Zur Navigation Zum Artikel

Mittwoch, 16.10.2019

EIN WORT DAZU: Und plötzlich geht’s doch

Tempo 30 flächendeckend

EIN WORT DAZU: Und plötzlich geht’s doch

Jetzt weiß man wirklich nicht mehr, ob man sich freuen soll, dass endlich das leidige Thema einer innerstädtischen Temporeduktion vom Tisch ist und bald einheitlich Tempo 30 angeordnet wird, oder ob man sich darüber ärgern muss, wie lange es ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Keinerlei Illusionen Die "Süddeutsche Zeitung" zum Wahlergebnis in Polen: "Viele Polen gaben einer Partei ihre Stimme, die ihre Abwahl redlich verdient gehabt hätte. Weil sie den Rechtsstaat nahezu vollständig beseitigt hat und die Reihe ... Mehr

Dienstag, 15.10.2019

Trumps Desaster-Strategie

Kommentar

Trumps Desaster-Strategie

Ohne Folgen zu bedenken hat Donald Trump grünes Licht für die Invasion der Türkei im Norden Syriens gegeben. Doch die Konsequenzen könnten zum Bumerang werden. Mehr


Die Jugend ernst nehmen!

Kommentar

Die Jugend ernst nehmen!

Die Jugend von heute ist politisch interessiert und sozial engagiert, aber: Immerhin ein Drittel ist laut der neuen Shell-Studie auch dem Populismus zugetan. Hier sind vor allem auch die Eltern gefragt. Mehr


Macron meint Frankreich, wenn er Europa sagt

Kommentar

Macron meint Frankreich, wenn er Europa sagt

Der französische Präsident Macron fordert absolute Loyalität von Kommissionspräsidentin von der Leyen und vertieft die Spaltung in der EU. Mehr


Der türkische Torjubel zeigt, wie Politik den Sport vergiften kann

Kommentar

Der türkische Torjubel zeigt, wie Politik den Sport vergiften kann

Fußball ist ein attraktives Werbeumfeld für politische Belange. Das kann positiv sein, wenn etwa Zeichen gegen Rassismus gesetzt werden – aber auch aggressiv, wie jetzt die türkische Nationalelf zeigt. Mehr


Missständen nachzugehen ist Aufgabe der Freiburger Behörden

Kommentar

Missständen nachzugehen ist Aufgabe der Freiburger Behörden

Anwohner des Freiburger Güterbahnhofs sollten bei Beschwerden auch eine Antwort erhalten. Indem sie von einer an die nächste Stelle verwiesen werden, wird das Vertrauen in die Behörden untergraben. Mehr


KOMMENTAR: Zeichen der Wertschätzung

Bürgerbeteiligung

KOMMENTAR: Zeichen der Wertschätzung

Bürger sind nervig: Sie wollen Wasser für ihre Brunnen und Verkehrsspiegel für ihre Kreuzungen. Sie wollen mitreden, wenn ihr Stadtteil wächst. Die einen wollen Radwege, die anderen Parkplätze. Die einen wollen Feste, die anderen Ruhe. Bürgern ... Mehr


Separatisten-Urteil in Spanien

Tagesspiegel: Korrekt, aber nicht gut

Spanien hat ein Problem mit seinem Strafrechtssystem: Es neigt zur Härte. Nach einer Erhebung des Europarates sitzen spanische Häftlinge durchschnittlich mehr als doppelt so lange im Gefängnis wie alle Häftlinge im europäischen Mittel. Es gibt ... Mehr


PRESSESTIMMEN

Gefahren neutralisiert Die "Frankfurter Allgemeine" zur türkischen Militäroffensive: "Nicht zum ersten Mal stärkt eine Krise, die Erdogan ausgelöst hat, seine innenpolitische Stellung. Die Operation neutralisiert zwei Gefahren für seine ... Mehr

Montag, 14.10.2019

Ohne Fachkräfte gibt’s keine gleichwertigen Lebensverhältnissen

Leitartikel

Ohne Fachkräfte gibt’s keine gleichwertigen Lebensverhältnissen

Bald wählt Thüringen. Was die Parteien tun, damit dort das Gefälle zwischen Stadt und Land nicht größer wird? Auf überzeugende Antworten aus Berlin können die Wähler nicht hoffen. Mehr


Wir dürfen den Namen Rommel nicht tilgen, sondern müssen seine Widersprüche erklären

Kommentar

Wir dürfen den Namen Rommel nicht tilgen, sondern müssen seine Widersprüche erklären

Wie Gemeinden mit dem Heldenkult um den Wehrmachtssoldaten Rommel umgehen sollen? Mit dem Abbau von Schildern und Denkmalen ist es jedenfalls nicht getan. Mehr


Stadtgulden und Suppenfest: Ein gelungener Coup

Kommentar

Stadtgulden und Suppenfest: Ein gelungener Coup

Die Lahrer konnten am Samstag mit dem Stadtgulden konkrete Projekte, die umgesetzt werden sollen, auswählen. Drumherum gab es verschiedene Suppen zu essen. Eine sehr gute Mischung. Mehr


KOMMENTAR: Turnen hat mehr verdient

WM in Stuttgart

KOMMENTAR: Turnen hat mehr verdient

Es gibt nur vier Sportarten, die bei allen Olympischen Spielen vertreten waren - eine von ihnen ist Turnen. Mit mehr als fünf Millionen Mitgliedern ist der Deutsche Turnerbund (DTB) der zweitgrößte Sportverband in Deutschland. Turnen gehört zu ... Mehr

Sonntag, 13.10.2019

Müllheim hat Martin Löffler als sichere Bank auserkoren

Kommentar

Müllheim hat Martin Löffler als sichere Bank auserkoren

Im Wahlkampf hatte er damit geworben, keine Experimente machen zu wollen. Entsprechend hoch sind die Erwartungen an Löffler jetzt. Er selbst hat nun zumindest eine solide Ausgangsbasis. Mehr


Die EU muss nach der Wahl in Polen weiter genau hinsehen

Kommentar

Die EU muss nach der Wahl in Polen weiter genau hinsehen

Drei Ex-Präsidenten haben vor einem Wahlsieg der PiS in Polen gewarnt. Eine Diktatur aber droht nicht. Die EU sollte allerdings weiterhin genau hinschauen, wenn es um den Rechtsstaat in Polen geht. Mehr


Öffentliches Sägen am Stuhl der Vorsitzenden

Kommentar

Öffentliches Sägen am Stuhl der Vorsitzenden

Die Art und Weise, wie die Junge Union mit Annegret Kramp-Karrenbauer umgeht, kann nur als Versuch einer gezielten Demontage der Parteivorsitzenden gedeutet werden. Mehr


Starkes Mandat für Wissler, herbe Enttäuschung für Grüne Babeck

Kommentar

Starkes Mandat für Wissler, herbe Enttäuschung für Grüne Babeck

Mit so einem klaren Ergebnis im ersten Wahlgang war nicht zu rechnen. Besonderes Augenmerk wird nun auf Wisslers Versprechen liegen, für mehr Transparenz im Politikbetrieb zu sorgen. Mehr


Die Facebook-Währung Libra muss streng reguliert werden

Kommentar

Die Facebook-Währung Libra muss streng reguliert werden

Facebook möchte eine eigene Digitalwährung etablieren. Politiker und Notenbanken warnen zu Recht vor Gefahren wie etwa der Geldwäsche. Sollte der "Libra" kommen, muss er streng reguliert werden. Mehr

Samstag, 12.10.2019

Vonovia diskreditiert sich durch halbherzige Sanierungen

Kommentar

Vonovia diskreditiert sich durch halbherzige Sanierungen

Die Bewohner der Häuser am Auggener Weg 2 bis 6 in Freiburg haben seit Jahren mit Legionellen im Wasser zu kämpfen. Der Wohnungseigentümer Vonovia entzieht sich der sozialen Verantwortung. Mehr


Die Eisbahn im Advent bringt Leben ins Breisacher Stadtzentrum

Kommentar

Die Eisbahn im Advent bringt Leben ins Breisacher Stadtzentrum

Im Advent wird in Breisach eine Eisbahn aufgestellt. "Es ist wichtig, dass der für viel Geld herausgeputzte Platz auch im Winter das lebendige Zentrum der Stadt bleibt", kommentiert Thomas Rhenisch. Mehr


Das Versagen der Volksparteien

Das Versagen der Volksparteien

BZ-GASTBEITRAG: Wolfgang Jäger wirft der Großen Koalition vor, sich vor Zukunftsfragen wie der Migrationsproblematik zu drücken. Mehr


KOMMENTAR: Zu schlechte Aufklärung

Lebensmittelkontrolle

KOMMENTAR: Zu schlechte Aufklärung

Irren ist menschlich. Und so können sich auch Fehler einschleichen, wenn Menschen Lebensmittel herstellen. Diese Einsicht allerdings ist nur die halbe Wahrheit. Denn natürlich müssen die Hersteller alles tun, um einwandfreie Ware auszuliefern. ... Mehr


Der Stadtgulden hat Gewicht

Kommentar

Der Stadtgulden hat Gewicht

Bei dem Projekt Lahrer Stadtgulden geht es um direkte Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. Und um konkrete Projekte.Die Menschen in Lahr sollten das Angebot wahrnehmen. Mehr


DREIKLANG: Reden allein hilft nicht

Klimaschutzpolitik des Kreises

DREIKLANG: Reden allein hilft nicht

Im Ziel ist man sich im Lörracher Kreistag einig, mit Ausnahme der AfD, die den Klimawandel nach wie vor für ein Gerücht hält: Der Landkreis muss mehr tun für den Klimaschutz. Die Akzente in den Vorschlägen der Fraktionen freilich sind ... Mehr