Keine Liebesschlösser mehr in Paris

afp

Von afp

Do, 04. August 2016

Panorama

EINIGE TONNEN WIEGEN DIE Schlösser, die von verliebten Paaren an vielen Pariser Brücken angebracht wurden – zu viel für die oft jahrhundertealten Bauwerke. Die Pariser Stadtverwaltung geht nun gegen sie vor. Zunächst sollen Warnhinweise mit Aufschriften wie "Erklärt Eure Liebe woanders" die Touristen davon abhalten. Später kämen aber auch Kneifzangen zum Einsatz.

"Vor allem die Seine und ihre Brücken sind sehr romantisch, aber wir müssen diese Kulturgüter auch schützen", sagt der stellvertretende Bürgermeister von Paris, Bruno Julliard.