Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 15.06.2019

Nahverkehr

Wir alle werden unter dem Klimawandel leiden

Zu: "Höchste Alarmstufe", Interview mit Winfried Hermann von Alex Habermehl (Politik, 8. Juni) Im Interview mit der BZ beschreibt unser Verkehrsminister Winfried Herrmann, was getan werden müsse, um eine Verkehrswende in Baden-Württemberg ... Mehr


Kindesmissbrauch

Ein Verbrechen an der Kinderseele

Zu: "Tränen, Schreie, Wut", Beitrag von Akiko Lachenmann (Die dritte Seite, 31. Mai) Vorweg möchte ich anmerken, dass schwerer sexueller Kindesmissbrauch nicht nur seelische Verletzungen nach sich zieht, es ist ein unmittelbares Verbrechen an ... Mehr


SPD

SPD ist keine Volkspartei mehr und wirkt antiquiert

Zu: "Rücktritt von Nahles als SPD-Chefin bringt Bundesregierung ins Wanken", Beitrag von Christopher Ziedler und Agentur (Politik, 3. Juni) Was immer in den nächsten Wochen - bis hin zu Neuwahlen - passieren mag, möchte man der SPD wünschen, ... Mehr


Rezo-Video

Man kann nur stolz sein auf diese Jugend

Zu: "Den Nerv der Jungen getroffen", Leitartikel von Jan Dörner (Politik, 24. Mai) Sehr geehrter Herr Dörner, ich weiß nicht, warum Sie in den CDU-Tenor verfallen, das Rezo-Video wäre vereinfacht oder verkürzt. Zeigen Sie eine CDU-Aussage, ... Mehr


Victor Orban

Die Mitteleuropäer stärker einbinden

Zu: "Der Zickzacklauf des Victor Orban", Beitrag von Daniela Weingärtner (Politik, 7. Juni) Welchen Stellenwert haben mitteleuropäische Freiheitsbewegungen in der EU? Statt die Mitteleuropäer zu kritisieren, sollten sie aufgrund historischer ... Mehr

Freitag, 14.06.2019

Die Spannungen in der SPD sind der Hauptgrund für Nahles’ Scheitern

Zu: "Jetzt geht's um die Koalition", Tagesspiegel von Jan Dörner (Politik, 3. Juni) Meines Erachtens hat die CSU einen wesentlichen Anteil an dem Zustand der Koalition und damit am Scheitern von Andrea Nahles. Die CSU und insbesondere Horst ... Mehr


Grosse Koalition

Jeder merkt in seinem Bereich, dass es in unserem Land nicht mehr stimmt

Zu: "Bei der Europawahl überflügeln die Grünen die SPD - Auch CDU verliert", Agenturbeitrag (Politik, 27. Mai) Die wichtigste Aufgabe jeder Regierung und der sie tragenden Parteien ist es zu regieren, um unseren noch in vielen Bereichen ... Mehr


Wir brauchen endlich wieder Politiker, die keine Sonntagsreden halten

Zu: "Rücktritt von Nahles als SPD-Chefin bringt Bundesregierung ins Wanken", Beitrag von Christopher Ziedler und Agentur (Politik, 3. Juni) Die "alte" SPD wechselt wieder mal ihre Führungsschicht aus: Frau Nahles gibt von einem Tag zum ... Mehr


Wann wird Conchita Wurst berufen?

Kramp-Karrenbauer

Wann wird Conchita Wurst berufen?

Zu: "Überforderte CDU-Chefin", Tagesspiegel von Thomas Fricker (Politik, 29. Mai) Annegret Kramp-Karrenbauer sei überfordert, unter anderem weil sie die Jugendlichen vor den Kopf stoße und Regeln (das ist etwas anderes als Regelungen) auch ... Mehr


Windkraft

Ein Symbol der Energiewende

Zu: "Alternativen zur Windkraft", Kommentar von Wulf Rüskamp (Politik, 4. Juni) Herr Rüskamp meint, beim Umweltminister Untersteller für den Bau von Windkraftanlagen auch die Absicht - "Rotoren als sichtbares Symbol der Energiewende" - ... Mehr


Antisemitismus

Da sollte man differenzieren

Zu: "Kippa verstecken hilft nicht", Beitrag von Wulf Rüskamp (Politik, 29. Mai) Wenn ein Mensch angegriffen wird, weil er eine Kippa trägt, oder ein Restaurant, weil es sich als jüdisch zu erkennen gibt, dann ist das unerträglicher ... Mehr


Besserwisserei und Rechthaberei überzeugen die Wähler nicht mehr

Das parteipolitische Gefüge in der Bundesrepublik Deutschland ist in ihren Manifesten ordentlich ins Wanken geraten. Die verheerende Situation der traditionsreichen SPD kommt einem fatalen Erdbeben gleich. Die Gründe hierfür sind vielschichtig. ... Mehr


Kinderrechte

Wir gestalten unsere spätere Gesellschaft

Zu: "Grüne für Kinderrechte ins Grundgesetz", Agenturbeitrag (Politik, 1. Juni) Die Forderung "Kinderrechte ins Grundgesetz" entspricht unserer typisch neuzeitlichen deutschen Geisteshaltung: Kinder zuerst - Kinderrechte ins Grundgesetz. Wo ... Mehr

Dienstag, 11.06.2019

Kinderrechte

Der Schutz von Kindern hat eben keine besonders große Lobby

Zu: "Beispiel für Wohlfühlpolitik", Beitrag von Christian Rath (Politik, 1. Juni) 2013 forderte die Unicef die deutsche Politik auf, die UN-Kinderechtskonvention aus dem Jahr 1989 in das deutsche Grundgesetz zu verankern, insbesondere da die ... Mehr


Jeder Tag bedeutet endloses Leid für unzählige wehrlose Geschöpfe

Tierschutz

Jeder Tag bedeutet endloses Leid für unzählige wehrlose Geschöpfe

Zu: "Kein Glück für die Schweine", Beitrag von Bernhard Walker (Wirtschaft, 1. Juni) Human im ursprünglichen Sinne hat etwas mit Würde zu tun, mit Nachsicht, Milde und Güte. Wie beschämend angesichts der Zustände in der Massentierhaltung, die ... Mehr


Solarstrom

Experten sollten die Situation analysieren

Zu: "Teure Batterie im Keller", Beitrag von Bernward Janzing (Wirtschaft, 25. Mai) Ich betreibe selbst eine acht kWp Anlage aus dem Jahr 2001 und überlege, was nach dem Ablauf des Förderzeitraums mit den alten Solaranlagen passiert. Egal ob ... Mehr


Europawahl

Nehmt die jungen Leute ernst!

Zu: "CDU-Bashing im Netz beunruhigt die Parteizentrale", Beitrag von Jan Dörner (Politik, 23. Mai) Jetzt wissen wir es: Die jungen Leute müssen das Geschehene in Teilen erst noch einordnen und hinterfragen lernen, und in diesem Video wird ... Mehr


Gewalt, Missbrauch und Vernachlässigung sind leider Realität

Ich finde es überfällig, dass auch die Grünen nunmehr einen Vorstoß unternommen haben. Denn die Regierungskoalition von CDU/CSU und SPD hat in ihrem Koalitionsvertrag schon vereinbart, dass endlich, das muss man 30 Jahre nach der ... Mehr


Sie finden noch zu wenig Gehör

Zu: "Dieser Misserfolg ist verdient", Interview von Norbert Wallet (Politik, 1. Juni) Nicht nur jüngere Wähler fühlen sich in den immer noch so genannten Volksparteien CDU/CSU und SPD nicht mehr beheimatet. Ich gehöre zum Beispiel zur ... Mehr


Das ist enttäuschend

Zu: "Rechtspopulisten stärkste Kraft im Elsass", Beitrag von Bärbel Nückles (Politik, 28. Mai) Es ist enttäuschend zu sehen, wie mein Land (Frankreich) sich dem Populismus zuwendet. Vor allem, weil es gerade jetzt wichtig ist, den ... Mehr


Pilgerreisen

Die Wehrlosigkeit des Staates ist gefährlicher

Zu: "Auf Pilgerreise mit dem Salafisten", Beitrag von Axel Habermehl (Politik, 1. Juni) So können sich also islamistische Gruppen, folgenlos beobachtet vom Verfassungsschutz, in aller Öffentlichkeit als Veranstalter von Pilgerreisen tarnen, ... Mehr


Rentenbeiträge

Das ist eine Ungerechtigkeit

Zu: "Überhöhte Beiträge auf Renten", Beitrag von Christian Rath (Wirtschaft, 29. Mai) Ein Ärgernis und eine Ungerechtigkeit ist, dass meine Krankenkasse den Umrechnungskurs CHF einmalig zementiert hat, unabhängig davon, ob er in der Folge ... Mehr

Samstag, 08.06.2019

Umweltfreundlich reisen

Man gerät in den Ruch des Miesepeters

Zu: "Wie hoch ist der CO2 - Fußabdruck meiner Reise?", Agenturbeitrag (Reise, 18. Mai) In dem genannten Artikel nennt Herr Laage für Deutschland einen mittleren jährlichen CO2 -Ausstoß von mehr als zehn Tonnen pro Person. Nach Berechnungen ... Mehr


Europawahl

Nationale Anzeichen gab es doch schon lange

Zu: "Das Parlament will mitreden", Beitrag von Tom Weingärtner (Politik, 29. Mai) Der französische Präsident sollte sich überlegen, ob es Europa wirklich dient, den integren EU-Parlamentarier Manfred Weber - "einen Deutschen, jawohl", möchte ... Mehr


Das Wahlvolk wird in Schafe verwandelt

Zu: "Bei der Europawahl überflügeln die Grünen die SPD - auch CDU verliert", Agenturbeitrag (Politik, 27. Mai) Darf man in der Demokratie die Demokratie kritisieren? Wir haben unsere Volksvertreterinnen gewählt. Diese haben vier oder fünf ... Mehr