Geld für Zoo und Computertruhe

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 30. Oktober 2018

Waldkirch

Spenden der dm-Drogeriekette.

WALDKIRCH (BZ). Anlässlich der Spendenkampagne "Herz zeigen!" konnten bundesweit die Kunden der dm-Drogeriemärkte in der Woche des bürgerschaftlichen Engagements (14. bis 22. September) über die Höhe der Fördersumme für je zwei lokal engagierte Organisationen entscheiden. Im dm-Markt in der Waldkircher Innenstadt standen der Verein Freundeskreis Schwarzwaldzoo e.V. und der Verein Computertruhe e. V. (https://computertruhe.de zur Wahl.
Während sich der Freundeskreis Schwarzwaldzoo für Erhalt, Ausbau und die ökologisch und ökonomisch sinnvolle Weiterentwicklung des Zoos einsetzt, setzt die Computertruhe ausgemusterte, gespendete Rechner und sonstige Hardware wieder instand und gibt diese kostenlos an bedürftige Menschen und gemeinnützige Organisationen weiter.

Über die Hälfte der 478 Kunden, die an der Abstimmung teilnahmen, zeigten Herz für den Freundeskreis Schwarzwaldzoo, welcher sich dadurch über eine Fördersumme von 600 Euro freuen durfte.

Bei der symbolischen Scheckübergabe am 12. Oktober bedankte sich Julia Fiedler, stellvertretende Vorsitzende der zweitplatzierten Computertruhe, strahlend bei Filialleiter Michael Böhler und den dm-Kunden für die tolle Unterstützung. Mit den 400 Euro Fördergeld wird der Verein Dinge anschaffen, die nur selten oder gar nicht gespendet, aber dringend benötigt werden. Darunter fallen Wlan-USB-Adapter, Kabel, Akkus, Toner/Tinte, Reinigungsmittel oder Tastaturaufkleber in diversen Sprachen.