Zur Navigation Zum Artikel

Heute

Leserbriefe

HAUPTSATZUNG "Ein Frauenbeirat wäre jetzt gefordert" Zum BZ-Artikel vom 24. August zur geplanten Änderungen der Hauptsatzung: Die Freien Wähler möchten die Auslagerung wichtiger Entscheidungsfelder aus den politischen Gremien in die reine ... Mehr

Samstag, 27.08.2016

Leserbriefe

SPERRUNG DES RADWEGS "Das ist übelste Abzocke" Zum BZ-Artikel "15 Strafzettel für Radfahrer" (Mittwoch, 24. August). Täglich fahre ich den Radweg von Seelbach nach Lahr. Verständnisvoll habe ich die Hinweisschilder auf die Freihaltung der ... Mehr

Freitag, 19.08.2016

Leserbriefe

MOSCHEE UND GARTENSCHAU Das Minarett weist den Weg Eine Leserin macht sich Gedanken über den Eingang zur Landesgartenschau: Der Eingang zur Landesgartenschau soll, wie die Landesgartenschau-Gesellschaft kürzlich mitteilen ließ, in der Nähe ... Mehr

Montag, 15.08.2016

Leserbriefe

BAUWERT-PLÄNE Hier wird nicht uneigennützig gebaut Zum BZ-Artikel "Bauwert verteidigt ihre Vorstellungen von einer Neubebauung rund um das Reichswaisenhaus" vom 3. August: Als Anwohnerin der Bürklinstraße möchte ich an dieser Stelle ... Mehr

Samstag, 13.08.2016

Leserbriefe

PFEIFE AUF DEM KREISEL Gefahren lauern überall Zum Verwaltungsgerichtsurteil zum Verbleib oder Demontage der stählernen Pfeife auf dem Kreisel in Mahlberg (zuletzt BZ vom 12. August). Wie verquer muss man eigentlich denken, um die Pfeife ... Mehr

Donnerstag, 04.08.2016

Leserbriefe

DIE STADT WILL MEHR STEUERN "Das trifft wieder mal die Schwächsten" Zum BZ-Artikel "Die Stadt möchte Steuern erhöhen" vom 27. Juli: Die Steuereinnahmen in Bund, Land und Kommunen sprudeln wie lange nicht mehr und da will die Stadt Lahr ... Mehr

Dienstag, 02.08.2016

Leserbriefe

LÄRM DURCH WINDRÄDER "Aussagen bestärken unsere Forderungen" Zum Interview mit Thorsten Lutz, Institut für Aerodynamik und Gasdynamik, Universität Stuttgart, unter anderem über lärmende Windkraftanlagen (BZ vom 30. Juli), schreibt ein ... Mehr


Leserbriefe

BAUPLÄNE IM MARBACH Auf den Espen gibt es schon Infrastruktur Zur Berichterstattung über die Flüchtlingsunterkunft im Marbach ( "Blocks im Marbach werden gebaut"/BZ vom 31. Juli) schreibt eine BZ-Leserin. Mit Interesse habe ich den Artikel ... Mehr

Freitag, 29.07.2016

Leserbriefe

PETITION DER BI ALTSTADT Auf Kosten der Demokratie Zu unserer Berichterstattung über die jüngste Hauptversammlung der BI Altstadt und deren Ankündigung, wegen der Lärmdiskussion in der Altstadt den Petitionsausschuss des Landtags anzurufen, ... Mehr

Freitag, 22.07.2016

Leserbriefe

GASTHAUS KREUZ IN KÜRZELL "Gehört schlicht dichtgemacht" Das Denkmalschutzamt hat grünes Licht gegeben für den Abriss des alten Gasthauses in Kürzell (Bild "Abriss rotz Wandgemälden", BZ vom 15. Juli). Wenn das Denkmalamt den historischen ... Mehr

Montag, 18.07.2016

Leserbriefe

VEEF- UND ANDRES Gebrochenes Versprechen Dieser Leser reagiert auf den Artikel "Die Stadt ist enttäuscht von der Orbau - Figuren von Veef und Andres werden am neuen Drei-Könige-Bau nicht wieder angebracht" (BZ vom 15. Juli 2016). Hier ein ... Mehr

Mittwoch, 06.07.2016

Leserbriefe

UMGANG MIT TIEREN Das Leiden der Kühe Zum Leserbrief von Anja Schicke (BZ vom 13. Juni): Der Leserbrief spricht mir aus dem Herzen. Das Leiden der Kühe ist unsäglich und alltäglich. Kaum eine Mutter wird ihr Kind freiwillig und ohne Not ... Mehr

Samstag, 02.07.2016

Leserbriefe

STÖRCHE AUF SENDEMAST Soweit musste es kommen Zum Bild in der Freitagausgabe, in der ein Storch in seinem Nest auf einem Sendemast gezeigt wird, schreibt eine BZ-Leserin. Soweit musste es kommen: Störche auf einem Sendemast! Nachdem die ... Mehr

Montag, 27.06.2016

Leserbriefe

AUSSENBEWIRTUNG BIS 24 UHR Eine absolute Rücksichtslosigkeit Die Stadt will den Innenstadtgastronomen eine längere Außenbewirtung erlauben (Urteilsplatz "Ein Bierchen nach 23 Uhr"/BZ vom 25. Juni). Dazu schreibt eine Anwohnerin. Als direkte ... Mehr

Samstag, 25.06.2016

Leserbriefe

BLUTSPENDE-BÜROKRATIE Früher reichten acht bis zehn Fragen aus Josef Singler aus Schuttertal geht regelmäßig Blutspenden. Weil er sich über die Bürokratie ärgert, will er damit aufhören, wie er in einem Lesebrief schreibt. Jetzt reicht's: ... Mehr

Dienstag, 21.06.2016

Leserbriefe

Leserbriefe

FLÜCHTLINGSUNTERKÜNFTE Kampf gegen Ursachen muss weitergehen Zum Bericht über die Schließung von Flüchtlingsunterkünften durch den Ortenaukreis ("Der Standort N 40 wird aufgegeben"/BZ vom 7. Juni) schreiben drei Mitglieder des Arbeitskreises ... Mehr

Samstag, 18.06.2016

Leserbriefe

FLÜCHTLINGSUNTERKÜNFTE Bis heute kein Anwohnergespräch Zum Bericht über die Schließung von Flüchtlingsunterkünften des Kreises ("Neue Strategie trifft Region nicht"/BZ vom 10. Juni), in dem es auch um Sozialwohnungen im Marbach geht, und die ... Mehr

Donnerstag, 16.06.2016

Leserbriefe

CHRISTEN UND MUSLIME Für ein friedliches Zusammenleben Zum Leserbrief von Ulla Steiner "Mehr Hilfe für türkische und syrische Christen" vom 1. Juni: Im Leserbrief finden sich viele Anliegen und Forderungen. Wenn nur immer die Antworten so ... Mehr


Leserbriefe

FONTÄNE IM FRANZ-VOLK-PARK Grüne Beiträge zur Volkserziehung Grünen-Stadtrat Stefan Böhm ist mit dem pädagogischen Wert der neuen "Kleinstfontäne" im umgestalteten Franz-Volk-Park nicht einverstanden und plädiert auf ein Grundrecht auf Matsch ... Mehr

Dienstag, 14.06.2016

Leserbriefe

WINDKRAFT Kollateralschaden der Energiewende Anwohner im Regelsbachtal klagen über die lauten Windräder und hatten ihre Kritik in der Gemeinderatssitzung am 31. Mai geäußert ("Nachts brummt's im Regelsbach"/BZ vom 3. Juni). Dazu schreibt ein ... Mehr

Montag, 13.06.2016

Leserbriefe

Leserbriefe

MILCHBAUERNPROTEST Das Leiden der Kühe Eine Tierrechtlerin meldet sich vor dem Hintergrund der Milchbauerndemonstration in Offenburg (BZ vom 1. Juni) zu Wort. Vor dem Hintergrund der allgemeinen Empörung bei den Milchbauern, stellt sich ... Mehr

Mittwoch, 08.06.2016

Leserbriefe

MOSCHEE UND MINARETT Geld nur für den eigenen Zweck Zum BZ-Artikel "Hilfe für Menschen in Syrien" vom 1. Juni: Wir können die Frage bald nicht mehr hören, wird sie doch allerorts diskutiert: Wo sind die Gemeinsamkeiten und wo die ... Mehr

Samstag, 04.06.2016

Leserbriefe

LÄRMSCHUTZ Wand würde den Lärm mehr als halbieren Die Entscheidung des Mahlberger Gemeinderates, eine Lärmschutzwand entlang der Gleise in Orschweier nicht zu finanzieren ("Stadt zahlt nicht für den Bau einer Lärmschutzwand"/BZ vom 2. Juni) ... Mehr


Leserbriefe

KINDERSPIELPLATZ Anwohner betroffen Zum Artikel über den Standwortwechsel eines Kinderspielplatzes in Durbach, bei dem es sogar zu einer Unrterschriftensammlung gekommen war: "Muss hier erst was passieren?" (vom 2. Juni): Die Bewohner des ... Mehr

Freitag, 03.06.2016

Leserbriefe

Leserbriefe

KEIN ESSEN FÜR KINDER Harte Ausgrenzung Über Schulkinder, die kein Mensaessen bekommen, weil die Eltern die Rechnung nicht zahlen, hat die BZ am 30. März und 19. April berichtet. Dazu schreibt dieser Leser: Auf die Anfrage von Stadtrat ... Mehr