Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Theologie

Frommes Selbstbewusstsein im Zentrum des Denkens

Zu: "Das Ideal einer universellen Menschheit", Agenturbeitrag (Kultur, 20. November) Es ist sicherlich sehr verdienstvoll, dass in dieser Zeitung an den 250. Geburtstag des Theologen Friedrich Schleiermacher gedacht wird. Allerdings wird der ... Mehr


UN-Migrationspakt

Er ist ein Versuch, die Herausforderung zu managen

Zu: "UN-Migrationspakt", diverse Zuschriften (Forum, 1. Dezember) Ich habe den deutlichen Eindruck, dass sich in den letzten Monaten die Stimmen in der Forumsdiskussion mehren, die kritisch auf die Flüchtlings- und Migrationspolitik unserer ... Mehr


Robert Zollitsch

Das sind alles keine neuen Strafvorschriften

Zu: "Wir waren alle beteiligt", Beitrag von Wulf Rüskamp (Politik, 20. November) Man wirft ja zuweilen Muslimen vor, sie pflegten hier eine Parallelgesellschaft. Wir haben aber seit langem eine - die katholische Kirche -, die sich ... Mehr


Ich bewege mich nachts zu Fuß und per Fahrrad

Schutz für Frauen

Ich bewege mich nachts zu Fuß und per Fahrrad

Zu: "Schuld hat ohne jeglichen Zweifel nur der Täter", Zuschrift von Jürgen Rudigier (Forum, 1. Dezember) Der Leserbrief von Herrn Rudigier, der die Einschätzung der Kriminalpsychologin Gunda Wößner für "absurd" hält, ärgert mich. Meint er ... Mehr


Proteste in Frankreich

Macron hat viele Reformen durchgeführt

Zu: "Warum der Zorn bleibt", Tagesspiegel von Stefan Brändle (Politik, 5. Dezember) In dem Kommentar wird der Eindruck erweckt, die derzeitige französische Politik sei reformunfähig. Ein gängiges Klischee. Emmanuel Macron hat jedoch in 18 ... Mehr


Erzieher

Sie sind Unterstützer von Bildungs- und Lernprozessen

Zu: "Kindergärtner werden", Agenturbeitrag (Aus aller Welt, 5. Dezember) In der Rubrik "Menschen" meinte der CDU- Politiker Jens Spahn, dass er sich hätte vorstellen können, "Kindergärtner" zu werden. Als angehende Erzieherin kann ich mich ... Mehr


Konzertkritik

Kenntnisse über die Epoche sind Bedingung

Zu: "Eine intensive Melange", Beitrag von Sarah Nöltner (Kultur, 4. Dezember) Autorin Sarah Nöltner lässt in ihrer Rezension des Konzerts vieles außer Acht. Ihr Text ist einer Rezension in der Badischen Zeitung unwürdig. Er enthält weder eine ... Mehr


Kriminelle Ausländer

Ein Punkt bei Diebstahl, zehn für Schlimmeres

Zu: "Punktekonto für kriminelle Ausländer?", Agenturbeitrag (Politik, 29. November) Man traut ja seinen eigenen Augen nicht mehr, wenn man liest, worüber unsere Innenminister derzeit debattieren. Da soll ein Punktesystem für straffällig ... Mehr


5G-Internet

Besser wird das Internet über Kabel sein

Zu: "Braucht es überall den neuen, schnellen Mobilfunk?", Pro von Hannes Koch, Contra von Finn Mayer-Kuckuk (Politik, 29. November) Techniker wissen, dass das superschnelle 5G-Netz - abgesehen von mangelhafter Kapazität, Zuverlässigkeit und ... Mehr


Mountainbiker

Ich bin nicht berechtigt, ein Fahrzeug anzuhalten

Zu: "Der Wald ist für alle da", Beitrag von Jannik Jürgens (Politik, 1. Dezember) Selbst wenn ich die StVO in der Tasche habe, bin ich nicht berechtigt, ein anderes Fahrzeug, das unberechtigt eine Straße befährt, anzuhalten. Herr Posselt ... Mehr


Titan-Streit

Für diesen jungen Mann geht es um seine Existenz

Zu: "Titan gegen Titan", Beitrag von Patrick Guyton (Politik, 28. November) Titan hin, Titan her, ich schätze Herrn Kahn sehr. Durch meine Jungs habe ich viele Spiele von ihm angeschaut und bin Fan von ihm. Aber ich appelliere an seine Ehre ... Mehr

Montag, 10.12.2018

Erst wenn dort kein Strom mehr erzeugt wird, ist Zeit zur Freude

Fessenheim

Erst wenn dort kein Strom mehr erzeugt wird, ist Zeit zur Freude

Zu: "Fessenheim schließt 2020", Beitrag von Wulf Rüskamp und Agentur (Politik, 28. November) Die Medienberichte übertrafen sich und auch die Politiker meldeten sich wieder reihenweise zu Wort: Es lebe die Schlagzeile. Doch was ist die ... Mehr


Asowsches Meer

Ukrainische und russische Schiffe haben freie Fahrt

Zu: "Politik der Eskalation", Leitartikel von Ulrich Krökel (Politik, 27. November) Ein Leitartikel gehört zu den meinungsorientierten Darstellungsformen. "Die Redaktion vergibt den Schreibauftrag an das Mitglied, das am kompetentesten die ... Mehr


Grundsteuer

Reform wird mehr kosten, als sie einbringt

Zu: "Scholz will Grundsteuer individuell festlegen", Agenturbeitrag (Politik, 27. November) Der Vorschlag zeigt wieder eines der Grundprobleme unserer Republik. Herr Scholz und sein Bundesfinanzministerium macht einen scheinbar "möglichst ... Mehr


5G-Internet

Heute gibt es Protest, wenn kein Empfang ist

Zu: "Hundertmal so schnell wie heute", Beitrag von Ronny Bürckholdt und Agentur (Politik, 29. November) Vor rund 15 Jahren hörte man beim Bau jedes neuen Funkmasts einen Aufschrei. Bürgerproteste, begleitet von Gutachten über Weidekühe, die ... Mehr


Rücksichtslosigkeit hält auch im Wald Einzug

Der im Beitrag geäußerten Ansicht, dass der Konflikt zwischen Bikern und Wanderern ein Generationenproblem ist, kann ich nicht zustimmen. Bei regelmäßigen Wanderungen auf den Belchen erlebe ich häufig auch Mountainbiker im fortgeschrittenen ... Mehr


Mountainbiker

Der Schwarzwald soll nicht den Interessen einer Gruppierung geopfert werden

Zu: "Der Wald ist für alle da", Beitrag von Jannik Jürgens (Politik, 1. Dezember) In dem Artikel werden die Situation eines Fußgängers und die Bedürfnisse der Mountainbiker im Schwarzwald realistisch beschrieben. Der Vertreter des ... Mehr


Im Wald lebende Tiere wurden nicht erwähnt

In dem Artikel wurde das Thema der dort lebenden Tieren mit keinem Wort erwähnt. Ist der Wald nicht deren Lebensraum, deren einzige Zuflucht vor der Menschenwelt? Anders als die Wanderer - und sogar die Jäger - suchen die Mountainbiker nicht die ... Mehr


Nur wenige Begegnungen sind problematisch

Und schon geht die unglückselige Diskussion über das Verhältnis zwischen Wanderern und Mountainbikern in die nächste Runde. Dieser Artikel lässt den unbedarften Leser glauben, dass es zwischen diesen Interessensgruppen reichlich Konfliktpotenzial ... Mehr


Blutwurstgate

Völlig überflüssige Diskussion über Buffet

Zu: "Blutwurstgate", Unterm Strich von Cigdem Akyol (Politik, 3. Dezember) Wir haben wohl keine anderen Probleme, als eine völlig überflüssige Diskussion über das Buffet der Islamkonferenz zu führen. Wenn ich in einer fremden Kultur lebe, ... Mehr


Papst

Dürfen Kinderschänder weiterhin Priester sein?

Zu: "Papst nennt Homosexualität Modeerscheinung", Agenturbeitrag (Politik, 4. Dezember) Aha! Und Kinderschänder dürfen weiterhin Priester werden und klerikale Ämter innehaben? Müsste jetzt nicht eine Austrittswelle aus der katholischen Kirche ... Mehr

Sonntag, 09.12.2018

Lesermeinung

Lesermeinung

RVF ZUR MELDUNG "KURZSTRECKENTICKET FÜR 1,50 EURO AB AUGUST 2019" IN DER AUSGABE VOM 25. NOVEMBER: Schnellbusse wären die bessere Investition Bezahlen müssen es die Stammkunden - damit kann man die Mitteilung zur Einführung des ... Mehr


Lesermeinung

MIGRATIONSPAKT ZUM INTERVIEW "EINE GEZIELTE KAMPAGNE" MIT STEFAN ROTHER IN DER AUSGABE VOM 2. DEZEMBER: Paradebeispiel deutscher Arroganz Schon in der Überschrift ist abzulesen, in welche Richtung das Gespräch mit dem Politologen ... Mehr

Samstag, 08.12.2018

Es gibt Ideen, Mobilität energiesparender, stauärmer und stressfreier zu gestalten

SUV-Autos

Es gibt Ideen, Mobilität energiesparender, stauärmer und stressfreier zu gestalten

Zu: "Der Boss unter den SUVs", Agenturbeitrag (BZ-Extra, 24. November) Regelmäßig berichtet die BZ über regionale oder globale Projekte, die sich für weniger Ressourcenverschwendung und für nachhaltige Entwicklung einsetzen. Ich habe also ... Mehr


Hebammen

Skepsis auf Tagungen gegenüber Hausgeburten

Zu: "Gutes Zusammenspiel für das Kind", Beitrag von Jens Schmitz (Politik, 28. November) In seinem Bericht meint BZ-Redakteur Jens Schmitz, wir könnten von unseren holländischen Nachbarn in der Geburtshilfe und Hebammentätigkeit etwas lernen. ... Mehr