Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Leserbriefe

BRUDER KLAUS KRANKENHAUS "Der Auftrag ist klar!" Lesermeinung zum Artikel "Proteste der Bürger in Berlin angekommen" vom 13. August. Zitat aus der Koalitionsvereinbarung CDU, CSU und SPD für die 19. Wahlperiode "Ein neuer Aufbruch für ... Mehr

Donnerstag, 16.08.2018

Leserbriefe

Leserbriefe

600 JAHRE MARKTRECHT Wir möchten Danke sagen für das Fest Zum Fest um das Jubiläum 600 Jahre Marktrecht: Wir möchten "Danke" sagen für dieses schöne, in vielerlei Hinsicht beeindruckende und bestens gelungene Fest zum Anlass: "600 Jahre ... Mehr

Donnerstag, 09.08.2018

Leserbriefe

ELZTALBAHN Eingriff ins Grundstück Leserbrief zu den Artikeln bezüglich der Elektrifizierung und Ausbau der Elztalbahn. Ich verfolge die Artikel zu diesem Thema und stelle fest, dass immer wieder nur der Halbstundentakt bis Elzach im ... Mehr

Montag, 06.08.2018

Leserbriefe

ELZTALBAHN "Im Vordergrung sollte richtige Planung stehen" Zu den Artikeln der letzten Wochen Elektrifizierung und Ausbau der Elztalbahn. Ein Einwender meldet sich zu Wort: Es sind harte Worte und krasse Vorwürfe, die man in den letzten ... Mehr

Freitag, 03.08.2018

Leserbriefe

BRUDER-KLAUS-KRANKENHAUS Wem soll die Versorgung anvertraut werden? Zum Beitrag "Hoffnung auf Fortbestand", BZ vom 19. Juli. Es schweben allerlei Gerüchte im Raum, an wen der Regionalverbund kirchlicher Krankenhäuser (RkK) das Bruder-Klaus ... Mehr

Donnerstag, 02.08.2018

Leserbriefe

WINDKRAFT Speicher wären nötiger Zu "Wölfle fordert Unterstützung für Windpark" (BZ vom 12. Juli). In ihrem Schreiben beklagt sich Frau Wölfle, dass sich mit der Genehmigung des Windparks am Gschasi nichts bewegt. Nicht erwähnt wurde in ... Mehr

Sonntag, 29.07.2018

Lesermeinung

ELZTALBAHN ZUM ARTIKEL "SCHRILLE TÖNE UND HARTE VORWÜRFE" IN DER AUSGABE VOM 22. JULI: Forderung ist nicht unverhältnismäßig Nicht die Elztalbahn-BI, sondern die deutsche Bundesregierung hat Minimierungsmaßnahmen zur Reduzierung von ... Mehr

Donnerstag, 26.07.2018

Leserbriefe

ELZTALBAHN Bahn muss attraktiv sein Zu "Trommeln für den Halbstundentakt der Bahn", BZ vom 23. Juli. Überhaupt nicht zur Sprache kam bei den vielen Redebeiträgen auf der Demonstration zum Halbstundentakt der Beitrag der Bahn zum ... Mehr

Mittwoch, 25.07.2018

Leserbriefe

HERDENSCHUTZ Gezielte Auswahl Zum Leserbrief "Warum lädt Herr Schoch nicht alle Landwirte ein?" von Joachim Nopper (BZ vom 21. Juli). Unsere Veranstaltung hieß "Herdenschutz im Schwarzwald" und ich hatte daher gezielt Schaf- und ... Mehr

Samstag, 21.07.2018

Leserbriefe

DIE 68ER "Herzlichen Dank für diese Rückschau" Leserbrief zu dem Artikel Badische Zeitung Samstag, 7. Juli: Die Klasse von 1968 Herzlichen Dank,Patrik Müller, für Ihren interessanten Artikel. Auch Dank an Armin Möller für sein Bilddokuments ... Mehr

Donnerstag, 19.07.2018

Leserbriefe

FLÄCHENVERBRAUCH Wie viel Überzeugungsarbeit ist noch nötig? Zum Bericht "Fläche für Gewerbe und Wohnungsbau" (Badische Zeitung vom 11. Juli): Laut Bericht der BZ vom 11. Juli, wollen sich die sogenannten "Unabhängigen", für einen ... Mehr


Leserbriefe

ELZTALBAHN Vieles hätte anders laufen können Zur Debatte um die Verzögerungen beim Bau der Elztalbahn (BZ vom 4. Juli). Hätte man mit den Betroffenen im Vorfeld gesprochen und eventuell in die Planung mit einbezogen, wäre vieles anders ... Mehr

Mittwoch, 11.07.2018

Leserbriefe

ELZTALBAHN Das schlägt dem Fass den Boden aus Zu den Einwendungen, die den Ausbau der Elztalbahn verzögern (BZ vom 4. Juli) Bezüglich Erweiterung des Bahnhofs Gutach ist anzumerken, dass die Verbesserungen (Verschiebung der Weiche um circa ... Mehr

Donnerstag, 05.07.2018

Leserbriefe

RADWEG WYHL- WEISWEIL Mit etwas gutem Willen sollte es machbar sein Zum derzeitigen Straßenbau in der Region und der Debatte um die Radwegverbindung zwischen Wyhl und Weisweil erreichte uns folgende Zuschrift: Zur Zeit arbeiten drei ... Mehr


Leserbriefe

WM MIT URUGUAY Herzerfrischendes Interview Zum Interview "Uruguays Spielweise ist wie Tango " (BZ vom 30. Juni). Herzlichen Dank und großes Kompliment Frau Jörger für dieses temperamentvolle und herzerfrischende Interview mit Frau Diaz. ... Mehr

Mittwoch, 04.07.2018

Leserbriefe

THEMA Modell zeigt nicht gewaltigen Eingriff Zum Bericht "Vorbeikommen und mitreden" (BZ vom 27. Juni) über die aufsuchende Bürgerbeteiligung zum Neuen Markt: Ich war schon sehr verwundert, dass Oberbürgermeister Stefan Schlatterer selbst ... Mehr

Dienstag, 03.07.2018

Leserbriefe

FREIBADSANIERUNG Vorbild für das alte Kaufhaus Zur Berichterstattung über die Eröffnung des sanierten Emmendinger Freibads: Großes Kompliment an die Stadtverwaltung! Das renovierte Schwimmbad ist ein gelungener Beweis dafür, wie man mit ... Mehr

Freitag, 22.06.2018

Leserbriefe

Leserbriefe

VERSCHWUNDENE STRAßE Die Uhlandstraße gibt's seit 80 Jahren nicht mehr Zum Artikel vom 2. Juni "Eine kuriose Straße", der sich mit einem Adressenchaos auf der Bleiche vor 50 Jahren befasst: Wenn mich jemand gefragt hätte, wo in Emmendingen ... Mehr

Mittwoch, 20.06.2018

Leserbriefe

LANDWIRT GEGEN POLIZEI Verwundert über das Vorgehen Zum Beitrag "Ein Landwirt gegen Polizei und Stadt", BZ vom 14. Juni. Ich war Augenzeuge, als gegen den Landwirt bei der Entfernung des Baggers ein gigantisches Personalaufgebot (4 Mann vom ... Mehr

Donnerstag, 14.06.2018

Leserbriefe

KAUFHAUS KRAUSS Nachhaltigkeit contra Investoreninteresse Zur Veranstaltung mit Professor Daseking zum Kaufhaus Krauss Areal vom 8. Juni: Nachhaltige behutsame Stadtplanung und -entwicklung contra Projektentwicklung im Investoreninteresse, ... Mehr

Mittwoch, 13.06.2018

Leserbriefe

KIRSCHENKLAU AM KAISERSTUHL Keinerlei Unrechtsbewusstsein Zur Meldung über erneute Kirschendiebstähle am nördlichen Kaiserstuhl (BZ vom 9. Juni): Kirschendiebe sind wieder unterwegs. Nachdem ich heute eine Meldung zu diesem Thema in der BZ ... Mehr

Samstag, 09.06.2018

Leserbriefe

NEPAL UND NACHHALTIGKEIT Jede Menge CO2 Zum Beitrag "Das Spannendste sind die Menschen", BZ vom 5. Juni. Das Geschwurbel von Hobbyphilosoph Dieter Glogowski soll nicht einfach so stehen bleiben. "Ein Leben in Balance zwischen Geben und ... Mehr

Donnerstag, 24.05.2018

Leserbriefe

VERKEHR IN WAGENSTADT Menschen im Landkreis werden vernachlässigt Zum Artikel "Hoffen auf mehr Spielraum" (BZ vom 16. Mai) über die gemeinsame Ortsbesichtigung an der L106 in Wagenstadt, zu der der Verkehrsausschuss und die Herbolzheimer ... Mehr

Mittwoch, 16.05.2018

Leserbriefe

ENDINGER KRIEGERDENKMAL Nachdenken über Nationalismus Zur Debatte über die Sanierung des Endinger Kriegerdenkmals an der Rempartstraße: Das Endinger Kriegerdenkmal ist denkmalgeschützt, kann also nicht einfach abgeräumt werden. Es sollte ... Mehr

Freitag, 11.05.2018

Leserbriefe

RAD UND AUTO Keine gute Idee Stellungnahme zum Vorschlag der Stadt für einen "großen Ringverkehr". In der letzten Gemeinderatssitzung wurde die Idee verkündet, die Lange Straße als Einbahnstraße mit beiderseitigen Radwegen auszuweisen und ... Mehr