Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

22. Januar 2014 15:07 Uhr

Brutaler Angriff

17-Jähriger sticht auf 16-Jährigen ein

Ein 17-Jähriger hat einen ihm unbekannten 16-Jährigen verletzt. Der 17-Jährige ging an der Straßenbahnhaltestelle Holzmarkt auf den Jungen zu, versetzte ihm unvermittelt einen Kopfstoß und stach ihn mit einem Messer in den Oberschenkel.

Der Vorfall ereignete sich am Dienstag gegen 12 Uhr. Der 16-Jährige erlitt einen Nasenbeinbruch, hat nun diverse Hämatome im Gesicht und die Stichverletzung im Oberschenkel. Der Täter konnte kurz danach durch Zeugenhinweise festgenommen werden und wird dem Haftrichter vorgeführt.

Das Polizeirevier Freiburg-Nord hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Angaben zum Tatgeschehen machen können, werden gebeten, sich unter Tel. 0761/882-4221 zu melden.

Werbung

Autor: si