Polizei

Unbekannte beschädigen Wohnmobil mit Steinen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 10. Oktober 2017 um 11:27 Uhr

Wehr

Unbekannte haben in Brennet ein Wohnmobil demoliert. Mit Steinen wurden sämtliche Scheiben eingeschlagen – gestohlen wurde nichts.

Unbekannte Täter haben mit Steinen ein Wohnmobil demoliert, wie die Polizei mitteilt. In der Zeit von Sonntag- bis Montagabend wurde ein in der Rötelbachstraße in Brennet geparktes Fiat-Wohnmobil beschädigt.

Mit faustgroßen Steinen wurden sämtliche Seitenfenster und die Windschutzscheibe zertrümmert. Es entstand dabei beträchtlicher Sachschaden von mehreren tausend Euro. Da nicht versucht worden war, in den Innenraum zu gelangen, dürfte es sich um reinen Vandalismus handeln, wie die Polizei vermutet.