Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Reinhold-Schneider-Preis

Ich freue mich über den versöhnlichen Moment

Zu: "Allein kommt man zu nichts" und "Böse Lust und Bildungsnotstand", Beiträge von Martin Halter (Kultur, 12. April): Mehr


ENERGIEWENDE

Jetzt besteht die Pflicht, sich aktiv in Sachen Energie zu engagieren

Zu: "Solidarität, die wirklich hilft", BZ-Gastkommentar von Eicke R. Weber (Politik, 5. April): Mehr


Ethik

Wir brauchen immer Entscheidungskompetenz

Zu: "Kein Anspruch auf Ethik", Beitrag von Nadine Zeller und Agentur (Land und Region, 17. April): Mehr


Ernährung

Da sind Zweifel angebracht

Zu: "Essen ist kein großer Posten", Agenturbeitrag (Wirtschaft, 8. April): Mehr


Griechenland

Diese Verluste trägt der Steuerzahler

Zu: "Ein Wunder mit Fragezeichen", Beitrag von Gerd Höhler und Agentur (Politik, 11. April): Mehr


Fastenzeit

Die Wörter wehren sich nicht

Zu: "Keine Schokolade, kein Alkohol, mehr Sport", Agenturbeitrag (Land und Region, 17. April): Mehr


Putin

Ein bisschen am Gashahn drehen?

Zu: "Gas wird Druckmittel – Raffinierter Putin", Tagesspiegel von Thomas Fricker (Politik, 12. April): Mehr


So katastrophal wie vorher

Die institutionellen Anleger, Banken, reißen sich um die Anlagen, weil sie ein ausgezeichnetes Geschäft wittern. Sie leihen sich bei der EZB Geld für 0,5 Prozent Zinsen - und kaufen sich dafür diese Anleihen, die mit knapp fünf Prozent rentieren. ... Mehr


Martin Waldseemüller

Man ist verärgert oder verwundert

Zu: "Geschichte schreiben – Triumphzug und Freizügigkeit: Eine Ausstellung zum Tübinger Vertrag von 1514", Beitrag von Wilhelm Triebold (Kultur, 10. April): Mehr


Dengue-Fieber

Schafft man hier eine Brutfläche für Insekten?

Zu: "Das Dengue-Fieber breitet sich aus", Agenturbeitrag (Aus aller Welt, 9. April): Mehr


Danke für diesen Beitrag

Ein ehrliches Dankeschön an den Autor dieses Beitrags. Endlich einmal eine Stimme der Vernunft in der Medienlandschaft, die momentan nur eines kennt: die Energiewende schlecht reden und den Lobbyisten der Konzerne nach dem Mund reden. Kurz nach ... Mehr

Mittwoch, 23.04.2014

Entwurf des neuen Jagdgesetzes

In vorauseilendem Gehorsam werden die Interessen einer Minderheit bedient

Zu: "Neue Regeln für die Jagd", Pro und Contra von Reinhold Pix und Wolf Riedl (Land und Region, 5. April): Mehr


Rente mit 63

Vielleicht hat man einfach keine Lust mehr, im Hamsterrad mitzurennen

Zu: "Union trommelt gegen Nahles’ Rente mit 63", Agenturbeitrag (Politik, 24. März): Mehr


Lebe wohl, du schöner Wald!

In seinem Plädoyer für das neue Landesjagdgesetz böte Reinhold Pix - neben all seinen Argumenten, die ich als passionierter Nichtjäger kaum bewerten mag - viel Stoff für eine Sprachglosse. Er spricht vom "Kernthema Jagd", von den Aspekten des ... Mehr


Griechenland

Der Staat betrügt die Menschen

Zu: "Ein Wunder mit Fragezeichen", Beitrag von Gerd Höhler und Agentur (Politik, 11. April): Mehr


Frieden in Nahost

Auf die Anerkennung Israels kommt es an

Zu: "Nahost-Initiative Kerrys – Friedensprozess am Ende", Leitartikel von Inge Günther (Politik, 10. April): Mehr


Tötung von Zootieren

Menschlicher Willkür schutzlos ausgeliefert

Zu: "Empörung nach Löwentötung", BZ- und Agenturbeitrag (Aus aller Welt, 27. März): Mehr


deutsche und Schweizer

Hilfsbereite Kameradschaft

Zu: "Ohne Grenzgänger wäre die Schweiz nichts", Zuschrift von Joachim Müller (Forum, 9. April): Mehr


Krise in der Ukraine

Das Wunder Europas als Beispiel nehmen

Zu: "Ein Weckruf für Europa", Beitrag von Dietmar Ostermann und Jörg Buteweg (Politik, 5. April): Mehr


NS-Dokumentationszentrum

Ein fragwürdiger Eröffnungstag

Zu: "Ein Erinnerungs- und Lernort", Beitrag von Patrick Guyton (Kultur, 12. April): Mehr


Sinnlose Barrieren im haus

Blumenmeere auf den Treppen

Zu: "Kinderleicht zu bedienen" (BZ-Beilage: Haus und Garten (9. April): Mehr

Samstag, 19.04.2014

Nicht jeder kann fliegen bis zur Rente

Bei einem Urabstimmungsergebnis von 99 Prozent für den Streik sollte man nicht von Realitätsverlust der Piloten ausgehen; dafür ist auch denen die Situation in der Luftfahrt als Hauptakteure hinreichend bewusst. Eher sieht Autor Obertreis ... Mehr


Gedanken des Philosophen Günter Figal

Der Wandel wird doch von uns selbst verursacht

Zu: "Der Gedanken-Streuner", Beitrag von Johannes Faber (Magazin, 29. März): Mehr


Streik der Lufthansa-Piloten

Den Schaden haben die Vorstände mitverursacht

Zu: "Realitätsverlust der Piloten", Beitrag von Rolf Obertreis (Politik, 5. April): Mehr


Zustände in deutschen Schlachthäusern

Beschämend und in höchstem Maße empörend

Zu: "Im Schweinesystem", Beitrag von Bernhard Honnigfort (Die dritte Seite, 14. April): Mehr