Spende vom Sonnwendlauf in Seelbach

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 11. Juli 2018

Seelbach

350 EURO sind beim Kinderlauf des Seelbacher Sonnwendlaufs zusammengekommen. Das Geld spendet der Veranstalter TV Seelbach diesmal dem Verein Zarok, der unter anderem Familien in Kriegsregionen unterstützt, Transporte von humanitären Gütern in Krisenregionen, vorrangig Nordirak und Syrien, organisiert oder Patenschaften vermittelt. Im Bild: Maria Stuber und Tochter Malin (von links), Susanne Dorer, Frank Schwörer, Sigrid Leder-Zuther (Zarok Kinder) und Alexandra Kasch.