Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

04. Juni 2014

Bei 15 steht eine Eins vor dem Komma

Alle 64 Prüflinge haben das Abitur in der Tasche / Notendurchschnitt bei 2,4 / Am Freitag wird beim Abi-Ball im Bürgersaal gefeiert.

  1. Überstanden: Nach der mündlichen Prüfung versammeln sich die Abiturienten 2014 im Lichthof. Foto: Ralf Staub

RHEINFELDEN (BZ). 64 Schülerinnen und Schüler waren am Georg-Büchner-Gymnasium zur mündlichen Prüfung zugelassen – und alle haben bestanden. Das Gesamtergebnis kann sich wiederum sehen lassen, der Abi-Schnitt wurde gegenüber dem Vorjahr noch einmal um eine Zehntel-Note gesteigert und liegt bei 2,4. Bei gleich 15 Schülerinnen und Schüler steht im Abi-Zeugnis eine Eins vor dem Komma.

Pünktlich um 18.15 Uhr holte Oberstudiendirektor Hubert Wischnewski die vor dem Gebäude versammelten Schüler und ihre Eltern in den Lichthof, zu, obligatorischen Pressefoto und anschließendem Stehempfang, bei dem nicht nur Mineralwasser und Orangensaft aufgetischt wurde sondern auch Sekt – schließlich hatten alle einen Grund zu feiern. Das beste Ergebnis hatten Julia Jakobi und Elias Brugger erzielt, jeweils eine 1,2 lautet ihr Notendurchschnitt. Weitere 13 Mitabsolventen liegen zwischen 1,3 und 1,9. Die Preisträger werden am Freitag beim Abiball im Bürgersaal bekannt gegeben.

Am Dienstag war der letzte Tag der Prüfungen unter der Leitung von Oberstudiendirektor Hubert Müller, dem Chef des Kollegs St. Blasien. Der gebürtige Lörracher war zum ersten Mal in der Rheinfelder Schule.
Die Abiturienten: Nabah Al Salamy, Mlena Amrein, Laurin Asal, Samara Basso, Daniel Baumgartner, Darleen Brenner, Daniel Brodbeck, Elias Brugger, Amelie Buer, Eric Eberle, Halime Er, Adrian Frederich, Marin Graß, Felicitas Haas, Jasmina Hartmann, Jonas Häussermann, Rebecca Hiltensberger, Tamila Hochberg, Lena Huber, Hanna Hügel, Tim Huse, Julia Jakobi, Simon Kähny, Sophia Kaiser, Johanna Kassube, Jenny Klausmann, Jenny Kleinschmidt, Nicolai Kossack, Anna Krause, Jacqueline Larius, Lukas Loibl, Jannik Macke, Kai Magosch, Louis Mehlin, Tiziana Meyer, Luca Minissale, Johannes Modrok, Linda Mutter, Felix Neuschütz, RamonOdenbach, Fabienne Pajor, Luca Pietroniro, Katrin Puchtler, Monika Rotfuß, Franziska Schäfer, Valerie Schindler, Stefanie Schmager, Viktoria Schmidt, Ann-Kathrin Seelhorst, Luisa Selz, Momme Spinder, Elisa Stähler, Alicia Stock, Robin Sutherland, Aferdita Tahiri, Cynthia Tetzel, Rayan Thode, Ryan Thompson, Joshua Trotta, Rebecca Trüby, Florian Trüby, Esteban Waid, Hannah Wolf und Melanie Zöllner

Werbung

Autor: bz