Fasnacht

Betrunkene belästigen Frauen – Polizei greift ein

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 08. Februar 2016 um 11:33 Uhr

Laufenburg

Drei junge Männer im Alter von 18, 19 und 26 Jahren, die nach Angaben der Polizei aus Afghanistan stammen, sind am Samstagabend in Laufenburg als Grapscher in Gewahrsam genommen worden.

Nach einer Pressemitteilung der Polizei vom Montag hatten zwei der drei Männer bei einer Fasnachtsveranstaltung in der Codmananlage am Rhein Frauen unsittlich berührt. Besucher kamen den Frauen zu Hilfe, die Männer wurden vom Sicherheitspersonal festgehalten und der Polizei übergeben.

Das Duo bekam einen Platzverweis. Als die beiden "deutlich alkoholisierten" Männer gegen 23.10 Uhr dort erneut Frauen begrapschten, wurden sie in Gewahrsam genommen und mussten die Nacht in einer Polizeizelle verbringen.

Der Dritte war in Hauptstraße (Städtle) aufgefallen, als er eine Frau belästigte. Als andere Besucher der Frau zu Hilfe kamen, zerschlug der 18-Jährige nach Angaben der Polizei eine Bierflasche und wollte damit auf die Helfer losgehen. Er wurde vom Sicherheitspersonal überwältigt und der Polizei übergeben. Auch er habe unter Alkoholeinwirkung gestanden.