Zur Navigation Zum Artikel

Wenn Sie sich diesen Artikel vorlesen lassen wollen benutzen Sie den Accesskey + v, zum beenden können Sie den Accesskey + z benutzen.

16. Juni 2017

Lyrik und Saxophon

Matinée mit Eva-Maria Berg und Mike Schweizer.

WALDKIRCH. "Auf offener strecke" ist am Sonntag, 25. Juni, um 11 Uhr der Titel einer außergewöhnlichen Lyrik- und Saxophon-Matinee im Georg Scholz-Haus mit Eva-Maria Berg (Waldkirch) und Mike Schweizer (Freiburg).

Ein sonniger Sonntagmorgen mit Gedichten? Die in Waldkirch lebende Schriftstellerin und Lyrikerin Eva-Maria Berg arbeitet mit Worten und verdichtet sie zu kleinen, sinnigen Poems. Mike Schweizer, Saxophonist, Freiburger Free-Jazz-Urgestein und langjähriger künstlerischer Begleiter der Lyrikerin, bringt mit seinen Tonkaskaden und stillen Saxophon-Läufen alles noch dichter heran.

Ein Sonntagmorgen mit Gedichten und Musik

Als es in Waldkirch noch in den 1980er Jahren (und später auch noch) den Waldkircher Verlag gab, erschienen hier schon Eva-Maria Bergs erste Lyrikbände. Mittlerweile ist die in Düsseldorf Aufgewachsene mit ihren zweisprachigen, ganz und gar nicht unpolitischen Gedichten und Texten auch in der Schweiz und in renommierten Pariser Verlagen bekannt. Und sie ist an vielen Rhein-, Sprach- und Ländergrenzen überschreitenden Projekten beteiligt, eben " auf offener strecke". Und so eine lebt in Waldkirch? Voilá!

Werbung

Autor: bz