Die Schleifchen sind gezählt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 05. August 2017

St. Blasien

Turnier in Menzenschwand.

ST. BLASIEN-MENZENSCHWAND (BZ). Alles hat gepasst: Bei bestem Tenniswetter hat der Tennisclub Menzenschwand sein Schleifchenturnier austragen. Neun Jugendliche, sechs Damen und neun Herren hatten sich angemeldet.

Nach sechs Spielrunden standen die Sieger fest und Tennisclubvorsitzender Stephan Dietsche konnte die neuen Schleifchenkönige ehren: Bei den Jugendlichen kam Larissa Spitz auf sechs Schleifchen und setzte sich damit deutlich vor Alica Dietsche (vier) und Gastkind Florian (drei) durch.

Bei den Damen lagen Birgit Dietsche und Svenja Dietsche mit je fünf Schleifchen gleichauf. Da Birgit Dietsche aber mehr Punkte aufweisen konnte, wurde sie erneut Schleifchenkönigin und konnte ihren Titel verteidigen. Den dritten Platz belegten Ursula Gfrörer (vier) und Marja Wieringa (vier).

Bei den Herren setzte sich Joachim Gfrörer mit sechs Schleifchen durch, er gewann somit jede Spielrunde. Auf dem zweiten Platz lagen gleichauf Benedikt Behringer (vier) und Christian Spitz (vier). Die Familienwertung siegte die Familie Dietsche vor den Familien Gfrörer und Weber.