Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 31.03.2014

Kommentar

Bürgermeisterwahl in Breisach: Oliver Reins Sieg ist verdient

Keinen glanzvollen, aber einen überzeugenden Sieg hat CDU-Amtsinhaber Oliver Rein am Sonntag bei der Bürgermeisterwahl errungen. 70,86 Prozent sind mehr als zwei Drittel der Stimmen. Auf diesem Resultat kann der alte und neue Rathauschef ... Mehr


Tagesspiegel

Die Nato und Russland: Kühlen Kopf bewahren

Hat Russland nun Truppen an der Grenze zur Ukraine konzentriert oder nicht? Und falls ja; will Wladimir Putin die neue Führung in Kiew damit nur einschüchtern oder plant er doch den Griff nach der Ostukraine? Angesichts solcher Ungewissheiten ... Mehr

Sonntag, 30.03.2014

Nürnbergs Trainer Verbeek ist ein schlechter Verlierer

Kommentar

Nürnbergs Trainer Verbeek ist ein schlechter Verlierer

Im Abstiegskampf geht es heiß her: Beim Spiel des SC-Freiburg gegen den 1. FC Nürnberg haben die Trainer beider Mannschaften am Spielfeldrand getobt. Verbeek ebenso wie Streich. Mehr

Samstag, 29.03.2014

Geldpolitik der EZB

Deflationsängste: Wichtig ist eine ruhige Hand

Weil Deflationsängste durch Europa geistern, braucht es besonnene Notenbanker. Mehr


Gefährlicher Reichtum

BZ-GASTBEITRAG: Wolfgang Kessler legt dar, dass die soziale Ungleichheit in Deutschland die Wirtschaft bedroht. Mehr


Leitartikel: Sinnvoll – mit Auflagen

Doppelpass

Leitartikel: Sinnvoll – mit Auflagen

Wer ist eigentlich deutsch? Seit in der Nationalelf Kerle wie Jerome Boateng, Ilkay Gündogan und Mesut Özil kicken, dürfte auch dem Letzten klar geworden sein, dass Aussehen und Herkunft der Vorfahren nicht mehr maßgeblich für die Nationalität ... Mehr


Kommentar

Werkrealschule Kippenheim / Mahlberg: Auffangbecken ist zu wenig

Die Werkrealschule Kippenheim/Mahlberg bleibt erhalten - zumindest vorerst einmal. Dass das Schulamt den Spielraum nutzt, den es bekommen hat, weil das Schulgesetz noch nicht in Kraft ist, eröffnet auch der Kippenheimer Werkrealschule eine ... Mehr


Tagesspiegel

China als Partner: Nicht einfach, aber wichtig

Nein, es bedarf nicht der Krim-Krise, um Chinas Bedeutung für Deutschland und Europa zu erkennen. Das Riesenreich in Fernost mit seinem enormen wirtschaftlichen Potenzial ist ein wichtiger Partner aus eigenem Recht, wenngleich kein einfacher. Das ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Ausgepresste Zitrone Die "Südwest Presse" aus Ulm meint zur Nationenliga: "Dass es bei der ,Nations League' um viel Geld geht, verhehlt niemand. Aber ob sie eine gute Idee ist, bezweifeln selbst jene, die sich nun in den Uefa-Gremien um die ... Mehr

Freitag, 28.03.2014

Kommentar

Nations League für Nationalmannschaften: Der Fußball wird entwertet

Die Einführung einer Nations League für Nationalmannschaften birgt einige Risiken. Mehr


Tebartz-van Elst: Exzellenz, alles wird gut!

Unterm Strich

Tebartz-van Elst: Exzellenz, alles wird gut!

Wo Bischof a. D. Tebartz-van Elst Asyl finden könnte / Von Bernhard Honnigfort. Mehr


"Ich kann sie beim besten Willen nicht verstehen"

BZ-GASTBEITRAG: Doris Heimann, deutsche Korrespondentin in Moskau, beschreibt ein verändertes Land nach der Krim-Annexion. Mehr


Deutsche Bahn fährt auf Verschleiß: Miese Zahlen, viele Versäumnisse

Leitartikel

Deutsche Bahn fährt auf Verschleiß: Miese Zahlen, viele Versäumnisse

Alle reden vom Wetter - wir nicht. Der alte Werbespruch der Bahn hat faktisch längst seine Gültigkeit verloren, seitdem der Winter neuerdings völlig überraschend im Dezember mit Eis und Schnee über uns hereinbricht. Jetzt macht ausgerechnet der ... Mehr


Tagesspiegel

Staatsverschuldung: Trendwende erreicht

Dem Statistischen Bundesamt ist die Nachricht lediglich eine knappe Meldung wert: Die Schulden Deutschlands sinken. Im Denken der Statistiker mag das konsequent sein. Es handelt sich um vorläufige Zahlen, die endgültigen Daten können sich ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Europa neu erfinden Die französische Zeitung "La Croix" meint zum militärischen Engagement der USA in Europa: "Barack Obama hat versucht, in Brüssel die Europäer zu täuschen, doch es ist klar, dass die USA sich in erster Linie um Asien ... Mehr

Donnerstag, 27.03.2014

Kommentar

Die Abberufung von Tebartz-van Elst ist ein positives Signal

Die Abberufung von Tebartz-van Elst ist ein Gradmesser für die Glaubwürdigkeit des Papstes. Mehr


Kommentar

Gesundheitsreform: Wettbewerb um Qualität

Beliebt ist sie, die Kanzlerin. Und so kann man sich heute kaum noch vorstellen, dass Angela Merkel die Bundestagswahl 2005 um ein Haar vergeigt hätte. Mit dem Vorschlag einer Kopfpauschale zur Kassenfinanzierung war sie damals vor die Wähler ... Mehr


Tagesspiegel

Obamas Rede: Sprache der Verständigung

Barack Obama hat in Brüssel keine Gelegenheit versäumt, auf die unverbrüchliche, auf gemeinsamen Werten basierende Partnerschaft zwischen Europa und den USA hinzuweisen. Alles andere wäre nach Russlands Annexion der Krim auch kaum denkbar ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Bienenkönigin Merkel "Der Standard" (Wien) schreibt zu 100 Tage Schwarz-Rot: "Da summen fleißige rote Bienen durch das Berliner Regierungsviertel, und eine schwarze, präsidial über allem thronende Königin namens Angela Merkel gibt es auch. ... Mehr

Mittwoch, 26.03.2014

Kommentar

Der Ordnungsdienst bedeutet für Freiburg nicht das Ende der Liberalität

Sie haben es tatsächlich getan: Eine knappe Mehrheit im Freiburger Gemeinderat winkte das Konzept für den Kommunalen Ordnungsdienst durch. Nun wird schon das Ende der lauen Festnächste auf dem Augustinerplatz heraufbeschworen. Zurecht? Mehr


Kommentar

Rheinfelden: Hochrhein-Center-Eröffnung und Radrennen - gemeinsam wird es gehen

Für Rheinfelden ist am Samstag ein großer Tag: Das Hochrhein-Center in der Innenstadt öffnet erstmals seine Tore. Gleichzeitig findet ein Radrennen statt. Zwei Veranstaltungen auf Kollisionskurs? Mehr


Europa und die USA - Chance für einen Neuanfang

Leitartikel

Europa und die USA - Chance für einen Neuanfang

Das Verhältnis zwischen EU und den Vereinigten Staaten von Amerika war kein einfaches in den zurückliegenden Monaten. Und jetzt? Ersetzt die gemeinsame Ablehnung von Putins Krim-Politik eine positive Agenda? Mehr


Naiv, aber nützlich

Karlsruhe begrenzt den Einfluss des Staates auf das ZDF – ein Urteil, das eher atmosphärisch wirkt. Mehr


Wer sind Deutschlands Salafisten?

Rund 5500 Muslime bekennen sich hierzulande zum radikalen Islam / Die meisten fanden als Jugendliche Zugang zur Gemeinschaft. Mehr


Ausweitung der Lkw-Maut

Tagesspiegel: Aus der Not geboren

Die Baustellen, die Peter Ramsauer seinem Nachfolger Alexander Dobrindt mit dem Thema Straßenbenutzungsgebühr hinterlassen hat, sind riesig. Und das auch ohne die Pkw-Maut zwischen Kanzlerinversprechen und CSU-Ultimatum. Arbeit wartet auf den ... Mehr