Verein ernennt Manfred Raupp zu Ehrenmitglied

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 14. November 2017

Lörrach

Ehrung bei Lörrach International.

LÖRRACH (BZ). Manfred Raupp ist aufgrund seiner besonderen Verdienste zum Ehrenmitglied des Vereins Lörrach International, dessen Mitbegründer und Vorsitzender er war, ernannt worden. Raupp baute den Verein und seine Strukturen seit der Gründung im Jahr 2004 auf und gestaltete dessen Agenda maßgeblich, teilt die Stadtverwaltung mit.

In den zwölf Jahren seines Wirkens habe Raupp sich mit viel Empathie, Neugier und Wertschätzung für die Verständigung zwischen Lörrach und seinen Partnerstädten eingesetzt, die Kontakte zu den Verantwortlichen in den Partnerstädten intensiviert und zu Freundschaften ausgebaut. Besonders für die Freundschaft mit der Stadt Edirne (Türkei), deren Ehrenbürger er ist, habe er sich verdient gemacht: Er initiierte die seit 2006 sehr lebendige Partnerschaft mit vielen Begegnungen zwischen der Dualen Hochschule Lörrach und der Trakya Universität Edirne sowie die Kooperation mit dem Kreiskrankenhaus und ermöglichte Krankenpflegerinnen aus Edirne mehrmonatige Praktika in Lörrach.

Der Verein verlieh Raupp in seiner vergangenen Mitgliederversammlung die Ehrenmitgliedschaft. Er ist nach Gudrun Heute-Bluhm das zweite Ehrenmitglied.