Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 30.07.2015

Leserbriefe

SCHREIBFEHLER Das Landratsamt ist nicht allein Zum Urteilsplatz "Lapsus im Landratsamt" vom 28. Juli: Landratsamt, du bist nicht allein - die Badische Zeitung folgt dir nicht nur, sondern übertrifft Dich bei weitem! Wenn man sich schon bei ... Mehr

Dienstag, 28.07.2015

Leserbriefe

ABSPERRUNG IN OBERWEIER Jetzige Lösung ist gefährlicher Zur Beratung im Ortschaftsrat Oberweier über die Querungshilfe und die Absperrung der Trampelpfade in Höhe Edeka. (. . . ) Im Ortschaftsrat wurde offensichtlich die Auffassung ... Mehr

Samstag, 25.07.2015

Leserbriefe

AUSBAU RHEINTALBAHN "Antragstrasse ist vernünftiger" Zur Stellungnahme von Landrat Frank Scherer vor dem Kreistag zum Ausbau der Rheintalbahn (BZ vom 23. Juli) schreibt der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Friesenheimer Gemeinderat: ... Mehr

Samstag, 18.07.2015

Leserbriefe

Leserbriefe

ÜBERQUERUNGSHILFE Absperrung mehrt Trampelpfade Zur Überquerungshilfe am Ortseingang von Oberweier und jetzt auch einer Absperrung eines Trampelpfades schreibt ein Leser. Im Oktober 2012 hat der Gemeinderat über die Überquerungshilfe in ... Mehr

Mittwoch, 15.07.2015

Leserbriefe

SPERRUNG URTEILSPLATZ Der Platz ist wirklich gefährlich Im Zuge der Diskussion um die Sperrung des Urteilsplatzes (die BZ hat umfassend berichtet) hatte Rolf Dieterle einen Leserbrief geschrieben, in dem er die Entscheidung begrüßt hat, dass ... Mehr

Samstag, 11.07.2015

Leserbriefe

TOTER WOLF AUF DER A 5 Unter generalisiertem Terrorverdacht ? Zur Entdeckung eines toten Wolfs neben der Autobahn: Als Tierschutzverein freut es uns natürlich zu hören, dass Schäfer sich für ihre Tiere interessieren. Leider spürten wir bei ... Mehr

Samstag, 04.07.2015

Leserbriefe

PIA-AUSBILDUNG Wir bieten PIA weiter verlässlich an Zum Bericht über die PIA-Ausbildung an der an der Fachschule für Sozialpädagogik in Nonnenweier ("Zukunft von PiA ist ungewiss"/BZ vom 2. Juli), schreibt Robert Henn, der Leiter der ... Mehr

Freitag, 03.07.2015

Leserbriefe

Leserbriefe

URTEILSPLATZ Lokalpolitisches Meinungsoberhaupt Zum Leserbrief von Rolf Dieterle, Lahr, in der BZ vom 2. Juli: "Rolf Dieterle sollte als lokalpolitisches Meinungsoberhaupt für seinen nassforschen und verletzenden Beitrag zur ... Mehr

Donnerstag, 02.07.2015

Leserbriefe

SCHNELLES INTERNET Nicht die geringsten Bemühungen Zur Berichterstattung in der Badischen Zeitung über schnelles Internet und zum Leserbrief von Rainer Frey ("Schnelles Internet in Ortsteilen von Ettenheim"/BZ vom 29. Juni), schreibt ein ... Mehr

Dienstag, 30.06.2015

Leserbriefe

LEHRER-PARKPLÄTZE Alle sollen öffentliche Flächen nutzen dürfen Zur Diskussion um die Lehrer-Parkplätze bei der Friesenheimer Schule ("Exklusivparkplatz soll öffentlich sein"/BZ vom 24. Juni) schreibt ein Leser. Öffentliche Flächen sollten ... Mehr

Samstag, 27.06.2015

Leserbriefe

PARKPLATZ BEI DER MENSA "Wer soll für Ruhe sorgen?" Zur Diskussion um Lehrerparkplätze in Friesenheim und dem Beschluss des Gemeinderates, die Parkplätze gegen Gebühr öffentlich zu machen ("Exclusivparkplatz soll öffentlich sein", BZ vom 24. ... Mehr

Donnerstag, 25.06.2015

Leserbriefe

GEPLANTE MOSCHEE Nichts gegen einen unabhängigen Verein In der Berichterstattung über die Informationsveranstaltung zum geplanten Moscheebau ("Anwohner fürchten Lärm und Autos", BZ vom 20. Juni) hat die Badische Zeitung geschrieben: "Es gab ... Mehr

Montag, 22.06.2015

Leserbriefe

NEUE MOSCHEE Ich möchte nicht einfach übergangen werden Zum Bericht über geplante Moschee ("Moschee-Pläne kommen auf den Tisch"/BZ vom 17. Juni) schreibt eine Leserin. Die Moschee-Pläne kommen auf den Tisch, und das obwohl im September mehr ... Mehr

Donnerstag, 18.06.2015

Leserbriefe

VERLEGUNG GRUNDBUCHAMT Sagenhafte neun Monate Wartezeit Nach der Verlegung der Grundbuchämter von Offenburg und Baden-Baden in Achern fehlt noch erfahrenes Personal (BZ vom 13. Juni. "Wartezeiten bis zu drei Monaten"). Eine Leserin schildert ... Mehr

Samstag, 13.06.2015

Leserbriefe

KONZERT IM "EULENSPIEGEL" "Zweifel an der Kompetenz" Der Bandleader schreibt zum Bericht über das Konzert der Peter Oehler Band im "Eulenspiegel" ("Garanten für musikalische Höhenflüge", BZ vom 8. Juni). (. . .) Allerdings finde ich es ... Mehr

Samstag, 30.05.2015

Leserbriefe

HISTORISCHER VEREIN "Einfach nur lächerlich" Zu den Querelen im Vorstand des Historischen Vereins Schuttern (BZ vom 28. Mai). Die Vorwürfe, Martin Buttenmüller habe dem Verein Schaden zugefügt, sind einfach nur lächerlich. Dessen ... Mehr

Freitag, 29.05.2015

Leserbriefe

BZ-GLOSSE ZU TTIP Das Interessante ist die Unumkehrbarkeit Zur Glosse "Schiedsstellen haben Charme" vom 22. Mai: So sind sie wohl für ein charmantes Schiedsgericht bei einem zukünftigen Freihandelsabkommen TTIP zwischen USA und EU, fern ... Mehr

Donnerstag, 28.05.2015

Leserbriefe

SCHULTOILETTEN "Ein Schlag ins Gesicht" Zu den Berichten "Schul-WCs: Eklig oder akzeptabel" sowie "Bürgersaal in Ottenheim mit Sandsteinboden" (BZ vom 30. April), schreiben zwei Mütter aus Allmannsweier. Zufall oder Provokation? Am 30. ... Mehr

Freitag, 22.05.2015

Gedenkabend

LESERBRIEFE: Wo waren die Katholiken und die Stadträte?

Zum BZ-Artikel "Erinnern ist wichtig für die Zukunft" vom 19. Mai: Mehr

Dienstag, 19.05.2015

Leserbriefe

SCHEFFEL-JAHRESKONZERT Ein Schlag ins Gesicht Zu unserer Berichterstattung über das Schulkonzert ("Träume zu verschenken", BZ vom 12. Mai) Vielleicht sollten Sie in Erwägung ziehen, den Verfasser des oben genannten Artikels nochmal zur ... Mehr

Mittwoch, 13.05.2015

Leserbriefe

POLIZEIBERICHT Auf freiem Fuß - wie kann das sein? Zum BZ-Bericht "Flüchtiger schwimmt davon" vom 9. Mai: Mit Spannung lese ich immer die Polizeiberichte über spektakuläre Verfolgungen und Festnahmen von polizeibekannten Straftätern in ... Mehr

Dienstag, 12.05.2015


Leserbriefe

SEITENPFADEN - SEIDENFADEN Wir Buben hatten Recht "Seitenpfaden" ist eine Verballhornung, "Seidenfaden" muss es historisch korrekt heißen. Dieser Leser freut sich über die frohe Botschaft (BZ vom 9. Mai). Als gebürtiger Fessenbacher ... Mehr

Samstag, 09.05.2015

"Ein kurzer Aufruf, aber langfristige Auswirkungen"

"Ein kurzer Aufruf, aber langfristige Auswirkungen"

City-Partner beziehen kurz vor der entscheidenden Ratssitzung nochmals Stellung zum Bau des Einkaufsquartiers. Mehr


Leserbriefe

Leserbriefe

DISKUSSION UM BURGPFAD "Ein paar Fakten klarstellen" Mit unserem Bericht "Der Burgpfad muss amputiert werden" und dem Kommentar "Eigentum verpflichtet?" (BZ vom 2. Mai) ist der Lebensgefährte der angesprochenen Grundstückeigentümerin nicht ... Mehr