Zur Navigation Zum Artikel

Freitag, 19.04.2019

Auf Konfrontationskurs

Kommentar

Auf Konfrontationskurs

Nordkorea hat in der Vergangenheit nicht nur die USA provoziert. Nun geht Diktator Kim erneut auf Konfrontationskurs, indem er sich zu Repräsentanten beider Koreas ausruft. Mehr


Eine Bagatellgrenze würde Arbeitsaufwände reduzieren

Kommentar

Eine Bagatellgrenze würde Arbeitsaufwände reduzieren

Schweizer Einkaufstouristen wird derzeit für jeden Einkauf in Deutschland die Mehrwertsteuer erstattet. Eine Bagatellgrenze könnte helfen, den enormen Arbeitsaufwand beim Zoll begrenzen. Mehr

Donnerstag, 18.04.2019

PRESSESTIMMEN

Stärke im Unglück Die Zeitung "L'Alsace" aus Mulhouse kommentiert die Ankündigungen zum Wiederaufbau der Pariser Kathedrale Notre-Dame: "Notre-Dame wird aus der Asche wiederauferstehen. Nicht durch göttlichen Willen, aber durch den der ... Mehr

Mittwoch, 17.04.2019

Ein später, aber kluger Zug

Kommentar

Ein später, aber kluger Zug

Um mehr Menschen zum Umsteigen auf den Bahnverkehr zu motivieren, will Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) die Mehrwertsteuer für Fernverkehrstickets senken. Mehr


Die Bremse lockern

Kommentar

Die Bremse lockern

Weil die Konjunktur derzeit schwächelt und dringend nötige Investitionen des Staates unterbleiben, wäre etwas mehr Staatsverschuldung gut. Mehr


Vom Saulus zum Paulus

Kommentar

Vom Saulus zum Paulus

Nach langer Diskussion soll nun das neue Abschiebegesetz des Bundesinnenministers Horst Seehofer verabschiedet werden – das auch viel über dessen politische Wandlung verrät. Mehr


Die Freien Wähler lehnen sich in ihren Wahlvideos zu weit aus dem Fenster

Gemeinderat

Die Freien Wähler lehnen sich in ihren Wahlvideos zu weit aus dem Fenster

Die Freien Wähler haben auf ihrer Homepage vier Wahlvideos veröffentlicht. Deren Inhalt ist mal plump, mal wutbürgerisches Gerede. Das sollte man lieber lassen. Mehr


Notre-Dame und der Wiederaufbau: "Schöner denn je" oder mit den Wunden der Zerstörung?

Paris

Notre-Dame und der Wiederaufbau: "Schöner denn je" oder mit den Wunden der Zerstörung?

Notre-Dame in Paris wird wiederaufgebaut – nicht nur für den französischen Präsidenten Macron ist das klar. Doch was heißt eigentlich Wiederaufbau? Darüber sinniert BZ-Redakteur Alexander Dick. Mehr


KOMMENTAR: Skurrile Diskussion

Noch ein Gutachten

KOMMENTAR: Skurrile Diskussion

Möglicherweise haben die Grünen erst jetzt entdeckt, dass die Überbauung der ehemaligen Ölfabrik direkt an die B 415 angrenzt. Anders ist nicht zu erklären, dass sie sich erst jetzt, nach monatelangen Verzögerungen, die durch die sinnvolle und ... Mehr


KOMMENTAR: Eiertanz um die Lerche

Parteien nutzen das Wappen

KOMMENTAR: Eiertanz um die Lerche

Abgewandelt problematisch, offiziell nicht: Die CDU sagt, sie habe die ausdrückliche Genehmigung bekommen, mit der Lerche und dem Schriftzug "Lörrach" zu werben - was einem Flyer einen offiziellen, städtischen Anstrich verpassen kann. Die Freien ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Gründliche Justiz Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" schreibt zu Winterkorn: "Es rächt sich, dass VW allen vollmundigen Erklärungen zum Trotz die 2015 versprochene rückhaltlose Aufklärung bis heute schuldig geblieben ist. Das übernimmt zum ... Mehr

Dienstag, 16.04.2019

Der knappe Klassenerhalt ist ein Schuss vor den Bug für die Wölfe

Kommentar

Der knappe Klassenerhalt ist ein Schuss vor den Bug für die Wölfe

Der EHC Freiburg hält nach zwei zermürbenden Abstiegsrunden gegen die Tölzer Löwen und den Deggendorfer SC die Klasse – und viele Anhänger stöhnen: "Zum Glück ist diese Saison vorbei." Mehr


Die Politik blockiert beim Streit um die Suizidhilfe

Kommentar

Die Politik blockiert beim Streit um die Suizidhilfe

Das Verfassungsgericht entscheidet, ob Grundrechte durch das Verbot geschäftsmäßiger Suizidhilfe übermäßig eingeschränkt werden. Dabei hat der Gesetzgeber eigentlich einen weiten Spielraum. Mehr


Ostermärsche halten die friedliche Alternative wach

Kommentar

Ostermärsche halten die friedliche Alternative wach

Das Militärische hat wieder Platz im politischen Denken. Dagegen zu protestieren ist so ehrenwert wie für mehr Umweltschutz einzutreten, meint BZ-Herausgeber Thomas Hauser. Mehr


Zum Skandal taugt die Arbeitslosenstatistik nicht

Kommentar

Zum Skandal taugt die Arbeitslosenstatistik nicht

Ist der Boom am deutschen Jobmarkt ein Fake; wird die Arbeitslosigkeit massiv kleingerechnet? Nein. Trotzdem sollte sich die Politik weiter bemühen, die Statistik noch ehrlicher zu machen. Mehr


Notre-Dame in Flammen – das trifft nicht nur Christen ins Mark

Kommentar

Notre-Dame in Flammen – das trifft nicht nur Christen ins Mark

Der Schock über den Verlust kommt langsam und sitzt tief. Kann der Wiederaufbau von Notre-Dame gelingen, und Frankreich einen? Es ist den Versuch wert, kommentiert Thomas Fricker. Mehr


Wechsel an der BTT-Spitze: Das Schweigen in Badenweiler

Kommentar

Wechsel an der BTT-Spitze: Das Schweigen in Badenweiler

Schon wieder wird – ohne nähere Angabe von Gründen – die Führungskraft der Badenweiler Thermen und Touristik GmbH (BTT) ausgewechselt. Warum, das sollte öffentlich diskutiert werden. Mehr


Das Kontrastprogramm zum amtierenden Präsidenten

Das Kontrastprogramm zum amtierenden Präsidenten

IM PROFIL: Pete Buttigieg ist erst 37 Jahre alt und Bürgermeister einer Kleinstadt – jetzt will er ins Weiße Haus in Washington wechseln. Mehr


PRESSESTIMMEN

Tories im Bürgerkrieg Nach der Verlängerung der Brexit-Frist beginnt in Großbritannien der Wahlkampf für die Europawahl. Dazu meint die Londoner "Times": "Damit sind möglicherweise weitreichende Folgen sowohl für den Brexit als auch für das ... Mehr

Montag, 15.04.2019

Vorwürfe gegen Winterkorn sind ein Alarmsignal für VW

Kommentar

Vorwürfe gegen Winterkorn sind ein Alarmsignal für VW

Die Staatsanwälte haben lange ermittelt, für manche Kritiker zu lange. Doch nun drohen dem früheren VW-Chef Martin Winterkorn bis zu zehn Jahre Haft, sollte das Gericht die Vorwürfe bestätigen. Mehr


Debatte um Emil Nolde: Kunst ist weder gut noch böse

Kommentar

Debatte um Emil Nolde: Kunst ist weder gut noch böse

Um das Werk des Malers Emil Nolde wird wieder gestritten - wegen dessen antisemitischen und nationalsozialistischen Äußerungen. BZ-Redakteur Alexander Dick diagnostiziert eine Selbsttäuschung. Mehr


Noch keine Renaissance

Kommentar

Noch keine Renaissance

In Finnland siegen bei der Parlamentswahl zwar die Sozialdemokraten, doch eine richtige Wende ist das nicht. Denn die Rechtspopulisten bleiben stark. Mehr


UL-Fraktion ist mit ihrer Kritik an der Stadt Freiburg weit übers Ziel hinausgeschossen

Münstereck

UL-Fraktion ist mit ihrer Kritik an der Stadt Freiburg weit übers Ziel hinausgeschossen

Die Freiburger Stadtverwaltung hat die Trägerschaft einer neuen Kita an den CSE vergeben und wird dafür von der UL-Fraktion kritisiert. Nicht zum ersten Mal lehnt sich diese zu weit aus dem Fenster. Mehr

Sonntag, 14.04.2019

Seehofer sollte einlenken

Kommentar

Seehofer sollte einlenken

Um Abschiebungen abzusichern, will Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Abschiebehäftlinge in normalen Gefängnissen unterbringen. Die meisten Landesjustizminister lehnen das ab. Mehr


Immer wieder Diesel

Kommentar

Immer wieder Diesel

Auch vier Jahre nach der Entdeckung des Dieselskandals dauert die Aufarbeitung an. Sollten sich die Vorwürfe gegen Daimler bestätigen, wäre es nicht nur für den Stuttgarter Autobauer ein neuerliches Desaster. Mehr