Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 15.04.2014

Leserbriefe

ZUBRINGER SÜD Interessen der Menschen nicht berücksichtigt Zu unserem Bericht (BZ vom 3. April) über die Podiumsdiskussion im Jergerheim in Hildboltsweier sowie den Protest gegen die bislang geplante Variante 4 des Süd-Zubringers schreibt ein ... Mehr

Samstag, 05.04.2014

Leserbriefe

SCHULPROJEKT WAHLEN SPD-Räte nicht erwähnt Zum Bericht über das Schulprojekt in Friesenheim zur Kommunalwahl ("Ganz nah an der politischen Realität", BZ vom 31. März), schreibt ein Schüler. In der vergangenen Woche haben wir an unserer ... Mehr

Freitag, 04.04.2014

Leserbriefe

BADEN IM STEGMATTENSEE Zu dicht am Bruthabitat für Saatkrähen Zum BZ-Artikel "Grünes Licht für den Stegmattensee" vom 1. April: Es ist bei Statistiken wie bei den Mädels die Bikinis, sie zeigen viel und verhüllen das Wesentliche. ... Mehr

Samstag, 29.03.2014

Leserbriefe

NEUES KINO IN LAHR Auf den Inhalt kommt es an Zur Berichterstattung der BZ über das Forum-Kino auf dem Urteilsplatz: Nach so viel Lob über das neue Kino in Lahr muss man dieses ja besuchen. Muss man das? Von einem neuen Kino kann man wohl ... Mehr

Dienstag, 25.03.2014

Leserbriefe

BAHNAUSBAU Gutsherrenart An der Reaktion von Landrat Frank Scherer auf eine Presseerklärung der Unterzeichner der Grafenhausener Erklärung nimmt eine Leserin Anstoß. Als Gemeinderätin von Kappel-Grafenhausen kann ich die von Landrat Scherer ... Mehr

Montag, 24.03.2014

Leserbriefe

SCHULENTWICKLUNG "Viele waren nachmittags in der Schule" Das Thema Schule beschäftigt auch in Niederschopfheim. Riesenaufregung herrscht bei Eltern, die meinen, die Grundschule würde ab dem neuen Schuljahr als Ganztagsschule geführt. Da ... Mehr

Freitag, 21.03.2014

Leserbriefe

FILM PRO AUTOBAHNTRASSE Was für ein Schelmenstück Leserbrief zum BZ-Artikel "Alle Argumente für die Parallele" über den Film "Baden 21 - pro Autobahntrasse" von Mittwoch, 19. März: Wenn man mit sachlichen Argumenten nicht weiterkommt, dann ... Mehr

Mittwoch, 19.03.2014

Leserbriefe

SCHULENTWICKLUNG Kritik ist doch wohl erlaubt? Zur ersten Infoveranstaltung zur Schulentwicklung am 11. März in Zell-Weierbach: Jetzt endlich, am 11. März, gab es die erste offizielle Infoveranstaltung der Stadt zum Thema ... Mehr

Freitag, 14.03.2014

Leserbriefe

Leserbriefe

GEMEINSCHAFTSSCHULE Ein externer Moderator wäre hilfreich Zum Artikel "Die Aufklärung nach der Aufregung" (BZ vom 13. März) über die erste Infoveranstaltung zur Gemeinschaftsschule schreibt dieser Leser. Die Diskussion und Planung der ... Mehr

Dienstag, 11.03.2014

Leserbriefe

Leserbriefe

STEGMATTENSEE Reiner Zufall! Zu dem im Gemeinderat und der Bevölkerung kontrovers diskutierten Projekt Stegmattensee als prägendes Element der Landesgartenschau 2018 hat die Redaktion zwei Leserbriefe erhalten. Bei der morgendlichen Lektüre ... Mehr

Freitag, 28.02.2014

Leserbriefe

NEUBAU EINER TENNISHALLE Was ist mit der ETSV-Halle? Zu unseren Berichten über die Pläne des Tennisclubs Offenburg zum Bau einer Tennishalle schreiben betroffene Anwohner: "Wir möchten feststellen, dass dieser Versuch bereits der vierte ... Mehr


Leserbriefe

GOLDENER WINKEL Bollwerk gegen die Schuttertäler Über den Neubau der Städtischen Wohnbau am Doler Platz mokiert sich ein Leser: Man hört, dass der "Goldene Winkel" am Doler Platz jetzt in ,,Betonwinkel" umgetauft werden soll. Ein Bollwerk ... Mehr

Dienstag, 25.02.2014

Leserbriefe

Leserbriefe

GANZTAGSSCHULE Wer sie kennt, will nicht nicht auf sie verzichten Zur aktuellen Debatte um die Gemeinschaftsschule meldet sich eine Erziehungswissenschaftlerin zu Wort, die das Montessori-Zentrum in Offenburg mitbegründen half: Die derzeit ... Mehr


Brücke Oberschopfheim

LESERBRIEFE: Die Brücke für Autos ist doch Geschichte

Verzögerung im Vorhaben, eine Ersatzbrücke über die Bahn bei Oberschopfheim zu bauen. Mehr

Samstag, 22.02.2014

Leserbriefe

Leserbriefe

ABRISS VON ST. MARTIN St. Martin als "Strumbelkirche" Zwei weitere Leserbriefe erreichen uns zum geplanten Abriss von St. Martin. Auch für mich bedeutet St. Martin Heimat. Obwohl nicht zur Gründergeneration gehörend, lebe ich seit 37 ... Mehr

Mittwoch, 19.02.2014

Leserbriefe

GEMEINSCHAFTSSCHULPLÄNE Zweifelhaftes Demokratieverständnis Zum Artikel "Kästner-Schulkonferenz sagt nein" (BZ vom 18. Februar) schreibt dieser Leser: Um es gleich vorwegzunehmen: Egal wie man zur Einführung von Gemeinschaftsschulen im ... Mehr

Dienstag, 18.02.2014

Leserbriefe

Leserbriefe

ABRISS VON ST. MARTIN Freiburg hat genug Geld Zum Artikel "Gemeinde ist nicht überlebensfähig" in der BZ vom 14. Februar erreichen uns erneut Leserbriefe: Die frühere St. Martinsgemeinde leidet unter einem starken Rückgang an Gläubigen, so ... Mehr

Samstag, 15.02.2014

Leserbriefe

SCHRUMPFENDE GLÄUBIGENZAHL Der Abriss von St. Martin ist nur der Anfang Zum Abriss der St. Martinskirche (BZ vom 13. und 14. Februar) schreiben zwei Leser: Die Offenburger haben nun erfahren, dass ihre Martinskirche abgerissen werden ... Mehr

Freitag, 14.02.2014

Leserbriefe

Leserbriefe

ABRISS ST. MARTIN Rückschritt in ein vorkonziliares Denken Den Kampf von Stadtrat Heinz Hättig gegen den Abriss des Gemeindezentrums St. Marin in der Südstadt (BZ vom 12. Februar) kommentieren zwei Leserinnen. In meiner Kindheit ist ... Mehr


Leserbriefe

DIEBSTÄHLE AM RHEIN Gänzlich unverständlich Zum Polizeibericht über einen Taschendiebstahl aus einem Auto am Rhein ("Handtasche weg", BZ von Mittwoch, 12. Februar). Es ist gänzlich unverständlich, dass am Rhein-Parkplatz bei Nonnenweiser ... Mehr

Mittwoch, 12.02.2014

Leserbriefe

EUROPAS ZUKUNFT Peinliche Diskussion Zum Artikel über die Veranstaltung der Friedrich-Ebert-Stiftung im Salmen (BZ vom 6. Februar) schreib dieser Leser: "Neues Denken" hieß die Reihe, in der eine sehr interessante Diskussion zur Finanz-und ... Mehr


Leserbriefe

ORTSEINGANG KIPPENHEIM Wohin soll man mit dem Auto ausweichen? Zum neuen Ortseingang von Kippenheim schreibt eine Leserin aus Ettenheim. Wenn man sich im Bereich der neu angelegten, schmäleren Ortseinfahrt von Kippenheim befindet und hat ... Mehr

Dienstag, 11.02.2014

CDU-Stadtverband erneuert Kritik an Ganztagsschulplänen Jopens

CDU-Stadtverband erneuert Kritik an Ganztagsschulplänen Jopens

Der Vorsitzende Jens Herbert fordert in Bezug auf einen BZ-Artikel mehr Elterninformation, weniger Zeitdruck und eine ergebnisoffene Diskussion. Mehr


LESERBRIEFE: Konsequentes Handeln ist gefordert

Närrische Exzesse

LESERBRIEFE: Konsequentes Handeln ist gefordert

Zu: "Böses Ende eines Nachtumzugs" über die Exzesse beim Nachtumzug in Unzhurst (Ortenau, 7. Februar). Der Verfasser ist seit 48 Jahren aktiver Narr und war von 1981 bis 1992 erster Vizepräsident und von 1992 bis 2004 Präsident des Ortenauer ... Mehr

Donnerstag, 06.02.2014

Leserbriefe

UMZUG IN ETTENHEIM Das war ganz großes Kino Zum Artikel über den Fasentumzug in Ettenheim("Närrischer Rekord-Umzug"/BZ vom 3. Februar) schreibt ein Lesern. Was für ein Umzug! Also das muss jetzt mal gesagt oder geschrieben werden. Was die ... Mehr