Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 17.09.2019

Kommentar: OB Horn steckt in der Zwickmühle

Baumfällung am Keidel-Bad

Kommentar: OB Horn steckt in der Zwickmühle

Oberbürgermeister Martin Horn steckt in einer Zwickmühle, aus der es kein unfallfreies Entkommen gibt. Mehr


Ein zentrales Register für Fehlbildungen wäre hilfreich

Kommentar

Ein zentrales Register für Fehlbildungen wäre hilfreich

Nachdem in Gelsenkirchen mehrere Kinder mit nur einer Hand geboren wurden, wird der Ruf laut nach einem Zentralregister. Dieses könnte helfen, meint Bernhard Walker und rät zu einem Blick auf die DDR. Mehr


Im Freiburger Gemeinderat herrscht dauerhafte Großzügigkeit

Kommentar

Im Freiburger Gemeinderat herrscht dauerhafte Großzügigkeit

Mehr Geld für die Fraktionen – das ist gut, befindet BZ-Redakteur Uwe Mauch. Doch auch die Aufwandspauschalen steigen. Das wird zu Spardebatten führen. Mehr


Ein einziger Funke genügt

Venezuelas Oppositionsführer Guaidó beendet den Dialog mit der Regierung Maduro. Mehr


Leitartikel: Strom statt Erdöl

Nach dem Angriff steigt der Ölpreis

Leitartikel: Strom statt Erdöl

Der Angriff auf die beiden saudi-arabischen Förderanlagen hat die Rohölpreise am Montag schlagartig steigen lassen. Ob und wie schnell sich die Lage an den globalen Ölmärkten beruhigt, ist schwer zu sagen. Dass sich diese neue Krise aber an den ... Mehr


Höcke, das ZDF und die Demokratie

ANGERISSEN: Es klaffen tiefe Lücken

Erst versucht der Sprecher des AfD-Mannes Björn Höcke, ein Interview zu manipulieren, dann droht der Politiker dem Journalisten. Eine eindeutigere Antwort auf die Frage nach seinem Demokratieverständnis hätte er nicht geben können. Der Thüringer ... Mehr


MARKTGEFLÜSTER: Von Platz und Gasse träumen

Teichstraße 24

MARKTGEFLÜSTER: Von Platz und Gasse träumen

Mit Gottvertrauen und Idealismus baut der Verein Kreuzweg sich mitten in der Stadt seine Zukunft neu. Kaum mit dem zweiten Wohnprojekt an der Spitalstraße gestartet, erfüllt er sich mit dem Gratis-Restaurant an der benachbarten Teichstraße 24 ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Hässlicher Brandherd Die slowakische Zeitung "Sme" meint zu Flüchtlingen und der EU: "Die Flüchtlingslandungen auf Lesbos, Chios und anderen griechischen Inseln lassen sich als massivste Welle seit (Kanzlerin Angela) Merkels Pakt mit der ... Mehr

Montag, 16.09.2019

Bahnpläne für Frankfurt sind viel besser als Stuttgart 21

Kommentar

Bahnpläne für Frankfurt sind viel besser als Stuttgart 21

Natürlich müsste alles schneller gehen. Frühestens 2035 kann ein zusätzlicher Tiefbahnhof die Verspätungen im Bahnknoten Frankfurt lindern. Mehr


Der Traumstart des SC Freiburg muss richtig eingeordnet werden

Kommentar

Der Traumstart des SC Freiburg muss richtig eingeordnet werden

Es gibt gute Gründe für das Starthoch des SC Freiburg. Überschwang ist dennoch fehl am Platz – meint René Kübler. Mehr


Höckes Verhalten offenbart tiefe Lücken im Demokratieverständnis

Kommentar

Höckes Verhalten offenbart tiefe Lücken im Demokratieverständnis

Erst versucht sein Sprecher, ein Interview zu manipulieren, dann droht der AfD-Politiker dem Journalisten. Eine eindeutigere Antwort auf die Frage nach seinem Demokratieverständnis hätte Höcke nicht geben können. Mehr


Auf der Badenmesse gibt es nur das Beste vom Besten – wenn man den Verkäufern glaubt

Münstereck

Auf der Badenmesse gibt es nur das Beste vom Besten – wenn man den Verkäufern glaubt

Wer auf die Badenmesse geht, nimmt lieber einen dicken Geldbeutel mit. Denn so viel Nützliches und Unentbehrliches wie dort findet man wohl nirgendwo anders – sagen die Verkäufer. Mehr


EINWURF: Wann ist ein Remis gerecht?

Spitzenspiel in der Bundesliga

EINWURF: Wann ist ein Remis gerecht?

Zu den unverwechselbaren Begriffen, die die Sportsprache hervorzubringen in der Lage ist, gehört das "leistungsgerechte Remis". Die Vokabel wurde nach dem Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga zwischen RB Leipzig und Bayern München (1:1) indes nur ... Mehr

Sonntag, 15.09.2019

Saudi-Arabien erhält die Rechnung

Kommentar

Saudi-Arabien erhält die Rechnung

Jahrelang bombardierte Saudi-Arabien den Jemen in Schutt und Asche. Jetzt erhält die Vormacht der Arabischen Halbinsel erstmals eine empfindliche Rechnung. Mehr


Der nötige erste Schritt

Kommentar

Der nötige erste Schritt

Deutschland ist bereit, jeden vierten aus Seenot geretteten Flüchtling zu übernehmen, sagt Innenminister Seehofer. Das ist ein guter Anfang, um das unwürdige Gezerre endlich zu beenden. Mehr


STANDPUNKT: Eine überflüssige Propaganda

Volleyball-EM

STANDPUNKT: Eine überflüssige Propaganda

Muss man in und um Freiburg, in Weil oder Müllheim, Werbung für Volleyball machen? Eigentlich nicht. Dafür aber offensichtlich in Brüssel, obwohl die Belgier in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierliche Fortschritte in dieser attraktiven ... Mehr

Samstag, 14.09.2019

KOKMMENTAR: Defizite ohne Ende

Deutsche Bahn

KOKMMENTAR: Defizite ohne Ende

Wie viele Sonderberichte ihrer Experten braucht die Regierung Merkel eigentlich noch, bis endlich gehandelt wird? Der Bundesrechnungshof hat nun bereits den dritten Prüfbericht innerhalb von nur zehn Monaten erstellt, der die Bahnpolitik und die ... Mehr


URTEILSPLATZ: Respekt und Anerkennung

OB-Wahl

URTEILSPLATZ: Respekt und Anerkennung

Als Wolfgang G. Müller vor 22 Jahren seinen ersten Wahlkampf geführt hat, war die analoge und digitale Welt noch eine andere in Lahr. Es gab nur zwei Tageszeitungen, die deutlich weniger Wünsche an die Kandidatinnen und Kandidaten herantrugen, ... Mehr


Der Weg in eine neue Wohnungspolitik ist steinig

Kommentar

Der Weg in eine neue Wohnungspolitik ist steinig

Das Bemühen ist spürbar, doch greifbar ist noch nicht, wie die neue Wohnungspolitik aussehen soll, die den Anstieg der Mieten wirklich bremsen könnte. Mehr


PRESSESTIMMEN

Zutiefst beunruhigend Der Londoner "Guardian" meint zum Dokument der Regierung zu Folgen eines ungeregelten Brexits: "Seit das Parlament einen No-Deal-Brexit nahezu ausgeschlossen hat, sind die Vorhersagen des (...) Dokuments weniger ... Mehr

Freitag, 13.09.2019

Der Vatikan gibt deutschen Bischöfen Schuss vor den Bug

Kommentar

Der Vatikan gibt deutschen Bischöfen Schuss vor den Bug

Der Vatikan hat ein Machtwort gegen den Reformprozess gesprochen, wie er als "synodaler Weg" in der Deutschen Bischofskonferenz (DBK) erprobt wird. Mehr


EU muss Erdogan die rote Linie zeigen

Kommentar

EU muss Erdogan die rote Linie zeigen

Einen Rabatt auf die Grundrechte kann es für Erdogan nicht geben, auch wenn die Türkei der Europäischen Union bei der Flüchtlingskrise hilft . Mehr


Der Trumpismus hat lange historische Wurzeln

BZ-Gastbeitrag

Der Trumpismus hat lange historische Wurzeln

BZ-GASTBEITRAG: Wolfgang Jäger meint, dass die amerikanische Demokratie sich in der Geschichte immer wieder zu behaupten wusste. Mehr


Die Einschulung ist die beste Zeit für Eltern, ihre Rolle neu zu erfinden

Kommentar

Die Einschulung ist die beste Zeit für Eltern, ihre Rolle neu zu erfinden

Väter halten sich bei der Arbeit für unersetzlich, Mütter können schwer loslassen. Viele Eltern müssen aber neue Betreuungsmodelle finden, wenn sie keinen Hortplatz fürs Kind haben. Zeit, zu streiten. Mehr


Eiertanz im Party-Tunnel macht Probleme deutlich – löst sie aber nicht

Kommentar

Eiertanz im Party-Tunnel macht Probleme deutlich – löst sie aber nicht

Ein Tunnel im Freiburger Dietenbachpark, in dem unangemeldete Partys gefeiert werden, wird erst gesperrt und dann gleich wieder geöffnet. Hinter dieser Posse verbirgt sich ein grundlegender Konflikt. Mehr