Zur Navigation Zum Artikel

Dienstag, 21.06.2016

Hunderttausende finden im Südwesten nachts keine Ruhe

Krankenkasse

Hunderttausende finden im Südwesten nachts keine Ruhe

In Baden-Württemberg leiden rund 340.000 Frauen und 300.000 Männer unter einer ärztlich dokumentierten Schlafstörung. Ursächlich dafür soll häufig Stress sein. Mehr



Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz

Noch bis Ende dieses Jahres fördert der Bund den Aufbau von deutschlandweit 500 lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz. Flächendeckend sollen dauerhafte wohnortnahe Hilfenetzwerke entstehen. Federführend beteiligt sind in Südbaden die AGP ... Mehr

Montag, 20.06.2016

Warum Kommunikation mit Demenzkranken so wichtig ist

Pflege

Warum Kommunikation mit Demenzkranken so wichtig ist

Viele demente Menschen werden zu Hause betreut. Das ist nicht immer einfach. Wie können die Angehörigen für die Sicherheit der Patienten sorgen, ohne ihnen zu schaden? Mehr

Montag, 13.06.2016

Senioren sind nach der Klinik oft kränker als zuvor

Geistiger Abbau

Senioren sind nach der Klinik oft kränker als zuvor

Sieben Tage Klinik, zehn Jahre älter – das ist häufig der Fall. Grund ist eine Stoffwechselstörung des Gehirns, die verhindert werden kann, wie Modellversuche zeigen. Mehr


HERZ UND NIEREN

Im Kampf wichtig, im Alltag gefährlich Stress macht krank. Medizinern ist lange bekannt, dass Depressionen und Herzkreislauferkrankungen durch chronischen Stress begünstigt werden. "Entwicklungsgeschichtlich ist Stress ein wichtiger ... Mehr


Kurz gemeldet

Aufruf zu Organspenden — Wenig Betriebssport Mehr

Donnerstag, 09.06.2016

Wie Bitterstoffe beim Denken helfen können

Lebensmittel

Wie Bitterstoffe beim Denken helfen können

Wer Kaffee, Radicchio und sehr dunkle Schokolade probiert, weiß: Die Rezeptoren für Bitterstoffe sitzen auf der Zunge. Aber sie sind auch auf der Haut und in der Lunge zu finden. Was tun sie dort? Mehr

Montag, 06.06.2016

Wie könnte die Apotheke 2030 aussehen?

Zukunftsvision

Wie könnte die Apotheke 2030 aussehen?

Ein Blick in die Glaskugel zeigt: Der Mensch könnte im Mittelpunkt stehen. Mehr


Die vernachlässigte Volkskrankheit

Die vernachlässigte Volkskrankheit

Osteoporose belastet Millionen Ältere / Mediziner kritisieren mangelnden Bekanntheitsgrad. Mehr


Lücken schließen

Apotheker als Hersteller. Mehr


HERZ UND NIEREN

Hirnfrost Wenn kalte Speisen oder Getränke zu einem plötzlichen, stechenden Kopfschmerz führen, sprechen Mediziner auch vom sogenannten Eiscreme-Kopfschmerz. Der Neurologe und Schmerztherapeut Dr. Peter Behrens vom Interdisziplinären ... Mehr


Auch das noch

Und der Gewinner ist ...

Eine Kür, eine Wahl, gar eine Wahl zum "XY" des Jahres - es ist ein sicheres Mittel, um Aufmerksamkeit zu generieren, da die Medien die Ergebnisse gerne verbreiten. Da wollen wir natürlich nicht zurückstehen. Zumal, wenn uns die Wahl so ... Mehr

Donnerstag, 02.06.2016

Neues Institut in Freiburg: Wo Forschung nicht auf Tierversuche verzichten kann

Grundlagenforschung

Neues Institut in Freiburg: Wo Forschung nicht auf Tierversuche verzichten kann

Bis 2022 soll in Freiburg ein neues Institut entstehen, an dem Grundlagenforschung betrieben wird – unter anderem mit Mäusen. Die Universität stellt sich der Debatte ums Thema Tierversuche. Mehr

Montag, 30.05.2016

Wie sich das deutsche Gesetz zur Präimplantatsionsmedizin auf die Reproduktionsmedizin auswirkt

BZ-Interview

Wie sich das deutsche Gesetz zur Präimplantatsionsmedizin auf die Reproduktionsmedizin auswirkt

Bis heute ist es ein heikles Thema: Dürfen Embryonen genetisch untersucht werden, bevor sie der Mutter eingesetzt werden? In Deutschland ist die Präimplantationsdiagnostik (PID) seit 2011 in engem Rahmen erlaubt, die Schweiz stimmt am Sonntag ... Mehr


Bern will Weg zur Präimplantationsdiagnostik ebnen

Bern will Weg zur Präimplantationsdiagnostik ebnen

Bevölkerung stimmt über Neuregelung der Fortpflanzungsmedizin ab / Embryonenauswahl soll bei Erbkrankheiten erlaubt werden. Mehr


Kurz gemeldet: Super-Erreger in USA entdeckt

Keine Reaktion auf Antibiotika. Mehr


HERZ UND NIEREN

Hören Musiker im Alter schlechter? Wer am Arbeitsplatz dauernd Lärm ausgesetzt wird, hat ein höheres Risiko, dadurch schwerhörig zu werden. Musiker sollen davon besonders betroffen sein. Doch stimmt dies wirklich? "Lärm, der über längere ... Mehr


KONTAKT

gesund LEBEN Redaktion: Katharina Meyer E-Mail: wissen@badische-zeitung.de Mehr

Montag, 23.05.2016

Viele Menschen nehmen viel zu viel Zucker zu sich

Ernährung

Viele Menschen nehmen viel zu viel Zucker zu sich

Der Mensch liebt Süßes, für viele ist das der Seelentröster schlechthin. Experten schlagen jedoch Alarm: Viele Menschen essen heute zu viel Zucker – und das kann krank machen. Mehr


Allergisch gegen Sperma

Von der seltenen Überreaktion des Immunsystems können Männer und Frauen betroffen sein. Mehr


Zika-Virus vom Sommer an auch in Europa?

Das gefährliche Zika-Virus könnte sich vom Frühsommer an auch in Europa ausbreiten. In Deutschland besteht jedoch laut einem Bericht des europäischen Regionalbüros der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ein geringes Risiko. Die asiatische ... Mehr


HERZ UND NIEREN

Hilft Kaffee bei Asthma? Ob regelmäßige Kaffeetrinker ihrem Körper eher schaden oder ob Kaffee doch gesund sein könnte, darüber wird seit Jahren gestritten. Für den Kaffee scheint zumindest zu sprechen, dass dieser bei einer Reihe von ... Mehr


Kurz gemeldet

Maximal eine Million Mehr


KONTAKT

gesund LEBEN Redaktion: Katharina Meyer E-Mail: wissen@badische-zeitung.de Mehr