Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 16.04.2014

Alternative Betriebssysteme

Das Ärgerliche ist, dass ich Windows immer mitkaufen muss

Zu: "Windows XP und kein Ende", Beitrag von Hans-Peter Müller (digitales Leben, 4. April): Mehr


Folgen des Klimawandels

Die Erde wartet nicht auf uns und unsere Nachkommen

Zu: "Klimawandel kommt teuer", BZ- und Agenturbeitrag (Politik, 31. März): Mehr


Ausbreitung von Epidemien

Das Hygieneverhalten der meisten Mitbürger ist leider kümmerlich

Zu: "Die Tuberkulose ist wieder im Kommen", Agenturbeitrag (Land und Region, 22. März): Mehr


Konzertkritiken in der BZ

Die Verfasser schreiben nur für ihresgleichen

Zu: "Genie und Gefahr", Beitrag von Heinz W. Koch (Kultur, 31. März) und "Empathie, Trost und Hoffnung", Beitrag von Georg Rudiger (Kultur, 1. April): Mehr


Kurzfristiger Wohlstand versus bedrohte Erde

Zwei wesentliche Säulen unseres Volkseinkommens sind die Auto- und die Waffenproduktion. Beide sind verderbenbringend für die Welt. Würde zum Beispiel unser Autoexport der Umwelt zuliebe unterbunden, wäre es aus mit unserem großartigen ... Mehr


Suizid auf den Gleisen

Auch andere werden ins Unglück gestürzt

Zu: "Wo bleibt die Anteilnahme?", Zuschrift von Karla Meyer (Forum, 5. April): Mehr


Momo im freiburger Theater

Magische Raumfüllung

Zu: "So ein Theater!", Beitrag von Marion Klötzer (Magazin, 5. April): Mehr


Gemeinschaftsschule

Ein Aus dient weder Kindern noch Eltern

Zu: "Hauptschule verliert – Kultusministerium legt die Übergangszahlen vor", Agenturbeitrag (Land und Region, 5. April): Mehr


Ehrfurcht vor dem leben

Pflanzen haben auch ein Gefühl

Zu: "Fleischlos glücklich", Beitrag von Rebekka Sommer (Magazin, 5. April): Mehr


Debatte um Mindestlohn

Die Reinigungsbranche zahlt schon lange mehr

Zu: "Kein Mindestlohn für Jugendliche", Junge Leser schreiben der BZ (Forum, 31. März): Mehr


Roaming-Gebühren

Deutschland sollte sein Veto einlegen

Zu: "Wegfall der Roaming-Gebühren – Zu früh gejubelt", Tagesspiegel von Daniela Weingärtner (Politik, 4. April): Mehr

Samstag, 12.04.2014

Ukraine

Das ist verächtlich und arrogant

Zu: "Fußkranke haben wir in Europa genug", Zuschrift von Paul Stader (Forum, 4. April): Mehr


Wollen wir keine freundschaftlichen Beziehungen?

Zu: "USA und Europa rücken zusammen", Agenturbeitrag (Politik, 27. März): Mehr


Kommunalwahlen

Die Sorgen erscheinen vorgeschoben

Zu: "Ex-OB will in den Gemeinderat", Beitrag von Raimund Weible (Land und Region, 19. März): Mehr


Max Josef Metzger

Er engagierte sich für die Sprache Esperanto

Zu: "Ein Eiferer für den Frieden", Beitrag von Gerhard Kiefer (Die dritte Seite, 27. März): Mehr


Sarajewo

Dieser Artikel ist beeindruckend

Zu: "Coolness und Kriege", Beitrag von Norbert Mappes-Niediek (Die dritte Seite, 4. April): Mehr


Ich habe dort nie Arroganz erlebt

Ich habe auch in der Schweiz gearbeitet, aber nie Arroganz erlebt. Habe mit meinen ehemaligen Chefs ein freundschaftliches Verhältnis, wir treffen uns regelmäßig. Herr Müller, wenn Ihnen die Arroganz in der Schweiz nicht passt, warum arbeiten Sie ... Mehr


Bekommt er bei uns keine Anstellung?

Wie kann jemand, der eine so schlechte Meinung von der Schweiz hat, seit 22 Jahren dort arbeiten? Bleibt die Schlussfolgerung, dass er bei uns keine Anstellung bekommt oder dass er trotz angeblicher Arroganz der Schweizer die Augen zumacht und ... Mehr


Schweiz

Von der Schweiz kann man noch viel lernen

Zu: "Ohne Grenzgänger wäre die Schweiz nichts", Zuschrift von Joachim Müller (Forum, 9. April): Mehr


Man sollte Putin auch verstehen

Zu: "UNO verurteilt Russland" Agenturbeitrag (Politik, 28. März): Mehr

Freitag, 11.04.2014

Russland

Vergleichsweise unproblematische Möglichkeiten bleiben ungenutzt

Zu: "Ich kann sie beim besten Willen nicht verstehen", BZ-Gastbeitrag von Doris Heimann, deutsche Korrespondentin in Moskau (Politik, 28. März): Mehr


Man sollte mit Putin auf einer vernünftigen Basis verhandeln

Zu: "Europa und die USA – Chance für einen Neuanfang", Leitartikel von Dietmar Ostermann (Politik, 26. März): Mehr


Frauen

Wo er draufsteht, steckt auch sie drin

Zu: "Frauen an die Macht", Beitrag von Bärbel Krauß und Agentur (Wirtschaft, 26. März): Mehr


SC Freiburg

Das ist doch völlig normal

Zu: "Unwürdiges Nachspiel", Beitrag von René Kübler (Sport, 31. März): Mehr


Sollen wir ihn etwa als den bösen Diktator abqualifizieren?

Zu: "Kumpanei mit Putin", Agenturbeitrag (Sport, 22. März): Mehr