Ein Tag nur für die Kinder

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 05. Dezember 2012

Waldkirch

Der Kinderschutzbund feierte sein Jubiläum jetzt auch mit Waldkircher Kindern.

WALDKIRCH (BZ). Im Frühjahr hatte der Kinderschutzbund zu einem Festabend in der Kollnauer Halle geladen. Nun feierte er sein 20-jähriges Jubiläum, wie angekündigt, auch mit einem Kinderprogramm.

Der Kinosaal der Klappe 11 war der Startpunkt für ein lustiges Geschicklichkeits-Detektivspiel: Auf dem gesamten Gelände der Kollnauer Baumwollspinnerei (KSW) hatten fleißige Helfer einen Parcours aufgebaut. Mehr als 40 Kinder meisterten in Vierergruppen detektivische Aufgaben, während derer sie balancierten, sich mit verbundenen Augen gegenseitig führten, verkleideten und Geräusche errieten. Dann gab es Büchsenschießen und Röhrenspiele und für jeden eine Stärkung mit Apfelschorle und selbstgebackenen Muffins. Das Wetter spielte den ganzen Sonntagnachmittag mit und weitere Kinder kamen hinzu, so dass sich am Ende mehr als 70 Kinder auf den angekündigten Kinofilm freuten. Dann stieg die Spannung: Der Verein Klappe 11 zeigte den Kinofilm "Fünf Freunde" von Enid Blyton. Dazu gab es frisches Popcorn, wofür der Skiclub Kandel seine Popcornmaschine und Mais zur Verfügung gestellt hatte. Viele ehrenamtliche Helfer hatten sich begeistern lassen, an dem Nachmittag für die Kinder mitzuwirken, und die Vereine unterstützten sich gegenseitig. Kinder und Helfer hatten viel zu lachen und großen Spaß.