Kurz gemeldet

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Do, 13. Juli 2017

Freiburg

Die heikle Altersfrage — Berufsbegleitend lernen — Montessori-Kurs — Betreuung als Beruf — Infotermine

WIEDEREINSTEIGERINNEN

Die heikle Altersfrage

Wie kann man einen potenziellen Arbeitgeber unabhängig vom eigenen Lebensalter durch gute und glaubhafte Argumente überzeugen? Darum dreht sich der nächste Wiedereinsteigerinnentreff der städtischen Kontaktstelle "Frau und Beruf" in Freiburg. Er findet am Donnerstag, 20. Juli, von 9 bis 11 Uhr in der Aula des Rathauses, Rathausplatz 2-4, statt. Der Einlass ist von 8.45 bis 9 Uhr. Zielgruppe sind Frauen, die nach einer Familienphase wieder erwerbstätig werden wollen. Teilnahme kostenlos, Anmeldung nicht nötig. Infos: http://www.freiburg.de/frauundberuf

TECHNIKERLEHRGÄNGE

Berufsbegleitend lernen

Am Samstag, 15. Juli, um 11.30 Uhr informiert die gemeinnützige Bildungseinrichtung DAA-Technikum in Freiburg, Rieselfeldallee 31, über ihre berufsbegleitenden Fortbildungslehrgänge zum staatlich geprüften Techniker in fünf verschiedenen Fachrichtungen. Angesprochen sind Facharbeiter, Gesellen und technische Zeichner der Industrie und des Handwerks aus Elektrotechnik, Datenverarbeitung, Maschinenbau und Metallverarbeitung sowie Bau-, Holz- und Heizungstechnik. Mehr Infos: Tel.  0800 / 245 38 64.

FRÜHPÄDAGOGIK

Montessori-Kurs

Im Oktober startet am Seminar für Aus- und Weiterbildung des Montessori-Zentrums Angell in Freiburg ein neuer Montessori-Zertifikatskurs für Frühpädagogik. Über diesen können sich Interessierte am Montag, 17. Juli, um 19 Uhr, in der Lessingstraße 13 kostenfrei und unverbindlich informieren. Weitere Details gibt es online unter http://www.angell-montessori.de

KINDERTAGESPFLEGE

Betreuung als Beruf

Der Tagesmütterverein Freiburg bietet zwei einstündige, kostenlose Vorträge zu beruflichen Perspektiven in der Kindertagespflege an – am heutigen Donnerstag, 13. Juli, 10 Uhr im Mütterzentrum Klara (Büggenreuterstraße 12, und am Freitag, 21. Juli, um 10.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus EBW, Sulzburger Straße 18. Mehr Infos unter Tel.  0761 / 28 35 35.

HAUS DER AKADEMIEN

Infotermine

Im Freiburger Haus der Akademien, Eisenbahnstraße 56, finden am heutigen Donnerstag, 13. Juli, zwei kostenlose Infotermine der dort ansässigen Bildungseinrichtungen statt. Das Center for Real Estate Studies und die VWA Business School stellen ab 17 Uhr duale Studienangebote in Business Administration mit den Schwerpunkten Management, Gesundheitsmanagement und Immobilienwirtschaft vor. Die Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie (VWA) präsentiert ab 18 Uhr die berufsbegleitende Mediationsausbildung. Kontakt: Tel.  0761 / 386 73 21.