Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 10.12.2018

Der SC Freiburg lebt von der Bereitschaft zur Qual

Kommentar

Der SC Freiburg lebt von der Bereitschaft zur Qual

Es ist eine Mischung aus System und Willen, die für Überraschungen in der Fußball-Bundesliga sorgt sorgt. Wie jene vom Samstag, als der SC Freiburg das Topteam aus Leipzig aus dem Stadion schoss. Mehr


Volleyball bei der FT: Der Freiburger Weg hat Grenzen

Kommentar

Volleyball bei der FT: Der Freiburger Weg hat Grenzen

Die Infrastruktur beim Freiburger Volleyball-Zweitligisten FT 1844 wird sich erheblich verbessern. Gleichwohl muss sich die Volleyballabteilung der FT fragen, ob sie in Sachen Professionalität Schritt halten kann. Mehr


KOMMENTAR: Zu spät und zu blauäugig

Migrationspakt

KOMMENTAR: Zu spät und zu blauäugig

Der Migrationspakt der UNO ist gut gemeint. Millionen von Menschen verlassen ihre Heimat auf der Suche nach Arbeit und einem besseren Leben. Ihnen ein menschenwürdiges Leben sichern zu wollen, ist daher ein hehres Ziel. Aber es ist etwas schief ... Mehr

Sonntag, 09.12.2018

CDU: Der Schwung des Neustarts ist schon weg

Kommentar

CDU: Der Schwung des Neustarts ist schon weg

Es sollte ein Aufbruch in die Nach-Merkel-Ära werden. Doch dem CDU-Parteitag in Hamburg ist es nicht gelungen, die zerstrittenen Lager wieder zusammenzuführen. Mehr


Der Warnstreik bei der Bahn ist überflüssig und ärgerlich

Kommentar

Der Warnstreik bei der Bahn ist überflüssig und ärgerlich

Es ist unverständlich, warum die Bahngewerkschaft EVG die Tarifverhandlungen auf den letzten Metern platzen ließ und nun mit Warnstreiks Bahnfahrer verärgert. Mehr


Warum kein Probelauf für das Frauennachttaxi?

Kommentar

Warum kein Probelauf für das Frauennachttaxi?

Ist ein Frauennachttaxi unnötig? Man könnte es fast glauben, wenn man sich die Zahl der Nutzerinnen ansieht: Mehr


STANDPUNKT: Schonzeit für die Pinguine!

Was Handspiel ist – und was nicht

STANDPUNKT: Schonzeit für die Pinguine!

Ein Blick auf Fifa-Regel 12 würde eigentlich reichen: "Handspiel liegt vor, wenn ein Spieler den Ball mit seiner Hand oder seinem Arm absichtlich berührt." Also genau das, was Hoffenheim-Trainer Julian Nagelsmann am vergangenen Wochenende nach ... Mehr

Samstag, 08.12.2018

Beim Breisacher Klinik-Kompromiss gerät das Wohl der Patienten aus dem Blick

Kommentar

Beim Breisacher Klinik-Kompromiss gerät das Wohl der Patienten aus dem Blick

Glaubt man den beiden in Breisach niedergelassenen Ärzten Dr. Jacob Loewe und Dr. Wolfgang Schäfer, dann ist die für die Zukunft des Breisacher Helios-Romann-Krankenhauses ausgehandelte Vereinbarung ein eher fauler Kompromiss. Denn die für die ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Ein Affront Der Berliner "Tagesspiegel" zur Festnahme der chinesischen Huawei-Finanzchefin: "Die Verhaftung von Meng Wanzhou ist ein Affront. Schließlich ist sie die Tochter des Huawei-Gründers. Nach den Entspannungsgesten in Buenos Aires ... Mehr

Freitag, 07.12.2018

70 Jahre Erklärung der Menschenrechte – Schutz vor der Barbarei

Kommentar

70 Jahre Erklärung der Menschenrechte – Schutz vor der Barbarei

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte und deren Verabschiedung durch die UN-Generalversammlung jährt sich bald zum 70. Mal. Wie ist es heute um die Menschenrechte bestellt? Mehr


Es ist Zeit für eine große Bahnreform

Kommentar

Es ist Zeit für eine große Bahnreform

Die Deutsche Bahn fährt auf Verschleiß und will nun mehr Geld vom Staat. Doch schon heute versickern dort Milliarden Euro wegen Ineffizienz. Die Regierung kann das nicht einmal richtig nachprüfen. Mehr


Kramp-Karrenbauer muss jetzt eine gespaltene CDU vereinen

Kommentar

Kramp-Karrenbauer muss jetzt eine gespaltene CDU vereinen

Annegret Kramp-Karrenbauer ist neue CDU-Chefin. Sie steht vor einer schwierigen Aufgabe – will sie die Partei zu alter Größe führen, muss sie die innerparteilichen Streitigkeiten ausfechten. Mehr


KOMMENTAR: Selbst ist der Verbraucher

Kindersachen

KOMMENTAR: Selbst ist der Verbraucher

Eine rundum lückenlose Kontrolle aller Produkte im Handel kann vom Staat nicht erwartet werden. Es sind einfach zu viele und ständig kommen neue hinzu. Das gilt auch für die Einfuhr von Waren aus anderen Ländern. So wundert es wenig, wenn ... Mehr


KOMMENTAR: Machtlosigkeit der Mächtigen

Handelsstreit China/USA

KOMMENTAR: Machtlosigkeit der Mächtigen

China kündigt an, sich "ab sofort" an die Beschlüsse aus Verhandlungen von Präsident Xi Jinping mit Donald Trump zu halten. Das mag erst einmal gut klingen, es ist jedoch weder neu, noch markiert es eine Wende - nur eine weitere Runde in einem ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Nichts mehr ist tabu Die kommunistische Pariser Zeitung "L'Humanité" meint zu den Zugeständnisse der französischen Regierung an die "Gelbwesten": "Die Macron-Regierung gleicht einem trunkenen Schiff. Viel mehr noch: Das Schiff läuft überall ... Mehr

Donnerstag, 06.12.2018

Keine Aussicht auf Fortschritt beim Schutz der EU-Außengrenzen

Kommentar

Keine Aussicht auf Fortschritt beim Schutz der EU-Außengrenzen

Diese Nachricht ist ein Offenbarungseid für die EU: Die neue schlagkräftige Frontex-Truppe, die die Außengrenzen der Union schützen soll, kommt sieben Jahre später als geplant. Mehr


Im Jemen gibt es kaum eine Chance auf Frieden

Kommentar

Im Jemen gibt es kaum eine Chance auf Frieden

Seit dem Mord am Journalisten Jamal Khashoggi rückt der Krieg im Jemen stärker in den Fokus. Er ist laut UNO das "größte humanitäre Desaster der Gegenwart." Ein Chance auf Frieden gibt es kaum. Mehr


Im Konflikt um Sanierungen und stabile Mieten muss der Staat eingreifen – mit Geld

Kommentar

Im Konflikt um Sanierungen und stabile Mieten muss der Staat eingreifen – mit Geld

In der Kritik am Vonovia-Konzern zeigt sich der Konflikt zwischen Sanierungen für den Klimaschutz und sozialverträglichen Mieten. Beide Ziele lassen sich nur schwer vereinbaren. Mehr


Parolen helfen weder der CDU noch der Republik

Vor dem CDU-Parteitag

Parolen helfen weder der CDU noch der Republik

Dass Schäuble sich für Merz stark macht, zeigt, wie knapp das Rennen um den CDU-Vorsitz ist. Sein Wort mag noch so viel Gewicht haben, die Entscheidung über den Vorsitz bleibt offen. Das ist gut so. Mehr


Der Atmosphäre muss Treibhausgas entzogen werden

Der Atmosphäre muss Treibhausgas entzogen werden

BZ-GASTBEITRAG: Der Klimaforscher Hans von Storch glaubt, dass es zur Erreichung der Klimaziele auch technischer Eingriffe bedarf. Mehr


KOMMENTAR: Noch nicht überzeugend

Ärztehaus in St. Blasien

KOMMENTAR: Noch nicht überzeugend

Noch ist die ärztliche Versorgung in St. Blasien gut, die allgemeine Entwicklung auf dem Land aber ganz und gar nicht. Deshalb mahnen Ärzte, Kommunalpolitiker und Bürger schon lange, dass etwas getan werden muss. Möglichst einfach soll es jungen ... Mehr


URTEILSPLATZ: Energie besser investieren

Altenberg-Gegner

URTEILSPLATZ: Energie besser investieren

Die Frustration der Gegner unter den Altenberg-Anliegern ist durchaus nachvollziehbar. Das von ihnen ungeliebte und bekämpfte Bauprojekt wird nicht nur ihr Lebensumfeld verändern, sondern in den nächsten Jahren eine große Belastung darstellen. ... Mehr

Mittwoch, 05.12.2018

Es ist schwierig, der Mafia beizukommen

Kommentar

Es ist schwierig, der Mafia beizukommen

Die Polizeiaktion gegen die Mafia ist ein Erfolg – dennoch gibt es kein Grund zur Entwarnung. Die Organisation hat sich längst auch in Deutschland festgesetzt, meint BZ-Redakteur Sebastian Kaiser. Mehr


Elektromobilität muss kein Jobkiller sein

Kommentar

Elektromobilität muss kein Jobkiller sein

Gezielte Industriepolitik kann helfen, den Übergang zum E-Auto am Arbeitsmarkt abzufedern. Wer sich nicht anpasst, ist irgendwann weg. Mehr


Urteil zum Augustinerplatz: Gericht schützt die Anwohner

Kommentar

Urteil zum Augustinerplatz: Gericht schützt die Anwohner

Endlich. Endlich dürfen die Anwohner des Augustinerplatzes darauf hoffen, zur Ruhe zu kommen. Die Entscheidung des Verwaltungsgerichts lässt an Deutlichkeit nichts zu wünschen übrig und ist eine Klatsche für die Rathausspitze und auch für den ... Mehr