Mehr als 4000 informierten sich

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 14. Januar 2019

Basel

Infotag an der Universität Basel.

BASEL (BZ). Weit mehr als 4000 Gymnasiastinnen und Gymnasiasten aus der ganzen Schweiz und dem grenznahen Ausland haben sich beim Informationstag Bachelor der Universität Basel über deren Studienangebot informiert. Neben Anregungen zur Studienwahl konnten sie einen Überblick über die zahlreichen Studienfächer gewinnen, teilt die Uni mit.

Vorträge der Fakultäten und Fachbereiche vermittelten grundlegende Informationen zum Studium. An Infomärkten im Kollegienhaus sowie im Bio- und Pharmazentrum konnten die Gymnasiasten das Angebot in Basel kennenlernen – darunter auch Fächer, an die sie bisher vielleicht noch gar nicht gedacht hatten. Dozierende und Studierende gaben im persönlichen Gespräch Auskunft über das entsprechende Studienfach. Studieninteressierte konnten ihr Programm individuell zusammenzustellen und ausgewählte Vorlesungen sowie Führungen zu besuchen. Weitere Angebote vermittelten einen praktischen Einblick in die Studienfächer. Wer den Informationstag verpasst hat, wird auf den "Beast Blog" verwiesen, wo Studierende in ihren Beiträgen ihre Erfahrungen mit der Universität schildern, aber auch über Themen wie Nebenjobs und Praktika, Wohnungssuche und Freizeit schreiben.