Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 11.07.2015

Lohnerhöhung im Einzelhandel

Tagesspiegel: Abschluss mit Pilotwirkung

Sie sind schlecht organisiert, nur jeder Zehnte ist Gewerkschaftsmitglied. Ihre Streiks sind deshalb bei weitem nicht vergleichbar mit denen von Lokführern oder Piloten. Dabei sind die Mitarbeiter im Einzelhandel richtig viele: eine halbe Million ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Kein Grexit Die dänische Tageszeitung "Politiken" schreibt zu Griechenland: "Es gibt drei Gründe, weshalb die EU am Sonntag grünes Licht für Hilfen an Griechenland aus dem gemeinsamen Rettungsfonds der Eurozone ESM geben wird.(...) Der erste ... Mehr

Freitag, 10.07.2015

Merkels Dilemma vor der Entscheidung über Griechenland

Leitartikel

Merkels Dilemma vor der Entscheidung über Griechenland

Im Drama um Griechenland hat Christine Lagarde, die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), den Druck erhöht. Sie fordert eine Umstrukturierung der griechischen Schulden und stürzt damit die Bundesregierung in ein Dilemma. Griechenland ... Mehr


Tagesspiegel

Aufnahme von Flüchtlingen: Das Gebot der Nächstenliebe

Es ist eine Schande, wie sich manche Europäer gegenüber den Flüchtlingen aus den Krisenländern dieser Erde gebärden. Da tobt im sächsischen Freital der Mob vor einem Aufnahmelager. Wie müssen sich die dort untergekommenen Menschen fühlen, die ... Mehr


Kommentar

Das Ende des Teatro Colombino: Muss das sein, Freiburg?

Warum funktioniert etwas nicht (mehr), was augenscheinlich viele Jahre funktioniert hat? Ist es so einfach, dass die Preise steigen, sich etwas totgelaufen hat oder eine Großbaustelle vor der Nase liegt, oder müssen wir uns an dieselbe fassen? ... Mehr


Keine tragische Figur

AfD-Gründer Lucke stellt seinen Abgang als Kampf von Gut gegen Böse dar / So stimmt das nicht. Mehr


Union verliert ihren Einfluss in Gewerkschaften

IG Bergbau-Chemie-Energie verzichtet auf Mitglied der CDA im Hauptvorstand / Dieser Fall zeigt einen Trend der letzten Jahre auf. Mehr


PRESSESCHAU

Ein Exempel statuieren Die Straßburger Zeitung "Les Dernières Nouvelles d'Alsace" zu Griechenland: "Gibt es heute nur einen einzigen guten Grund, eine Umschuldung oder gar, wagen wir dieses schreckliche Wort, einen Schuldenschnitt nicht ... Mehr

Donnerstag, 09.07.2015

Familienpolitik: Liebe Väter, traut euch!

Leitartikel

Familienpolitik: Liebe Väter, traut euch!

Das Bild in vielen deutschen Städten hat sich verändert. Morgens trifft man im Supermarkt Männer, die mit den kleinen Kindern einkaufen gehen. Gegen Abend sammeln sich auf den Spielplätzen fast genauso viele Väter wie Mütter. Und zwei Monate ... Mehr


Kommentar

Breitband-Ausbau in Lahr: Der Wettbewerb hat geholfen

Das Ergebnis erstaunt jetzt doch: Die Telekom hat mit dem Ausbau des Breitbandnetzes in Lahr begonnen und will das verbesserte Datentransportsystem bis zum Frühjahr 2016 funktionsfähig haben. Ursprünglich hatte sie der Stadt einen Ausbau für 2017 ... Mehr


Kommentar

AfD in Freiburg - ein gescheitertes Experiment

Das Ende war eigentlich am Anfang schon absehbar. Die "Alternative für Freiburg" war wie alle junge Parteien zog verschiedenste Geister an, die nicht mehr alle loszuwerden waren. Bei der Gründungsversammlung in Freiburg vor gut zwei Jahren ... Mehr


Gegen autoritäre Tendenzen

Papst Franziskus übt auf seiner Lateinamerika-Reise Kritik an linksgerichteten Regierungen. Mehr


Professor Muttermilch

Unterm Strich

Professor Muttermilch

Zürich entdeckt neues Forschungsfeld und richtet Lehrstuhl ein / Von Franz Schmider. Mehr


Eine Blase platzt – und China bleibt gelassen

Der Absturz an Chinas Börsen trifft Privatanleger, die sich verzockt haben / Finanziell bleibt das Reich der Mitte extrem stabil. Mehr


Tagesspiegel

Bevölkerungsentwicklung: Prognosen lesen sich wie ein Aufgabeheft für die Politik

Die Städte wachsen, die Landflucht nimmt weiter zu, die Provinz blutet aus, besonders entlegene Regionen drohen gar zu veröden. Dies alles belegt die neue Bevölkerungsprognose des Bertelsmann-Instituts. Mehr


PRESSESTIMMEN

Ansteckungsgefahr Die internationalen Medien beschäftigen sich weiter mit der griechischen Schuldenkrise. Die "Washington Post": "In den vergangenen drei Jahren hat Griechenland implizit einen Grexit angedroht - einen Rückzug aus dem Euro, ... Mehr

Mittwoch, 08.07.2015

Schule verbietet Hotpants und "aufreizende Kleidung"

Glosse

Schule verbietet Hotpants und "aufreizende Kleidung"

Wir wollten uns wieder ernsten Themen widmen. Keine Hitze mehr, sondern Griechenland. Nun müssen die Griechen warten. In diesen Sommertagen gibt es (Achtung, Ironie!) Wichtigeres. Zum Beispiel: das Hotpantsverbot. Mehr


Tagesspiegel

Griechenland-Krise: Alte Pläne reichen nicht

Bisher hat man das böse Wort gemieden. Dass ein EU-Repräsentant nun erstmals offiziell einen Grexit nicht mehr ausschließt, ist ein Indiz dafür, dass sich der Graben zwischen Hellas und der Eurogruppe noch einmal vertieft hat. Mehr


Kommentar

Freiburger Weinfest zeigt: Auch jüngere Menschen verstehen etwas von Genuss

Das Freiburger Weinfest war ein voller Erfolg - generationsüberrgreifend: Die Organisatoren haben sie es doch geschafft, die Alten zu halten und die Jungen heranzuführen. Mehr


Wirtschaftliche Logik

Eine Fusion des Springer-Verlags mit Pro 7/Sat 1 muss eine Firmenehe unter Gleichen sein. Mehr


Schäuble schöpft den Spielraum nicht aus

Die Erbschaftssteuerreform der Bundesregierung berücksichtigt die Folgen für Investitionen und Beschäftigte zu wenig. Mehr


Leitartikel: Der Preis der Abgrenzung

Privatschulen und ihre Finanzen

Leitartikel: Der Preis der Abgrenzung

Muss das Land Baden-Württemberg erst von obersten Richtern an Pflicht und Fairness erinnert werden? Es wäre nicht das erste Mal. Zwölf Jahre lang musste eine Privatschule durch alle Instanzen prozessieren, um endlich zu erzwingen, dass der ... Mehr


Familienpolitik

KOMMENTAR: Liberalität ist gefragt

Manche alten Muster halten sich zäh. Und so ist es leider auch bei der deutschen Unart, über Familienpolitik vornehmlich ideologisch zu diskutieren. Galt früher die berufstätige Mutter praktisch als "Rabenmutter" aus Prinzip, halten es heute ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Zügiges Handeln Die europäischen Zeitungen beschäftigen sich weiter mit der griechischen Schuldenkrise. Die slowakische Zeitung "Dennik N": "Selbst wenn Griechenland heute alle Schulden erlassen würden, hätte das keinerlei Einfluss auf die ... Mehr

Dienstag, 07.07.2015

Tagesspiegel

Rücktritt von Varoufakis: Abgang eines Blenders

Es gibt wenige Politiker in der jüngeren europäischen Geschichte, die binnen fünf Monaten im Amt so viel bewegt haben wie Yanis Varoufakis - leider nichts zum Guten. Am Montag knatterte er ein letztes Mal mit seinem Motorrad vom Finanzministerium ... Mehr