Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Polizeieinsätze bei Fussballspielen

Es kann nicht sein, dass die Bürger regelmäßig dafür die Kosten übernehmen

Zu: "Die Leute finden das durchaus gerecht", BZ-Interview mit dem Bremer Innensenator Ulrich Mäurer von Christian Rath (Politik, 26. August): Mehr


So kann es in unserem Land nicht weitergehen

Zu: "Je großzügiger wir sind, desto mehr werden kommen" und "Man kommt sich vor wie im falschen Film", Zuschriften von Norbert Hörr und Kurt Volkmann (Forum, 7. August): Mehr


Fall Frederike

Ich denke, wir leben in einem Rechtsstaat

Zu: "Rechtsweg in die Sackgasse", Beitrag von Wiebke Ramm (Die dritte Seite, 20. August): Mehr


Ohne ehrliche Fragen keine lösenden Antworten

Zu: "Keine Konsequenzen", Tagesspiegel von Bernhard Walker (Politik, 24. August): Mehr


Flüchtlingszustrom

Das Geld für die Aufnahme fehlt an anderer Stelle

Zu: "Wie Deutschland über Flüchtlinge debattiert – Harte Fronten schaden nur", Leitartikel von Thomas Fricker (Politik, 7. August): Mehr


Ich habe jedes Vertrauen in die Justiz verloren

"Im Zweifelsfall muss der Rechtsstaat es aushalten, auch mal mit einem Unrechts-urteil zu leben": Dieser Satz des Anwalts des überführten Mörders schlägt jedem gesunden Empfinden ins Gesicht. Was ist das für ein perverses Rechtssystem, das so ein ... Mehr


Zukunftsszenarien

"Brave new World" lässt grüßen!

Zu: "Wir stehen am Beginn einer Revolution", BZ-Interview mit dem Autor Martin Walker von Günter Keil (Kultur, 25. August): Mehr


Tiere im Zirkus

Es ist und bleibt Tierquälerei

Zu: "Gehören wilde Tiere in den Zirkus?", Pro & Contra von Thomas Fricker und Sina Gesell (Politik, 25. August): Mehr

Samstag, 29.08.2015

Das sind doch Menschen aus Fleisch und Blut

Zu: "Was sind das eigentlich für Flüchtlinge?", Zuschrift von Gisbert Bastek und weitere Leserbriefe zum Thema (Forum, 22. August): Mehr


Schluss mit der kritiklosen Willkommenskultur

Zu: "Wenn Heimat sich verändert"; Beitrag von Thomas Fricker (Politik, 22. August): Mehr


Es wird Zeit für die legale Zuwanderung

Zu: "SPD verändert Asylpolitik", Agenturbeitrag und "Balkanflüchtlinge – Mit schlechtem Gewissen", Tagesspiegel von Thomas Hauser (Politik, 17. August): Mehr


Da schreiben gute Deutsche und sogar Christen

Beinahe eine ganze Seite voll Ignoranz, dabei zeigen Sie bestimmt nur einen Bruchteil der Leser, die so denken. Diese unterschreiben ihre Briefe ja mit Namen und Anschrift. Es sind also gute Deutsche und vielleicht sogar Christen, wie du und ich. ... Mehr


Die Heimat wird für Deutsche zum fremden Land

So, so, Herr Fricker wundert sich, wenn er keinen Bürger findet, der mit ihm und seinesgleichen ein Streitgespräch führen möchte. Welchen Sinn soll es machen, mit jemanden zu diskutieren, der grundsätzlich bei Andersdenkenden "Vorurteile und ... Mehr


Mauern in den Köpfen lösen keine Probleme

Vielen Dank für die verständnisvolle Berichterstattung zu den fluchtbedingten Gegebenheiten hierzulande und die widersprüchlichen Lesermeinungen. Globale Wanderungen sind Teil der Menschheitsentwicklung. Kürzlich noch scheiterte das Weströmische ... Mehr


Die Situation erfordert eine gnadenlose Priorität

Bei dem ganzen Flüchtlingsdrama sei daran erinnert, dass schon in der Nachkriegszeit selbst den "deutschen" Flüchtlingen aus dem Osten bei uns im Westen ein ähnliches Schicksal beschieden war, wie es die Flüchtlinge jetzt hier erleben. Aber heute ... Mehr


Es fehlt ein Helmut Schmidt als "Herr der Flut"

Zu: "Im Ausnahmezustand", Beitrag von Norbert Mappes-Niedeck (Politik, 22. August): Mehr


Wir Steuerzahler dürfen gleich zwei mal bluten

Das Thema Flüchtlinge begleitet uns auf Schritt und Tritt. Wenig ist über eine wichtige Flüchtlingsursache zu erfahren: die Kriege, welche die USA-geführte Nato mit grundgesetzwidrig deutscher Beteiligung in Ländern wie Irak, Libyen, Syrien führt ... Mehr


Solche Artikel tragen zur Versachlichung bei

Zu: "Faktencheck zur Flüchtlingskrise", Beitrag von Martin Herceg, Michael Saurer und Oliver Huber (Politik, 27. August): Mehr


Hier kommen Kulturen, die nicht zu uns passen

Die jetzige Flüchtlingssituation in Deutschland mit dem damaligen DDR-Mauerfall zu vergleichen, wie es Thomas Fricker in seinem Bericht tut, ist naiv und blauäugig. Damals waren es deutsche Familien mit gleicher Religion und Kultur. Was nun ... Mehr

Freitag, 28.08.2015

Angleichung der Beamtenpensionen

Wie bei vielen politischen Themen ist Nichtstun wieder mal der einfachere Weg

Zu: "Das Thema wird allmählich langweilig", Zuschrift von Ursula und Heinz Baumann (Forum, 14. August): Mehr


Wildtierjagd in Afrika

Keine besondere Herausforderung, sondern Befriedigung niederer Instinkte

Zu: "Der Jagdtourismus ist wichtig", BZ-Interview mit Hans-Joachim Schick von Martin Herceg (Aus aller Welt, 7. August): Mehr


Tarifstreit im Erziehungs- und Betreuungswesen

Es wird Zeit, Sach- und Fachverständnis ordentlich zu honorieren

Zu: "Streiks auch in Südbaden?", Agenturbeitrag, (Politik, 11. August): Mehr


Unbill im Freiburger E-Werk

Narzisstisches Verhalten, das einfach nur unerträglich ist

Zu: "Zoff im Freiburger E-Werk", Zuschriften von Heinzl Spagl und Bernd Kammerer (Forum, 12. und 14. August): Mehr


Kriege auf der Welt

Echter Friedenswille ist ein Stiefkind der Politik

Zu: "Japan gedenkt Kriegsende", Beitrag von Angela Köhler und Agentur (Politik, 15. August): Mehr


Brandstiftung

Unrecht darf nicht Engagement verdrängen

Zu: "Brand bei den Lohmeyers – Gegner von Rechtsextremen", Agenturbeitrag (Politik, 14. August): Mehr