Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 15.01.2018

Gewalt durch Flüchtlinge

Den Lösungsvorschlag der Kriminologen kann ich nicht nachvollziehen

Zu: "Gewalt durch Flüchtlinge - Forscher für mehr Prävention", Agenturbeitrag (3. Januar, Politik) Die Studie zur Kriminalität junger Flüchtlinge zeigt Fakten und Ursachen des Anstiegs von Gewalttaten auf. Den Lösungsvorschlag der ... Mehr


Ich fordere mehr Fingerspitzengefühl bei der Auswahl der Schlagzeilen

Zu: "Mehr Gewalttaten durch Asylbewerber", Agenturbeitrag (4. Januar, Politik) Zugleich erschrocken und enttäuscht, wenn nicht sogar entsetzt, war ich, als ich die großen Lettern der einem sofort ins Gesicht springenden Überschrift bemerkte. ... Mehr


Auch von tiefster Wertschätzung kann man nicht runterbeißen

Musikerhonorare

Auch von tiefster Wertschätzung kann man nicht runterbeißen

Zu: "Zankapfel Hutgeld", Beitrag von Peter Disch (10. Januar, Kultur) Ein Honorar von 200 Euro pro Band am Abend ist das Wunschziel Ihres Interviewpartners. Bei einer vierköpfigen Band sind das 50 Euro pro Musiker. Selbst bei 100 Konzerten im ... Mehr


Seltene Erden

An schädlichen Folgen endet meine Freiheit

Zu: "An der Wiederverwertung führt kein Weg vorbei", Beitrag von Karl-Otto Sattler (22. Dezember, Politik) Ich habe das von Ihnen rezensierte Buch "Seltene Erden" noch nicht gelesen. Ihre Ausführungen sind interessant. Jedoch mit ihrer Kritik ... Mehr


Altersfeststellung bei Flüchtlingen

Ich lobe mir den Einzelkämpfer der Grünen

Zu: "Union fordert Altersprüfung von Flüchtlingen", Agenturbeitrag (2. Januar, Politik) Anfang der 1980er Jahre war ich Azubi/Mitarbeiter im Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald. Schon damals wurde dort die Altersfeststellung von ... Mehr


Dicker Igel

Wen interessiert das Gewicht eines Igels?

Zu: "Dicker Igel in Israel auf Diät gesetzt", Agenturbeitrag (2. Januar, Aus aller Welt) Beim Lesen des Artikel habe ich mir gedacht: "Ja hat denn der/die Redakteur/in sie nicht mehr alle oder ist er/sie noch benebelt vom Neujahrs-Sekt?" Wen ... Mehr


Bannon

Kampf der Egomanen

Zu: "Trump bricht mit Bannon", Agenturbeitrag (5. Januar, Politik) Viele Beispiele illustrieren den "Kampf der Titanen". Steve Bannon und Donald Trump bereichern die Geschichtsschreibung nun um einen Kampf der Egomanen. Peter Grammelspacher, ... Mehr

Sonntag, 14.01.2018

Lesermeinung

PENDELN ZU UNSERER SCHWERPUNKTAUSGABE "PENDELN" AM 7. JANUAR: Kritisch und fundiert Das war wirklich eine ganz großartige Ausgabe mit dem Schwerpunktthema Pendelverkehr. Sie entwickeln sich immer mehr zum wichtigsten Medium einer ... Mehr

Samstag, 13.01.2018

Der Herd war schon immer ein Ort weiblicher Stärke – und der zentrale Ort

Beim Lesen des Artikels haben sich mir einige Fragen gestellt: Wie kommen wir durch "Küchen in der Masse" weg von Massentierhaltung und Monokulturen? Außer-Haus-Ernährung soll ökologischer, nachhaltiger und gesünder sein, als zu Hause einzeln zu ... Mehr


Nachhaltige Ernährung

Den Spaß am gemeinsamen Einkaufen, Kochen und Essen aus dem Blick verloren

Zu: "Wer auswärts isst, schon die Umwelt", Interview von Eva Tenzer mit Christa Liedtke (2. Januar, Zusammenleben) Es sei der Nachhaltigkeitsforscherin gegönnt, dass sie für sich einen Lebensweg gefunden hat, der die Arbeit in der Küche nicht ... Mehr


H&M

Bärendienst im Kampf gegen echten Rassismus

Zu: "H&M steht wegen eines Katalogfotos in der Kritik", Beitrag von André Anwar (10. Januar, Wirtschaft) Klux-Klux-Klan, Nationalsolzialismus, NSU, das ist Rassismus. Um Rassismus zu bekämpfen, braucht es scharfe Waffen, und es scheint, dass ... Mehr


Beabsichtigt oder nur Profilneurose?

Zu: "Erste Verständigungen bei den Sondierern", Beitrag von Roland Pichler (8. Januar, Politik) Obwohl Stillschweigen vereinbart, schon wieder Indiskretionen, vermutlich von CDU oder CSU. Beabsichtigt oder nur Profilneurose? Gewichtige Mannen ... Mehr


Sondierungsgespräche

Angst vor dem mündigen Wähler

Zu: "Plaudereien belasten Sondierungsverhandlungen", Beitrag von Thomas Maron (10. Januar, Politik) Die Verabredung, alles stillschweigend im Hinterzimmer zu verhandeln, zeugt von einer großen Angst vor dem "mündigen" Wähler. Hat man in ... Mehr


Riester-Rente

Förderprogramm für Versicherungen und Banken und nicht für Beitragszahler

Zu: "Viele Riester-Renten kosten zu viel", von Friederike Marx und Agentur (4. Januar, Wirtschaft) Unter Kanzler Schröder und Minister Riester wurde auf die in der Zukunft sinkende Rente aus der gesetzlichen Rente hingewiesen. Deshalb wurde ... Mehr


In vielen Lokalen ist die Speisekarte schlicht ein Armutszeugnis

"Wer auswärts isst, schont die Umwelt" - ich vernehm' es wohl, allein mir fehlt der Glaube. Als Gast in der Kantine eines seriösen Unternehmens habe ich mich auf den Fisch gefreut. Ich werde nie wieder in einer Kantine Fisch essen. Das liegt ... Mehr


Dobrindt in amüsanter Weise zerpflückt

Zu: "Dobrindt und die Revolution", Beitrag von Thomas Hauser (9. Januar, Politik) In dem herrlichen Leitartikel von Thomas Hauser wird der Maut-Held Dobrindt nicht nur in sachlicher und argumentativ überzeugender, sondern auch in wunderbar ... Mehr


Sie verhandeln ihre politische Restlaufzeit

Zu: "Am Donnerstag Ergebnisse", Agenturbeitrag (4. Januar, Politik) Die Sondierungsgespräche in Berlin gleichen immer mehr einer Muppet-Show. Die Raute aus der Uckermark, der Wendehals aus Bayern und das Tischfeuerwerk aus Würselen sind ... Mehr


BADISCHE-ZEITUNG.DE

BADISCHE-ZEITUNG.DE

MEISTKOMMENTIERTE ARTIKEL Top 5 der Woche Welches Thema auf BZ Online erhält die meisten User-Kommentare? Dies sind die Spitzenreiter der zu Ende gehenden Woche: 202 Zuwanderung: Mut zum Patriotismus wäre angezeigt (Leserbrief) ... Mehr

Freitag, 12.01.2018

Mangelnde Konfliktbereitschaft

Kabarett

Mangelnde Konfliktbereitschaft

Zu: "Das glaubt mir keiner", Interview mit Jess Jochimsen von Stefan Hupka und Bettina Schulte (5. Januar, Magazin) In seiner Weigerung zwischen Kabarettist und Comedian zu unterscheiden und seiner später nur geschwächten Kritik, "mir gefällt ... Mehr


Afd

Ist es etwas Neues, wenn die AfD durch soziale Medien polarisiert?

Zu: "AfD spricht von Zensur", Agenturbeitrag (3.Januar, Politik) Ist es etwas Neues, wenn die AfD durch (un)"soziale" Medien wie Twitter und Facebook polarisiert und Aufmerksamkeit bekommt? Es stehen doch bald Bayern-Wahlen an! So kann man ... Mehr


Das C und die CSU

Erbärmlich und geschmacklos

Zu: Karikatur von Klaus Stuttmann (5. Januar, Politik) Zunächst Respekt für die nahezu fotografische Präzision, mit der der CSU-Politiker Dobrindt dargestellt wird. Das, was ihm als Aussage zum Thema Flüchtlinge in den Mund gelegt wird, habe ... Mehr


AFd

Die Saat geht auf

Zu: "SPD-Abgeordnete erhält Morddrohungen", Beitrag von Patrik Müller (10. Januar, Politik) Die Saat geht auf ! Solange Mitglieder der AfD massiv Ängste vor dem Fremden schüren, zur Diskriminierung Andersdenkender aufrufen und ... Mehr


CSU

Das C hat heute leider keine Bedeutung mehr

Zu: "CSU stellt sich gegen Nachzug für Familien", Agenturbeitrag (29. Dezember, Politik) Die Partei scheint überzeugt zu sein, dass es keinen Widerspruch gegen die menschenverachtende Einstellung in Sachen "Familiennachzug" geben darf. Der ... Mehr


Erst provozieren und sich dann als Retter der Meinungsfreiheit hinstellen

Man kann bezüglich des Tweets von Beatrix von Storch, speziell was die Strafbarkeit anbetrifft, sicher unterschiedlicher Auffassung sein. Aber folgendes ist bei diesem Vorgang doch offensichtlich: Ersten hat die Kölner Polizei in mehreren ... Mehr


Tierschutz

Ihre Antwort spricht mir aus dem Herzen

Zu: Fragebogen mit Trinity (10) aus Waldshut-Tiengen (Kinderseite, 9. Dezember) Im Kinderfragebogen wird jeden Samstag ein Kind von Ihnen befragt. Diesmal geht es um die Trinity (10 Jahre) aus Waldshut-Tiengen. Für mich die wichtigste Frage ... Mehr