Spielerisch programmieren

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 14. März 2018

Waldkirch

Angebot der Computertruhe.

WALDKIRCH. Der Verein Computertruhe bietet am kommenden Samstag, 17. März, von 14 bis 16 Uhr einen Programmier-Workshop mit Scratch im Geschwister-Scholl-Gymnasium Waldkirch (Beethovenstraße 9) an. Eingeladen sind alle Kinder der 5. und 6. Klassen aller Schularten. Programmierkenntnisse sind hierbei nicht erforderlich.

Programmieren ist eine Schlüsselkompetenz für die Zukunft. Darum möchte der Verein mit seinem Workshop einen spielerischen Einstieg in dieses äußerst wichtige Thema anbieten. Eingesetzt wird hierfür die frei verfügbare, erziehungsorientierte visuelle Programmiersprache Scratch, die speziell für Kinder und Jugendliche entwickelt wurde, um sie mit den Grundkonzepten der Programmierung vertraut zu machen. Nach kurzer Einführung arbeiten die Teilnehmer selbständig an den zur Verfügung gestellten Rechnern und entwickeln ihre eigene animierte Geschichte oder eigenes kleines Spiel. Das fertige Programm können sie am Ende der Veranstaltung mit nach Hause nehmen, dort nutzen und auch weiterentwickeln. Die Teilnahme ist kostenlos, der Verein freut sich aber über Spenden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, aktuell sind die Plätze belegt, es gibt aber eine Warteliste.

Anmeldungen unter diesen Adressen: http://mehr.bz/scratch https://scratch.mit.edu/