Freizeitpark

Strategische Partnerschaft: Luc Besson und der Europa-Park

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. April 2011

Rust

So wollen der französische Kino-Regisseur Luc Besson und der Europa-Park Rust kooperieren.

RUST (ch). Bereits einen Tag vor dem offiziellen Saisonbeginn hat der international bekannte und erfolgreiche französische Kino-Regisseur Luc Besson (unter anderem "Das fünfte Element", "Leon – der Profi", "Im Rausch der Tiefe") mit kleinen Fantasiewesen den Europa-Park in Rust aus seinem Winterschlaf geweckt: Am vergangenen Freitag tummelten sich Hunderte großer und kleiner Minimoys-Fans in Deutschlands größtem Freizeitpark, um bei der DVD-Premiere des Films "Arthur und die Minimoys 3" dazu sein. Dieser Anlass soll nur der Auftakt gewesen sein für weitere gemeinsame Projekte zwischen Regisseur und Freizeitpark.

Die aufwändige europäische Animations-Trilogie fand im Magic Cinema 4D erstmalig vor deutschem Publikum ihren finalen Höhepunkt. Zu Gast waren neben Sabine Christiansen auch Detlef D! Soost, Ursula Karven, Beni Weber, Francois Goeske, Dominik Büchele und Mario Luraschi sowie rund hundert UNICEF-Juniorbotschafter und zahlreiche geladene Familien. Die Kinopremiere des dritten und letzten Teils der von Luc Besson kreierten Animations-Saga war bereits im vergangenen Jahr, auf DVD und Blu-ray gibt es nun zusätzliches Bonusmaterial.

Die DVD-Premiere ist nur der Anfang einer engeren Zusammenarbeit zwischen dem Freizeitpark und dem Regisseur. Zur Saisoneröffnung am vergangenen Donnerstag hatte der geschäftsführende Gesellschafter des Europa-Parks, Roland Mack, die besondere Rolle betont, die Frankreich für ihn und den Europa-Park spiele. Viele Besucher kämen aus dem Nachbarland, dazu auch Kunden und der Anteil der französischen Beschäftigten betrage mehr als 50 Prozent. Von daher liegt es für den Europa-Park nahe den Kontakt nach Frankreich zu intensivieren. Roland Mack sprach von einer "strategischen Partnerschaft" mit Luc Besson, aus der 2013 eine große Attraktion für den Europa-Park entstehen soll. Eventuell wird es dann eine Rückkehr von Arthur und seinen Minimoys geben.

Weitere Berichte und Videos, dazu viele Fotos gibt es im Online-Dossier der Badischen Zeitung unter http://www.badische-zeitung.de/europa-park-rust