Zur Navigation Zum Artikel

Heute

35-Jähriger bei Familienstreit lebensgefährlich verletzt

35-Jähriger bei Familienstreit lebensgefährlich verletzt

Lahr (dpa/lsw) - Ein 35-Jähriger ist in Lahr (Ortenaukreis) von seinem Schwager mit einem Messer lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte ihn der 43-Jährige während eines Streits am Sonntag im Treppenhaus ... Mehr


Vergleichsweise wenig Blitzeinschläge im Südwesten

Vergleichsweise wenig Blitzeinschläge im Südwesten

Karlsruhe (dpa/lsw) - In Baden-Württemberg hat es zuletzt zwar viele Gewitter gegeben - im bundesweiten Vergleich schlagen Blitze dort aber gar nicht so oft ein. Mehr


Südwest-Sparkassen vergeben weniger Immobiliendarlehen

Südwest-Sparkassen vergeben weniger Immobiliendarlehen

Stuttgart (dpa/lsw) - Wegen gesetzlicher Auflagen haben Südwest-Sparkassen einen Teil ihrer Darlehensvergabe runtergeschraubt. Im zweiten Quartal 2016 seien die Zusagen für Immobilienkredite im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 20 Prozent auf ... Mehr


Angreifer von Reutlingen hatte Tatwaffe aus Imbiss

Angreifer von Reutlingen hatte Tatwaffe aus Imbiss

Reutlingen (dpa) - Die Waffe der Gewalttat von Reutlingen stammt aus dem Lokal, in dem der mutmaßliche Angreifer zusammen mit seinem Opfer gearbeitet hat. Wie ein Polizeisprecher am Dienstag sagte, war das 60 Zentimeter lange Dönermesser ein ... Mehr


Wetterdienst warnt vor Unwettern in Baden-Württemberg

Wetterdienst warnt vor Unwettern in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Deutsche Wetterdienst hat vor Gewittern und Unwettern in Baden-Württemberg am Dienstag gewarnt. Die feuchtwarme Luft erhöht demnach vor allem vormittags in Teilen des Landes die Gefahr. Mehr


Kretschmann: Staat hat für Sicherheit zu sorgen

Kretschmann: Staat hat für Sicherheit zu sorgen

Stuttgart/Berlin (dpa/lsw) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) will nach den Gewalttaten in Ansbach, München und Reutlingen verstärkte Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung prüfen. Mehr


Mehr Prävention gegen Radikalisierung Jugendlicher gefordert

Weinheim (dpa/lsw) - Ein stärker ausgebautes regionales Frühwarnsystem kann aus Sicht des Demokratiezentrums Baden-Württemberg einer Radikalisierung Jugendlicher entgegenwirken. Mehr


Vettel behält die Geduld: «Man muss sich Zeit nehmen»

Vettel behält die Geduld: «Man muss sich Zeit nehmen»

Hockenheim (dpa) - Sebastian Vettel verliert trotz der bislang ernüchternden Formel-1-Saison nicht die Geduld mit Ferrari. «Der Schritt zu Ferrari war kein Schnellschuss im Sinne von: Morgen muss alles klappen», sagte der viermalige Weltmeister ... Mehr


30 Kälber verenden bei Stallbrand nach Blitzeinschlag

Vaihingen/Enz (dpa/lsw) - Bei einem Stallbrand in Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) sind in der Nacht zum Dienstag rund 30 Kälber verendet. Vermutlich verursachte ein Blitz das Feuer, wie die Polizei mitteilte. Mehr


62-Jähriger prallt mit Motorrad gegen Felswand und stirbt

Bad Urach (dpa/lsw) - Ein 62 Jahre alter Motorradfahrer ist am Montag mit seiner Maschine gegen eine Felswand geprallt und hat sich dabei tödlich verletzt. Der Mann war bei Bad Urach (Kreis Reutlingen) von der Straße abgekommen, wie die Polizei ... Mehr


Waffenhandel im Darknet: Plädoyers in Heidelberg erwartet

Heidelberg (dpa) - Im Prozess um illegal gehandelte Waffen über das sogenannte Darknet werden heute die Plädoyers vor dem Landgericht Heidelberg erwartet. Angeklagt ist ein 32 Jahre alter Sportschütze. Mehr


Gutachter präsentieren Landtags-Präsidium AfD-Expertise

Gutachter präsentieren Landtags-Präsidium AfD-Expertise

Stuttgart (dpa/lsw) - Das Landtagspräsidium will heute Abend über das Gutachten zur Fraktionsvermehrung im Parlament beraten. Die vom Landtag beauftragten Wissenschaftler wollen ihre Expertise vorstellen, nach der zwei Fraktionen mit Mitgliedern ... Mehr


Regierung informiert über Sicherheitslage

Stuttgart (dpa/lsw) - Die Sicherheitslage in Baden-Württemberg steht heute im Mittelpunkt der letzten Sitzung des Kabinetts in Stuttgart vor der Sommerpause. Innenminister Thomas Strobl (CDU) will dazu einen Bericht geben und die Erkenntnisse mit ... Mehr


Wer wird neue Blitz-Hauptstadt?

Wer wird neue Blitz-Hauptstadt?

Karlsruhe (dpa) - Cottbus muss seinen Titel als Hauptstadt der Blitzeinschläge in Deutschland abgeben. Aber an wen - und wo liegt im Vergleich Baden-Württemberg? Das Unternehmen Siemens, das in Karlsruhe sämtliche Blitzeinschläge registriert, ... Mehr

Montag, 25.07.2016

Justizminister will gegen Urheber von Gerüchten vorgehen

Stuttgart (dpa/lsw) - Nach dem Münchner Amoklauf will Baden-Württembergs Justizminister Guido Wolf (CDU) den Urhebern von Gerüchten in sozialen Medien das Handwerk legen. Mehr


Psychologe: Amokläufe können verhindert werden

Stuttgart/München (dpa/lsw) - Amokläufe wie in München könnten nach Ansicht eines Experten durch mehr Prävention in Schulen verhindert werden. Die potenziellen Täter zeigten in ihrem sozialen Umfeld schon früh eine höhere Verhaltensauffälligkeit, ... Mehr


Twitter-Offensive für Polizei in Baden-Württemberg

Stuttgart (dpa/lsw) - Baden-Württembergs Polizei startet eine Offensive bei Twitter und Facebook. Vom 1. August an sollen alle Polizeidienststellen fortan über ihre Arbeit in den sozialen Medien informieren. Mehr


VfB Stuttgart holt Mittelfeldspieler Hosogai von Hertha BSC

VfB Stuttgart holt Mittelfeldspieler Hosogai von Hertha BSC

Stuttgart (dpa) - Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart hat den Japaner Hajime Hosogai von Hertha BSC verpflichtet. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb bei den Schwaben einen Zweijahresvertrag, teilte der Fußball-Zweitligist am Montag ... Mehr


Zweite AfD-Fraktion ist rechtens - aber Fusion angestrebt

Zweite AfD-Fraktion ist rechtens - aber Fusion angestrebt

Stuttgart (dpa/lsw) - Gutachter haben die umstrittene zweite AfD-Fraktion im baden-württembergischen Landtag als rechtmäßig eingestuft. Doch die beiden über den Umgang mit Antisemitismus in den eigenen Reihen verfeindeten Lager wollen rasch ... Mehr


Strobl: Nach Anschlägen mehr Polizeipräsenz bei Festen

Strobl: Nach Anschlägen mehr Polizeipräsenz bei Festen

Kehl (dpa/lsw) - Nach den Anschlägen im Süddeutschland soll die Polizeipräsenz bei größeren Veranstaltungen in Baden-Württemberg erhöht werden. «Sichtbar und nicht sichtbar», sagte Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Montag in Kehl. Mehr


Förster auf Fuchsjagd im Freibad

Engen (dpa/lsw) - Ein Förster ist auf der Jagd nach einem Fuchs auf das Gelände eines belebten Freibads im Kreis Konstanz geraten und hat damit die Polizei alarmiert. Mehr


Täter und Opfer von Reutlingen waren ein Paar

Täter und Opfer von Reutlingen waren ein Paar

Reutlingen (dpa/lsw) - Der mutmaßliche Gewalttäter und das Opfer der Bluttat von Reutlingen waren ein Paar. Der 21 Jahre alte Tatverdächtige habe eigenen Angaben zufolge eine Beziehung mit der 45 Jahre alten Frau gehabt, teilten Polizei und ... Mehr


Landtag zahlt 30 000 Euro für Gutachten zur AfD 

Stuttgart (dpa/lsw) - Der Landtag hat für das Gutachten zu einer möglichen zweiten AfD-Fraktion im Parlament 30 000 Euro ausgegeben. Das sagte ein Sprecher des Landtags am Montag in Stuttgart. Mehr


64 Jähriger schießt durch Haustür: Tochter schwer verletzt

Illingen (dpa/lsw) - Ein 64 Jahre alter Mann soll seine Tochter mit Schüssen durch eine Haustür schwer verletzt haben. Vorausgegangen war der Tat am späten Sonntagabend in Illingen (Enzkreis) ein Streit zwischen den getrennt lebenden Eltern der ... Mehr


Rekordablöse: Filip Kostic wechselt nach Hamburg

Rekordablöse: Filip Kostic wechselt nach Hamburg

Hamburg (dpa/lsw) - Der Wechsel von Filip Kostic vom VfB Stuttgart zum Hamburger SV ist perfekt. Der norddeutsche Fußball-Bundesligist teilte am Montag mit, dass der serbische Nationalspieler beim HSV einen Fünfjahresvertrag erhalten hat. Mehr