Zur Navigation Zum Artikel

Montag, 01.06.2009

Sechs Personen schwer verletzt

Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Endingen

Sechs Personen schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem fünf Personen schwer und eine Person lebensgefährlich verletzt wurden, ereignete sich am Pfingstsonntag gegen 17.40 Uhr auf der alten Landesstraße zwischen Endingen und Riegel. Die Straße war mehrere Stunden ... Mehr


Polizei schreitet ein

Junge Hunde zum Verkauf

Hundeverkäufer vor dem Einkaufsmarkt? Das kam einigen Passanten am Samstagmorgen doch wohl eher seltsam vor. Ein Fall für die Behörden – wie es sich schnell herausstellte. Mehr


Führerscheinentzug und Totalschaden

Oberschopfheim: 19-Jähriger betrunken und zu schnell

FRIESENHEIM-OBERSCHOPFHEIM . (BZ). Am Pfingstmontag, gegen 1.20 Uhr, sind überhöhte Geschwindigkeit und Alkohol einem 19-jährigen Fahrer in der Diersburgerstraße zum Verhängnis geworden. Er übersteuerte in einer leichten Linkskurve sein Fahrzeug ... Mehr


Plötzlicher Defekt zwang zum Bremsen

Seelbach: Motorradfahrer prallt gegen Pkw

Ein plötzlicher Defekt ist einem Motorradfahrer in Seelbach zum Verhängnis geworden. Er prallte bei einem Bremsmanöver gegen einen Pkw. Mehr


Autofahrer übersieht Pkw

Vorfahrt in Seelbach missachtet: 4000 Euro Schaden

Zwei Autos sind am Freitag in Seelbach zusammengestoßen, weil ein Fahrer die Vorfahrtsregel missachtete. Mehr


Polizei rettet Entenfamilie

Auf Autobahn bei Muttenz

Polizei rettet Entenfamilie

MUTTENZ (sda). Die Baselbieter Polizei hat am Samstagmorgen eine Entendame mit ihren vier Küken von der Kantonalen Autobahn H18 in Muttenz geholt. Mehr


Mit dem Auto überschlagen

Frau an Unfallfolgen gestorben

Eine Woche nach einem Verkehrsunfall bei Mahlberg ist eine Frau am Pfingstsonntag an den schweren Verletzungen gestorben Mehr

Samstag, 30.05.2009

Kleinkraftradfahrer lässt Polizei auffahren

Im Rahmen einer Verfolgung kam es zur Kollision zwischen einem Kleinkraftrad und einem Streifenwagen der Polizei, bei der jedoch niemand verletzt wurde. Mehr


Feuer im Schliengener Industriegebiet

Qualmende Container

Feuer im Schliengener Industriegebiet

Bei einem Brand im Schliengener Industriegebiet ist waren vier Feuerwehren mit 75 Mann im Einsatz. Sie konnten Schlimmeres verhindern, waren jedoch bis nach Mitternacht im Einsatz. Mehr


Zusammenstoß mit Auto

82-jähriger Radfahrer tödlich verunglückt

Ein 82 Jahre alter Radfahrer ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Steinach tödlich verunglückt. Mehr


Zwei schwere Unfälle in der Region

Schwerverletzte

Zwei schwere Unfälle in der Region

In der Nacht zum Samstag haben sich in der Region zwei schwere Verkehrsunfälle ereignet. Bei Löffingen wurde ein Fahrer schwer verletzt, als er mit seinem Auto gegen die Tunnelwand gekracht ist. Mehr


Scheibe eingeschlagen und Tasche entwendet

LÖRRACH-BROMBACH (BZ). Am Donnerstagvormittag wurde in der Brombacher Hofmattstraße ein Auto aufgebrochen. Täter war ein Jugendlicher mit einem schwarzen Mountainbike. Er schlug die Scheibe der Beifahrertür ein und griff sich eine im Inneren ... Mehr


Zusammenstoß bei einer 180-Grad-Wende

Der Zusammenstoß zweier Autos an der Ecke der Ausfahrt der B 31a Richtung Hauptbahnhof und Heinrich-von-Stephan-Straße ist unklar: Bei einer 180-Grad-Wende war am Donnerstag kurz nach 17 Uhr ein 22-jähriger Autofahrerwende ins Schleudern geraten ... Mehr


16-Jähriger hatte 2,5 Promille Alkohol

2,5 Promille Alkohol im Blut hatte ein sturzbetrunkener 16-jähriger Jugendlicher, den die Bahnpolizei am Donnerstag um 2.30 Uhr am Freiburger Hauptbahnhof aufgriff. Der Junge, der aus dem Stadtteil Rieselfeld stammt, wurde von seiner Mutter auf ... Mehr


Medikamente führten vermutlich zum Unfall

SCHOPFHEIM (BZ). Mehrere tausend Euro Sachschaden verursachte am Donnerstagnachmittag in Schopfheim eine vermutlich unter Medikamenteneinfluss stehende Autofahrerin, teilt die Polizei mit. Die 52-Jährige bog von der Konrad-von-Rötteln-Straße in ... Mehr


Der Klassiker: Fahrstuhl bleibt stecken

LÖRRACH (BZ). In der Nacht zu Freitag erhielt die Polizei einen Hilferuf aus der Kanderner Straße. In einem Gebäude war ein Fahrstuhl zwischen zwei Etagen steckengeblieben, zwölf Personen saßen in der Falle. Lange mussten sie nicht ausharren, ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

Bissig Kehl (BZ). Am frühen Freitagmorgen sind zwei Frauen in Kehl in Streit geraten. Laut Polizei gerieten die 26- und 34-Jährige aus noch ungeklärtem Grund so heftig aneinander, dass die Ältere der Jüngeren kräftig in den Unterarm biss. Die ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

Ohne Kettenschutz DENZLINGEN. Einer 20-jährigen Radfahrerin wurde zum Verhängnis, dass ihr Fahrrad nicht mit einem Kettenschutz ausgerüstet ist; sie befuhr am Donnerstagabend die Markgrafenstraße als sich ihr Hosenbein plötzlich in einem ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

War es ein Radfahrer? WEISWEIL (BZ). Die Polizei sucht einen Zweiradfahrer, der am Donnerstag, zwischen 11 und halb 12 Uhr in der Mühlbachstraße gegen einen orangefarbenen Kleinwagen vom Typ Ford Ka gestoßen war und sich anschließend von der ... Mehr


POLIZEINOTIZEN

Fußgängerin verletzt MÜLLHEIM. Von einem Autofahrer angefahren und verletzt wurde am Mittwoch, 14.57 Uhr, eine 71-jährige Fußgängerin in der Werderstraße in Müllheim. Die Frau überquerte, vom "Lindle" kommend, auf dem Zebrastreifen die ... Mehr

Freitag, 29.05.2009

Farbspur quer durch die Stadt

SCHOPFHEIM (BZ/mj). Farbschmierereien größeren Ausmaßes verübten Unbekannte in der Nacht zum Freitag in Schopfheim. Betroffen waren zahlreiche Gebäude in der Innenstadt sowie im Besonderen das Amtsgericht. Mehr


Vorwärts statt rückwärts mit Automatik

Fahrfehler mit schweren Folgen

Ein Bedienungsfehler in einem Auto mit Automatikgetriebe führte am Mittwoch um 11.20 Uhr in Endingen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Mehr


Mindestens eine Person verletzt

Tumult in Kleingartenanlage

Mit Schirm, aber ohne Charme gab es bei einem Streit in der Rheinfelder Kleingartenanlage was auf die Melone. Laut Polizei musste sich mindestens eine Person in ärztliche Behandlung begeben. Mehr


Vermisster Ehemann wieder aufgetaucht

Glückliches Ende nach bangen Stunden

TITISEE-NEUSTADT. Glückliches Ende nach bangen Stunden: Ein französisches Ehepaar machte am Donnerstag auf der Fahrt nach München gegen 17 Uhr Rast in Titisee, der 48-jährige Ehemann wollte noch um den See spazieren. Als er gegen 20 Uhr aber ... Mehr


Vorm Gefängnis Dieb geschnappt

Misslungener Diebstahl. Mehr