wird besser, die Temperaturen klettern: Am Donnerstag beginnt in Freiburg die Freibadsaison. Doch der Saisonstart, so weiß BZ-Redakteur Joachim Röderer, ist nicht wirklich etwas für Warmduscher. Mehr


Zuviel an die AfD gedacht?

Es ist inkonsequent, wenn das Verfassungsgericht keine Oppositionsrechte garantieren will. Mehr


Panama Papers und TTIP-Leaks: Geheimnisverrat in der Demokratie

Leitartikel

Panama Papers und TTIP-Leaks: Geheimnisverrat in der Demokratie

Am vergangenen Montag wurden von Greenpeace 248 Seiten aus den TTIP-Verhandlungen veröffentlicht. Am kommenden Montag werden die Panama Papers ins Netz gestellt, aus denen die Süddeutsche Zeitung und ihre internationalen Partner seit einem Monat ... Mehr


Migration: Ein Masterplan muss her

Kommentar

Migration: Ein Masterplan muss her

Die Gastarbeiter von einst sind heute Teil der deutschen Gesellschaft - ohne Frage. Aber von Integrationsmaßnahmen, angefangen bei der Sprache und beruflichen Bildungsangeboten, wurde lange nicht gesprochen. Ganz im Gegenteil. Nun droht ein ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Bescheidener Ehrgeiz Die "Stuttgarter Nachrichten" meinen zur grün-schwarzen Koalition: "Was außer einem gutbürgerlichen Programm für dieses so bürgerliche Land hätte denn herauskommen sollen, wenn sich zwei im Wesenskern aufs Bewahren ... Mehr

Dienstag, 03.05.2016

Pressefreiheit heißt, zu berichten, was ist

Tagesspiegel

Pressefreiheit heißt, zu berichten, was ist

Pressefreiheit ist kein abstrakter Wert, sondern eine Voraussetzung für die Entfaltung freier Gesellschaften und die Zukunftsfähigkeit jeder Demokratie. Sie funktioniert nur zusammen mit Lesern. Mehr


Kommentar

Ängste fressen TTIP auf - der Handelspakt hat keine Chance mehr

Mit der Enthüllung geheimer TTIP-Dokumente hat Greenpeace die Debatte über das geplante Freihandelsabkommen befeuert. Ans Licht kommt aber erstaunlich wenig Neues. Eine Einordnung von Ronny Gert Bürckholdt. Mehr


Grün-schwarzer Regierungsvertrag: Koalition der Konkurrenten

Leitartikel

Grün-schwarzer Regierungsvertrag: Koalition der Konkurrenten

140 Seiten, eng bedruckt mit Vorhaben und Versprechen, Floskeln und Festlegungen: Der neue Koalitionsvertrag ist ein Rekord in Fleiß und Umfang – der aber auch einen Verdacht nährt. Diesem geht Stefan Hupka auf den Grund. Mehr


Freiburger Uni-Bibliothek liefert Lesestoff - immer wieder

Münstereck

Freiburger Uni-Bibliothek liefert Lesestoff - immer wieder

Jetzt ist die High-Tech-Fassade auch noch undicht: Die Freiburger Uni-Bibliothek ist ein sprudelnder Quell für tolle Geschichten, wie BZ-Redakteur Uwe Mauch schmunzelnd festhält. Mehr


PRESSESTIMMEN

Kaum Bürgerrechte Die "Frankfurter Allgemeine" kommentiert die Parlamentswahl im Iran: "Zwar ist es den iranischen Reformern durch ein Zweckbündnis mit Ruhani gelungen, nach zehn Jahren Isolation wieder auf die politische Bühne ... Mehr

Montag, 02.05.2016

Die AfD ruft zum Kulturkampf auf

Tagesspiegel

Die AfD ruft zum Kulturkampf auf

Die AfD will die Republik umkrempeln. Sie will eine Zukunft, die ein Zurück ist. Es ist konsequent, wenn Parteien, die diese Republik geprägt haben, mit ihr nichts zu tun haben wollen, findet BZ-Redakteur Thomas Steiner. Mehr


Französische Würdenträger bedienen sich an Kunstschätzen des Landes

Unterm Strich

Französische Würdenträger bedienen sich an Kunstschätzen des Landes

Nach der Devise „schöner arbeiten“ entleihen Repräsentanten des französischen Staates Wandteppiche, Gemälde, antike Schreibtische oder Statuen. 22.800 Leihgaben sind spurlos verschwunden. Mehr