Hummeln erkennen sich am Fußgeruch

dpa

Von dpa

Sa, 11. März 2017

Panorama

BRISTOL (dpa). Hummeln haben Fußgeruch und können darüber sich selbst und andere Hummeln erkennen. Sie hinterlassen eine persönliche Duftnote, wann immer sie sich niederlassen. Das berichten Forscher der britischen University of Bristol im Fachmagazin Scientific Reports. Die Hummeln könnten über diesen Geruch feststellen, ob eine Blüte bereits von einem Artgenossen aus dem eigenen oder einem fremden Nest besucht wurde oder ob sie selbst dort schon einmal Nektar geschlürft haben. Diese Fähigkeit helfe ihnen bei der Futtersuche. Sie könnten so kürzlich geleerte Blüten meiden oder einschätzen, ob andere Hummeln im gleichen Revier unterwegs sind.