Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Schulpolitik in Baden-Württemberg

Politik hat die Aufgabe, den Rahmen zu stellen, nicht den Unterricht zu regeln

Zu: "Schulsystem unter der Expertenlupe", Agenturbeitrag (Land und Region, 16. November): Mehr


Windräder als Tourismusziele

Ein degeneriertes Verständnis der Natur

Zu: "Wir waren begeistert von den Rotoren", Zuschrift von Hans-Jochen Müller und weitere Leserbriefe zum Thema (Forum, 14. November): Mehr


US-Wahl

Pöbeleien gegen Trump treffen auch seine Wähler

Zu: "Tröste dich Europa...", Karikatur von Horst Haitzinger (Politik, 19. November): Mehr


Ein negativer Einfluss auf junge Menschen

Ich habe mich gefreut, heute zwei Leserzuschriften in der Badischen Zeitung zu finden, deren Inhalt ich voll unterstützen möchte. Die ständige Berieselung unserer Jugend in den Medien mit schlimmsten Gewaltverbrechen, Mord und Gräueltaten übt ... Mehr


Tatort und andere TV-Krimis

Anschauungsunterricht zum Begehen von Straftaten

Zu: "Was ist nur so faszinierend an diesen Krimis?", Zuschrift von Peter Tröhler und weitere Briefe zum Thema (Forum, 23. November): Mehr


AfD-Parteitag ohne Presse

Die Bewegung zeigt, wes Geistes Kind sie ist

Zu: "Kretschmann: Engstirnigkeit bekämpfen", Beitrag von Stefan Hupka (Politik, 21. November): Mehr


Diakonat der Frau

Jesus selbst gab die Richtung vor

Zu: "Gutes tun – direkt und indirekt", BZ-Interview mit Bernd Uhl, Weihbischof in Freiburg, von Gerhard Kiefer (Land und Region, 19. November): Mehr

Freitag, 09.12.2016

Wann platzt eigentlich den Bürgern der Kragen?

Liest man diesen Artikel, dann scheint eine Art Kulturkampf stattzufinden. Auf der einen Seite die professionellen Entwickler der Regio, die für ihre Vorhaben gerne den viel beschworenen "Siedlungsdruck" anführen. Auf der anderen Seite die meist ... Mehr


Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung

Das Wichtigste wurde vergessen: den Beruf des Erziehers attraktiv zu machen

Zu: "Wie kommt mein Kind gut unter?", Beitrag von Wolfgang Mulke (clever leben, 22. Oktober): Mehr


PKW-Maut

Hat Dobrindt keine anderen Probleme?

Zu: "Einigung bei Pkw-Maut", Agenturbeitrag (Politik, 2. Dezember): Mehr


Regionalverbände in der "Bürgermeisterfalle"

Die Vorberatungen zur Fortschreibung des Regionalplans ziehen sich schon viel länger hin als nur ein Jahr: Die erste Offenlage und die ersten Stellungnahmen sind schon fast drei Jahre her - und davor wurde die Gesamtfortschreibung von den ... Mehr


Kampf gegen die weitere Zersiedlung

Es ist an der Zeit, andere Wege zu finden als "immer mehr und größer"

Zu: "Wenn Bürgermeistern der Kragen platzt", Beitrag von Wulf Rüskamp (Land und Region, 26. November): Mehr


Solche Scharlatane sollte man stoppen

Könnten Sie bitte dem Seher Michael Schneider mitteilen, dass ich gern bis Freitag die Lottozahlen vom Samstag wissen möchte. Ich gebe ihm auch 50 Prozent vom Gewinn ab. Er soll die Info bitte in meinen Briefkasten werfen. Meine Adresse brauchen ... Mehr


Eine ökologische Blumenkübellösung wäre optimal

Die Bürgermeister am Oberrhein haben es bereits jetzt geschafft, einen unglaublich hässlichen Siedlungsbrei über unsere Heimat zu legen. Jetzt wollen sie das Zusammenwachsen der Gemeinden noch beschleunigen. Wenn es nach dem Willen dieser ... Mehr


Aleppo

Warum bringen Sie nichts aus Mossul?

Zu: "Aleppos Tragödie", Beitrag von Dietmar Ostermann (Politik, 3. Dezember): Mehr


Kriminalhellseherei

Befremdlich, dass so ein Unsinn eine Seite wert ist

Zu: "Ich verbinde mich mit oben" und "Erklär’s mir – Gibt es Hellseher?", Beiträge von Patrik Müller (Die dritte Seite, 30. November): Mehr


NS-Ausstellung

Freier Eintritt wäre dringend geboten

Zu: "Das Alltagsgesicht des Grauens", Beitrag von Frank Zimmermann (Kultur, 26. November): Mehr

Mittwoch, 07.12.2016

Kriminelle Afghanen sind die Ausnahme

Nach der Silvesternacht von Köln ist jetzt im Zusammenhang mit der Vergewaltigung und dem Mord an der Medizinstudentin in Freiburg ein tatverdächtiger 17-jähriger afghanischer Flüchtling festgenommen worden. Die Freiheit Deutschlands wird am ... Mehr


Es gibt Themen, über die man nicht diskutiert

Wäre ich Zyniker, dann würde ich die Mordtat des Afghanen damit erklären, dass dieser lediglich versucht habe, sich zu integrieren, indem er deutsche Lustmörder als Vorbild nahm. Wie reagiert man jedoch vernünftig auf diese Tat? Indem man sie ... Mehr


Ich mache mir da keinerlei Illusionen

Zu: "Verhaftung im Fall Maria L.", Beitrag von Frank Zimmermann, Patrik Müller, Martin Wendel, Joachim Röderer (Politik, 5. Dezember): Mehr


Arznei

Dies ist eine Respektlosigkeit

Zu: "Hier wird der Euthanasie die Tür geöffnet", Zuschrift von Bärbel Schulze-Scholz (Forum, 3. Dezember): Mehr


Fall mit überregionaler Bedeutung

Zu: "Tagesschau ohne Freiburg", Agenturbeitrag (Politik, 6. Dezember): Mehr


Den Verdächtigen sollte man nicht abschieben

Unsere Polizei hat hervorragende Arbeit geleistet. Zumindest für den Bereich Freiburg ist der Sorgendruck gemindert worden. Der Tatverdächtige ist ein Afghane unbestimmten Alters, was nicht rechtfertigt, sämtliche Afghanen als potenzielle Mörder ... Mehr


Mordfall Maria L.

Welche Stimmung hätten’s denn gern?

Zu: "Recht und Gesetz zählen", Tagesspiegel von Thomas Fricker (Politik, 5. Dezember): Mehr


Das ist geradezu unerhört

Es fällt schwer, auf diese Anhäufung abstrusen Unsinns zu antworten. Ich tue dies trotzdem, weil die Schreiberin, Frau Schulze-Scholz, auch mir keinen klaren Verstand zugesteht, da ich in meiner Vorsorgeverfügung meine Einwilligung auch für ... Mehr