Zur Navigation Zum Artikel

Donnerstag, 25.04.2019

Die Mitte-Studie liefert alarmierende Ergebnisse

Kommentar

Die Mitte-Studie liefert alarmierende Ergebnisse

Verschwörungstheorien sind gefährlich. Der Glaube an sie ist nämlich ein Zeichen dafür, dass das Vertrauen in die Systeme, in denen sich die Menschen derzeit bewegen, massiv erodiert. Mehr


Den Müllsündern hinterherzulaufen hält den Trend nicht auf

Müllsünder

Den Müllsündern hinterherzulaufen hält den Trend nicht auf

Die Stadtverwaltung hat die Bußgelder für Müllsünder erhöht. Das ist ein erster Schritt, aber ohne konsequente Kontrollen bleibt der Bußgeldkatalog ein Papiertiger. Mehr


Für Kräfteverschiebungen gibt es mehrere Gründe

Kommentar

Für Kräfteverschiebungen gibt es mehrere Gründe

Die Verschiebungen in der Parteienlandschaft haben sich eher schleichend und sukzessive ergeben. Bei den sogenannten großen Volksparteien SPD und CDU ging die Entwicklung nur in eine Richtung: nach unten. Mehr


Kim Jong-uns Kalkül ist durchschaubar

Kommentar

Kim Jong-uns Kalkül ist durchschaubar

Kim Jong-un hat er sich entschlossen, die Schaukelpolitik seiner Vorgänger wiederzubeleben. Also Washington, Peking und Moskau zu erpressen wie zu hofieren, um den größten Gewinn einzustreichen. Mehr


Schulferien sollten nicht an kirchliche Feiertage gebunden sein

Kommentar

Schulferien sollten nicht an kirchliche Feiertage gebunden sein

Welches Gesetz bindet Ferien an kirchliche Feiertage, fragt BZ-Redakteur Wulf Rüskamp und fordert: Bitte mehr Flexibilität bei der Planung der Schulferien – und keine Rücksicht auf die Tourismusindustrie. Mehr


PRESSESTIMMEN

Gewalt in Nordirland Die "Neue Osnabrücker Zeitung" schreibt zum wiederaufgeflammten Nordirlandkonflikt: "Die jüngsten Gewaltakte in Nordirland könnten ein Vorgeschmack auf das sein, was dem Landstrich nach dem Ausscheiden Großbritanniens ... Mehr

Mittwoch, 24.04.2019

Wegducken wird teuer

Kommentar

Wegducken wird teuer

In Deutschland ist das Grundwasser vielerorts mit Nitrat belastet – vor allem in Niedersachsen, aber auch in Südbaden. Die Überdüngung der Felder muss ein Ende haben, zumal hohe Strafen drohen. Mehr


Die alten Eliten Arabiens stehen Reformen im Weg

Kommentar

Die alten Eliten Arabiens stehen Reformen im Weg

Die Absetzung der Autokraten in Algerien und dem Sudan wecken Hoffnungen auf ein Erwachen des arabischen Reformprozesses. Doch die Regime klammern sich an ihre Macht. Mehr


Eine Netzbank ist eine gute Idee

Kommentar

Eine Netzbank ist eine gute Idee

Über eine eigene Direktbank würden die Sparkassen ihre Wettbewerbsposition verbessern und könnten neue Kundenkreise erschließen. Mehr


Warum hat die Stadt Bad Krozingen nicht schon früher offener mit Eltern gesprochen?

Kommentar

Warum hat die Stadt Bad Krozingen nicht schon früher offener mit Eltern gesprochen?

Die Stadt Bad Krozingen hätte den besorgten Eltern schon früher ein paar Details der Schulplanungen nennen sollen. Das hätte einigen Ärger erspart. Mehr


PRESSESTIMMEN

Für Normalisierung Die russische Zeitung "Nesawissimaja Gaseta" kommentiert den Sieg Wladimir Selenskis bei der ukrainischen Präsidentenwahl: "Es könnte sein, dass die Ukrainer einfach einen Anti-Poroschenko wählen wollten. Es könnte auch ... Mehr

Dienstag, 23.04.2019

Bei den Anschlägen von Sri Lanka hat sich Hass als Rache getarnt

Kommentar

Bei den Anschlägen von Sri Lanka hat sich Hass als Rache getarnt

Der Islamische Staat reklamiert die Bombenanschläge für sich, Sri Lankas Regierung sieht einen Racheakt für die Morde an Muslimen in Christchurch. Doch Fanatiker morden nicht aus Vergeltung. Mehr


Spendenstreit um Notre-Dame: Das Gespür für das Gemeinsame kommt abhanden

Kommentar

Spendenstreit um Notre-Dame: Das Gespür für das Gemeinsame kommt abhanden

Es ist verblüffend, mit welcher Vehemenz seit Tagen über Sinn und Unsinn von Spenden für Notre-Dame de Paris gestritten wird. Haben die Besserwisser dieser Welt nichts Vernünftigeres zu tun? Mehr


Auch Nahles bringt die SPD nicht wieder auf Kurs

Kommentar

Auch Nahles bringt die SPD nicht wieder auf Kurs

Für die SPD waren die zwölf Monate unter dem Vorsitz von Andrea Nahles ein verlorenes Jahr. Denn den Beweis, dass man eine Partei in der Regierung erneuern könne, ist Nahles bisher schuldig geblieben. Mehr


Die Freiburger Verkehrs AG kann weder Verschleiß noch Gleisquietschen komplett abstellen

Kommentar

Die Freiburger Verkehrs AG kann weder Verschleiß noch Gleisquietschen komplett abstellen

Die Freiburger Verkehrs AG hat Maßnahmen gegen Abnutzung und Lärm ergriffen. Doch man darf sich nichts vormachen: Wo Stahl auf Stahl läuft, lässt sich beides nicht vermeiden. Mehr


Beim VfB Stuttgart herrscht nur auf der Trainerbank Bewegung

Kommentar

Beim VfB Stuttgart herrscht nur auf der Trainerbank Bewegung

Kurze Zündschnur: In zwölf Jahren trainierten 16 verschiedene Trainer den VfB Stuttgart. Die Entlassung von Markus Weinzierl war aber trotzdem richtig. Mehr


Bahlingen und die Titelfrage: Nur nicht abheben

Kommentar

Bahlingen und die Titelfrage: Nur nicht abheben

Seit dem einjährigen Gastspiel in der Saison 2015/16 war der Bahlinger SC der vierthöchsten Klasse noch nie so nahe wie an Ostern 2019. Mehr

Montag, 22.04.2019

Präsident Selenski: Der ideale Populist

Kommentar

Präsident Selenski: Der ideale Populist

Wladimir Selenski wird neuer Präsident der Ukraine. Der Humorist steht vor einer schweren Aufgabe – auch weil sich die politischen Ansichten seiner Anhänger widersprechen. Mehr


Verschiedene Faktoren führen zu den jüngsten Rückschlägen des SC Freiburg

Nachschuss

Verschiedene Faktoren führen zu den jüngsten Rückschlägen des SC Freiburg

Drei Niederlagen kassierte der SC Freiburg in den letzten drei Spielen, dazu insgesamt elf Gegentore. Land unter beim Sportclub? Mitnichten. Die Rückschläge des Sportclub sind erklärbar. Mehr

Sonntag, 21.04.2019

Zweitliga-Handball in Freiburg: Kleines Risiko, großes Abenteuer

Kommentar

Zweitliga-Handball in Freiburg: Kleines Risiko, großes Abenteuer

Die Spielerinnen und ihre Trainer dürfen aufatmen. Denn die Mitglieder der HSG Freiburg entschieden sich fast einstimmig für ein großes sportliches und ein kleines wirtschaftliches Abenteuer. Mehr


"Die menschliche Energie zum Guten ist durchaus fragil"

Politische Botschaften zu Ostern

"Die menschliche Energie zum Guten ist durchaus fragil"

Was kann uns Ostern und die Passionszeit heute noch sagen? Renate Kirchhoff, Professorin der Theologie in Freiburg, sieht in ihrem Leitartikel für die BZ zum Auferstehungsfest wichtige Bezüge zur Moderne. Mehr

Samstag, 20.04.2019

Europäische Champions statt globaler Schwächlinge?

Europäische Champions statt globaler Schwächlinge?

BZ-GASTBEITRAG:Lüder Gerken hält die deutsch-französischen Pläne einer europäischen Industriepolitik für brandgefährlich. Mehr


TALAUF, TALAB: Doppelte Badefreuden

Freibadsaison 2019

TALAUF, TALAB: Doppelte Badefreuden

Schnäppchenjäger haben es schnell gemerkt: Die neue Saisonkarte, gültig für die beiden Freibäder in Todtnau und Todtnauberg, gibt es 35 Euro billiger, wenn man sie in Todtnauberg statt unten im Städtle kauft. Oben kostet das Ticket nur 55 Euro, ... Mehr


Man spricht miteinander

Kommentar

Man spricht miteinander

Dass sich Windkraftgegner und -befürworter treffen und diskutieren, ist ein gutes Zeichen. Mehr


PRESSESTIMMEN

Ängstliches Deutschland Die französische Regionalzeitung "Ouest-France" kommentiert das Verhältnis zwischen Deutschland und Frankreich: "Die explizite Bedrohung des deutschen Automobilsektors (. . .) hat Deutschland dazu veranlasst, die ... Mehr