Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

17. Februar 2011

Alles dreht sich um Medien

Mini-Didacta am 1. März.

LÖRRACH (BZ). Zum dritten Mal informieren sich am 3. März die neuen Lehramtsanwärter des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung Lörrach beim Medientag des Kreismedienzentrums über die vielfältigen Angebote. Vorgestellt werden die "Medienrecherche" des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg, das europäisches Schulprojekt "eTwinning" und die Angebote des Schulfernsehens auf "Planet Schule". Peter Jaklin, Direktor des Landesmedienzentrums, stellt die neue Bildungsplanmatrix vor, in der online Bildungsplaninhalte mit Medien hinterlegt sind. Die Standardangebote des Kreismedienzentrum sind auch vertreten: "Medienpädagogische Beratung" und "Schulnetzberatung". Auch Workshops zum "Medieneinsatz im Unterricht" werden vorgestellt. Die Mini-Didacta will zeigen, wie Unterricht mit Medien die Schüler motiviert und den Lehramtsanwärtern selbst den Schulalltag erleichtert und bereichert. Auch Firmen, die Medien und Geräte für den Unterricht anbieten, sind vertreten.

Werbung

Autor: bz