Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 20.07.2018

Leserbriefe

VERLEGUNG OFV-STADION Keine Mehrheit für dieses Projekt Erste Pläne für eine Landesgartenschau 2034 sehen vor, das OFV-Stadion für die Schau zu verlegen. Dagegen protestiert dieser Leser. Auch wenn es die Machbarkeitsstudie in ihren ... Mehr

Mittwoch, 18.07.2018

Leserbriefe

RASER IN DER STADT Beherzteres Eingreifen ist gefragt Dass manche Auto- und Motorradfahrer die Innenstadt als Rennstrecke nutzen, hält ein Leser für nicht tolerierbar. Schon mehrmals fand in Lahr auf dem Flugfeld ein Beschleunigungsrennen ... Mehr

Freitag, 13.07.2018

Leserbriefe

BESCHLEUNIGUNGSRENNEN Interessant wäre die Ökobilanz Zur Ankündigung des Beschleunigungsrennens auf dem Lahrer Flugplatz ("Heiße Reifen auf dem Flugplatz"/BZ vom 7. Juli) - über das die BZ nicht berichtet hat. Toll! Umweltbewusste ... Mehr

Mittwoch, 11.07.2018

Leserbriefe

LASTENPEDELECS FÜR NEURIED Schade, eine Chance verpasst Zur Ablehnung der Lastenpedelecs ("Gemeinderat erteilt Mulys eine Absage", BZ vom 29. Juni) schreibt eine Leserin. Mit großer Freude habe ich in der letzten Juniwoche die Nachricht ... Mehr

Mittwoch, 04.07.2018

Leserbriefe

SPORTSTÄTTEN IN LAHR Wird die Klostermatte verschachert? Zum Bericht "Lahrs Sportlandschaft ist in Bewegung" (BZ vom 28. Juni) Ein Verein wie der neue SC Lahr braucht aufgrund seiner vielen Mannschaften unbedingt das Sportgelände ... Mehr


Leserbriefe

Leserbriefe

BAUMSCHUTZVERORDNUNG Zu einseitig nur das Baumwohl im Blick Zu der von einer Gemeinderatsmehrheit abgeschafften Baumschutzverordnung von 1986 (BZ vom 19. Juni 2018) meldet sich Mutter Martina Merkle, Oberin der Augustinerchorfrauen im Kloster ... Mehr

Dienstag, 03.07.2018

Leserbriefe

KÜRZERE SPERRZEIT Direkter Schlag ins Gesicht Zum Beitrag "Länger draußen den ganzen Sommer", BZ vom 27. Juni: Die Ankündigung der neuerlichen Ausweitung der Ausschankzeit für Außenbereiche der Gaststättenbetriebe in der Lahrer Innenstadt ... Mehr

Samstag, 30.06.2018

Leserbriefe

UNECHTE TEILORTSWAHL Kein Interesse am Zusammenwachsen Zum Bericht "Kontroverse Debatte ums Wahlsystem" (BZ vom 27. Juni) meldet sich ein Leser zu Wort. Die unechte Teilortswahl behindere das Zusammenwachsen der Gemeinde, so wird unter ... Mehr

Freitag, 29.06.2018

Leserbriefe

KRANKENHAUSDEBATTE Mensch vor Profit Nach wie berührt die Debatte um den Erhalt des Ettenheimer Krankenhauses die Menschen (die BZ berichtete mehrfach). Wenn selbst gewählte Kreisräte wie der aus Ringsheim stammende Sprecher der ... Mehr

Mittwoch, 27.06.2018

Leserbriefe

BEWIRTUNG UND BIGBAND Das ist nicht nachvollziehbar Leser aus Kuhbach beklagen, dass die Gastronomie im Seepark während einer Konzertveranstaltung schließt: Am Sonntag haben wir uns auf den Weg zur Landesgartenschau (LGS) gemacht, um dem ... Mehr

Freitag, 22.06.2018

Leserbriefe

STARKREGEN AM ALTENBERG "Bewohner am Hang besser schützen" Zur Diskussion um die Folgen des Starkregens am Altenberg im Technischen Ausschuss am Mittwoch meldet sich der frühere Linken-Stadtrat Lukas Oßwald zu Wort. Die Bewertung des ... Mehr

Dienstag, 19.06.2018

Leserbriefe

Leserbriefe

MÜNCHBERG Planer leben vermutlich nur im Schema F Zur Berichterstattung über das Baugebiet Münchberg und die umstrittene Erschließung (BZ vom 16. Juni) schreibt ein Leser. Wie bekannt, wurde zur Erschließung des neuen Baugebiets auf dem ... Mehr

Samstag, 16.06.2018

Leserbriefe

KRANKENHAUS ETTENHEIM Wer nur nach Umsatz entscheidet, liegt falsch Zur Berichterstattung über die Strukturreform bei den Ortenauer Kliniken und die geplante Schließung des Ettenheimer Krankenhauses erreichten die Badische Zeitung ... Mehr


Leserbriefe

ERDAUSHUBDEPONIE Die unsinnigste Lösung Zur Vertragsunterzeichnung mit dem Kreis zur Erweiterung der Erdaushubdeponie Die Erweiterung der Erdaushubdeponie Schwanau ist keinesfalls notwendig, sondern die einfachste, aber auch unsinnigste ... Mehr

Freitag, 15.06.2018

Leserbriefe

ALTENBERG Ungewissheit, wer für den Schaden aufkommt Zur Berichterstattung übe die starken Regenfälle Ende Mai und deren Folgen ("Mehr als 40 Mal im Einsatz"/BZ vom 2. Juni) schreibt eine BZ-Leserin. Jetzt ist das passiert, was viele ... Mehr


Leserbriefe

BLITZER IN KIPPENHEIM Vielleicht müsste man Anwohner anhören Zum Beicht über die Entscheidung des Kippenheimer Gemeinderates, keinen weiteren Blitze aufzustellen ("Rat schmettert Blitzerpläne ab"/BZ vom 12. Juni), schreiben zwei ... Mehr

Donnerstag, 14.06.2018

Leserbriefe

Leserbriefe

LANDESGARTENSCHAU Wollen die kein Geld verdienen? Ein Leser aus Schwanau kritisiert die aus seiner Sicht zu geringe Flexibilität der LGS-Verantwortlichen bei den Eintrittskarten. Die Verantwortlichen der Landesgartenschau Lahr wollen ... Mehr

Dienstag, 12.06.2018

Leserbriefe

Leserbriefe

KLINIKUM-DEBATTE Radikalkur auf Kosten der Kassenversicherten Zur Diskussion um den Erhalt und den Ausbau der Ortenauer Kliniken, insbesondere einer möglichen Schließung des Ettenheimer Krankenhäuser (wir berichteten mehrfach). Der ... Mehr

Montag, 11.06.2018

Leserbriefe

TUNNEL KUHBACH Ein Riesenlob für den Ortschaftsrat Kuhbach Zur Entscheidung des Ortschaftsrates Kuhbach gegen Tempo 30 auf der Bundesstraße ("In Kuhbach lebt der Traum vom Tunnel"/BZ vom 7. Juni) schreibt ein Leser. Ein Riesenlob für die ... Mehr


Leserbriefe

KLINKDEBATTE "Zu kostbar, um es Planern zu überlassen" Zur Debatte um die Zukunft des Ortenau-Klinikums und die mögliche Schließung des Ettenheimer Krankenhauses bis 2030 meldet sich ein Leser aus Lahr zu Wort. Nicht ... Mehr

Donnerstag, 07.06.2018

Leserbriefe

ALTENBERG Hilfe beim Schlammschaufeln Zur Berichterstattung über den Starkregen und die Folgen am Altenberg ("Mehr als 40 Mal im Einsatz"/BZ vom 2. Juni) schreibt eine BZ-Leserin. Von den Auswirkungen des Starkregens am Fronleichnamstag ... Mehr

Mittwoch, 06.06.2018

Leserbriefe

STRUKTURDEBATTE KLINIKEN Die südliche Ortenau ist der Verlierer Zur Diskussion um die Agenda 2030, die die Kliniklandschaft in der Ortenau neu regeln soll und unter anderem die Schließung des Standorts Ettenheim vorsieht. In dem ... Mehr

Dienstag, 05.06.2018

Leserbriefe

NEUER STADIONNAME Dammenmühle oder Volksbank? Kein Verständnis hat ein Leser zur klammheimlichen Umbenennung des Dammenmühle-Stadions (BZ vom 19. Mai) Hat die Öffentlichkeit da etwas verpasst? Meines Wissens müsste doch die ... Mehr

Donnerstag, 24.05.2018

Leserbriefe

GASTFREUNDSCHAFT Stolz auf Lahr Über die freundliche Aufnahme in der Lahrer Moschee und das bunte Lahr freut sich ein Leser. Freitagabend war ich mit meiner Frau auf der Landesgartenschau. Dort haben wir uns über viele schöne Dinge, vor ... Mehr

Freitag, 18.05.2018

Leserbriefe

Leserbriefe

LANDESGARTENSCHAU Lahr muss sich nicht verstecken Mit dem für Lahr kritischen Fazit des Vergleichs der beiden Landesgartenschauen von Würzburg und Lahr ("Viele Angebote für Sportliche", BZ vom 15. Mai) ist eine Leserin nicht einverstanden. ... Mehr