Zur Navigation Zum Artikel

Samstag, 25.01.2020

Die Schweizer CO<sub>2</sub>-Abgabe taugt als Vorbild

Die Schweizer CO2-Abgabe taugt als Vorbild

BZ-GASTBEITRAG:Für Wolfgang Kessler zeigen die Eidgenossen, dass ein Preis für Kohlendioxid viel zum Klimaschutz beitragen kann. Mehr


PRESSESTIMMEN

Effektiver werden Die "Westfälischen Nachrichten" aus Münster zum Verbot der Nazigruppe Combat 18: "Dass Bundesinnenminister Seehofer die rechtsextreme Truppe aus dem Verkehr zieht, ist ein wichtiges Signal - an die Neonazis wie an die ... Mehr

Freitag, 24.01.2020

Der ADAC rückt vom Nein zum Tempolimit ab

Kommentar

Der ADAC rückt vom Nein zum Tempolimit ab

Deutschlands großer Autofahrer-Club folgt in Sachen Tempolimit dem Bewusstseinswandel der Bevölkerung: Statt Herz für PS-Junkies zu zeigen, folgt er der Vernunft verantwortungsvoller Autofahrer. Mehr


Die Nichtmenschen im KZ Auschwitz

Kommentar

Die Nichtmenschen im KZ Auschwitz

Vor 75 Jahren ist es befreit worden: das KZ Auschwitz. Es war ein Ort, an dem Menschen all ihrer Würde beraubt wurden. Deshalb steht im Grundgesetz diese Würde an erster Stelle. Mehr


Klima verdrängt Soziales

Kommentar

Klima verdrängt Soziales

Beim Weltwirtschaftsforum in Davos wurde zu wenig über die globale Ungleichheit geredet, die Klimafrage überlagerte alles. Dabei gehört beides zusammen. Mehr


Zweckverbandsbeschluss: Bremse für die Tourismusbranche am Europa-Park ist ein starkes Signal

Kommentar

Zweckverbandsbeschluss: Bremse für die Tourismusbranche am Europa-Park ist ein starkes Signal

Der Zweckverband bremst den Tourismusboom in der südlichen Ortenau erneut aus: Die Gebiete östlich des Rulantica-Wasserparks bleiben vorerst unbebaut. Mehr


Ein selten stilloser Umgang im Freiburger Gemeinderat

Kommentar

Ein selten stilloser Umgang im Freiburger Gemeinderat

Bunter sei der neue Gemeinderat, hieß es nach der Kommunalwahl in jeder Ansprache, weiblicher und vielfältiger. Doch er erweist sich vor allem als explosiver. Mehr


Für die freien Stellen bei den Grünen sind Überraschungen garantiert

Kommentar

Für die freien Stellen bei den Grünen sind Überraschungen garantiert

Beide Freiburger Wahlkreise werden frei – und das Amt der Freiburger Umweltbürgermeisterin. Es wird Überraschungen geben. Monika Steins Vorschlag, Schulbürgermeisterin zu werden, ist aber weltfremd. Mehr


Windpark am Zeller Blauen: Keiner geht einen Schritt auf den anderen zu

Kommentar

Windpark am Zeller Blauen: Keiner geht einen Schritt auf den anderen zu

Kein Verständnis, Angriffe teils unter der Gürtellinie. Die Gemeinderatssitzung im Kleinen Wiesental hat gezeigt, dass Gegner und Befürworter beim geplanten Windpark nicht aufeinander zugehen wollen. Mehr


KOMMENTAR: Endlich verboten

Combat 18

KOMMENTAR: Endlich verboten

Wenn Bundesinnenminister Horst Seehofer das Verbot der Neonazi-Vereinigung Combat 18 heute als Erfolg feiert, dann kann man ihm nur zum Teil zustimmen. Es ist gut, dass die Gruppe endlich verboten wird, denn die Hinweise darauf, dass der ... Mehr


KOMMENTAR: Hört auf die jungen Leute!

Runder Tisch Klima

KOMMENTAR: Hört auf die jungen Leute!

Die Stadtverwaltung und die Schöpflin Stiftung haben zu einem Runden Tisch eingeladen, um herauszufinden, wo Bürgerinnen und Bürger Möglichkeiten sehen, das Klima zu schützen. Gut 50 Personen kamen zum ersten Termin, das sind erfreulich viele. ... Mehr


KOMMENTAR: Geist des Misstrauens

Gesetz für schnellere Planung

KOMMENTAR: Geist des Misstrauens

In einem Punkt hat Verkehrsminister Andreas Scheuer recht: Es dauert zu lange, bis Infrastrukturbauten fertig sind. In einem zweiten Punkt ist ihm vehement zu widersprechen. Ursache sind nicht in erster Linie widerständige Bürger. Verantwortlich ... Mehr


Realschul-Name: Unsensibles Vorgehen des Gemeinderats

Kommentar

Realschul-Name: Unsensibles Vorgehen des Gemeinderats

Dass es keinen Findungswettbewerb für einen neuen Namen der Realschule Neuried geben wird, ist eine schwache Entscheidung des Gemeinderats. Obendrein ist es der Schule gegenüber unsensibel, weil diese sich dafür eingesetzt hatte. Mehr


PRESSESTIMMEN

Dr. Seltsams Macht Zum Auftritt von US-Präsident Donald Trump in Davos schreibt die römische Zeitung "La Repubblica": "Man hat noch nie gesehen, dass ein Präsident der Vereinigten Staaten, der so verliebt in seine Allmacht ist wie kein ... Mehr

Donnerstag, 23.01.2020

In der katholischen Kirche ist die Aussöhnung mit den Missbrauchsopfern gefährdet

Leitartikel

In der katholischen Kirche ist die Aussöhnung mit den Missbrauchsopfern gefährdet

Nach dem Missbrauchsskandal wurde bei den Opfern bezüglich einer Entschädigung finanzielle Erwartungen geweckt, von vielen Bistümer nicht zu stemmen sind. Das gefährdet die Aussöhnung. Mehr


Länder, aus denen Klimaflüchtlinge kommen, brauchen Hilfe

Kommentar

Länder, aus denen Klimaflüchtlinge kommen, brauchen Hilfe

Dürren oder Überschwemmungen könnten in Zukunft hohe Flüchtlingszahlen bedeuten. Die Industrieländer sind daher schon heute in der Pflicht Länder, die unter dem Klimawandel leiden, zu unterstützen. Mehr


Die extreme Armut ist stark zurückgegangen &#8211; doch noch gibt es viel Ungleichheit

Gastbeitrag

Die extreme Armut ist stark zurückgegangen – doch noch gibt es viel Ungleichheit

Das Ziel der UN, bis 2030 extreme Armut gänzlich zu überwinden, wird wohl verfehlt werden.Aber es gibt mittlerweile weltweite eine neue Mittelschicht, sagt der Sozialexperte Georg Cremer. Mehr


Kretschmann sollte jetzt ernsthaft über eine Kabinettsumbildung nachdenken

Kommentar

Kretschmann sollte jetzt ernsthaft über eine Kabinettsumbildung nachdenken

Jüngere, unverbrauchte Köpfe würden den Grünen im Landtagswahlkampf gut zu Gesicht stehen. Nach dem Abgang von Sitzmann und Untersteller sieht Thomas Fricker Handlungsbedarf. Mehr


Investoren stecken nur dann Geld in den Klimaschutz, wenn Gewinne locken

Kommentar

Investoren stecken nur dann Geld in den Klimaschutz, wenn Gewinne locken

Damit sich mit Klimaschutz Geld verdienen lässt, müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Damit die sich ändern, braucht es öffentlichen Druck – von Klimaaktivisten und aus der Wirtschaft. Mehr


Veranstaltungen im Seepark Lahr: Erholung geht vor Event

Kommentar

Veranstaltungen im Seepark Lahr: Erholung geht vor Event

Die Veranstaltungen, die es nach der Landesgartenschau im Seepark gab, haben nicht den erhofften Erfolg gehabt. In Zukunft sollte es nur ausgewählte Events in kleinerem Rahmen geben. Ansonsten sollte der Fokus auf dem Naherholungscharakter des ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Verengter Blick Die "Freie Presse" aus Chemnitz meint zum Weltwirtschaftsforum in Davos: "Vor vielen Jahren schon wurde in Davos über soziale Polarisierung debattiert. Und nun eben über den Klimawandel. Dennoch bleibt das Forum natürlich ... Mehr

Mittwoch, 22.01.2020

Die Welt ist für das Virus besser gerüstet

Kommentar

Die Welt ist für das Virus besser gerüstet

Die Gesundheitspolitiker haben aus der Sars-Krise von 2003 gelernt, die chinesischen Behörden kooperien, die WHO ist gerüstet, die Informationen fließen – kein Grund also für Alarmismus. Mehr


Politik beugt sich der Macht des Faktischen

Kommentar

Politik beugt sich der Macht des Faktischen

Um die Spielsucht zu bekämpfen und das illegale Glücksspiel einzudämmen, haben sich die Bundesländern auf einen Kompromiss geeinigt: Sie legalisieren virtuelle Casinos – in gewissen Grenzen. Mehr


Beim Thema Baumfällungen misstrauen die Kritiker den Experten

Kommentar

Beim Thema Baumfällungen misstrauen die Kritiker den Experten

Wenn in Freiburg die Motorsäge kreischt, sind Proteste programmiert – auch wenn sie nur auf Laienwissen fußen. Uwe Mauch fragt indes: Was hätte eine Behörde davon, gesunde Bäume umzuhauen? Mehr


Die Beschäftigung mit Hermann Burte ist wichtig

Kommentar

Die Beschäftigung mit Hermann Burte ist wichtig

Die Diskussion in Efringen-Kirchen über den Dichter Burte zeigt, wie wichtig die Auseinandersetzung mit dem Nationalsozialismus ist. Und auch Andersdenkende müssen Teil der Diskussion sein. Mehr