Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

23. April 2014

Wahlzeit

Anke Domscheit-Berg im Nellie Nashorn

  1. Anke Domscheit-Berg Foto: dpa

Anke Domscheit-Berg im Nellie Nashorn

LÖRRACH. Anke Domscheit-Berg, Kandidatin der Piratenpartei für die Europawahl, kommt am Montag, 28. April, nach Lörrach zu einem "Gespräch über Transparenz und ein lebenswertes Europa". Anke Domscheidt-Berg, bekannt als Buchautorin und aus Talkrunden bei Anne Will oder Günther Jauch, Europakandidatin für die Piratenpartei und Expertin für Datenschutz und "Open Government", kommt am 28. April zum Tourauftakt und auf Einladung der Piraten aus dem Dreiländereck zu der Diskussionsveranstaltung nach Lörrach. In einer Talkrunde mit dem Journalisten Jo Kehm und dem Publikum wird sie nicht nur über den gläsernen Bürger und die Forderung nach politischer Transparenz sprechen, sondern stellt dabei auch das geplante Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den USA in den Mittelpunkt.

Die Diskussion mit Anke Domscheit-Berg am 28. April findet um 19 Uhr im Kulturzentrum Nellie Nashorn statt, der Eintritt ist frei.

Werbung

Autor: bz